Singler schließt Doping-Gutachten zum Fußball und Radsport ab

Singler bekräftigt seine bereits erhobenen Vorwürfe

Köln – Der Mainzer Sportwissenschaftler Andreas Singler hat seine bereits 2015 erhobenen, schweren Doping-Vorwürfe gegen den Profifußball und Radsport der 1970er- und 1980er-Jahre bekräftigt. Es sei „nunmehr erstmals der sichere Befund möglich, dass Anabolika-Doping und andere medizinisch eindeutig nicht indizierte Manipulationsmaßnahmen auch im Profifußball eine signifikante Rolle spielten“, schreibt Singler in der Zusammenfassung seines am Freitag endgültig veröffentlichten Gutachtens. Ähnlich ... Mehr lesen »

Ancelotti: „Ich bin nicht zufrieden mit dieser Saison“

Ancelotti konnte die Ansprüche bisher nicht erfüllen

München – Carlo Ancelotti sieht seine eigenen Ansprüche in seinem ersten Jahr bei Bayern München nicht erfüllt. „Ich bin nicht zufrieden mit dieser Saison“, sagte er am Freitag. Seine Mannschaft sei nahe am Halbfinale der Champions League und nahe am Finale im DFB-Pokal gewesen, müsse nach den Enttäuschungen nun aber am Samstag „eine gute Reaktion zeigen“, um wenigstens „möglichst schnell“ ... Mehr lesen »

Rummenigge stellt klar: Über Ancelotti wird nicht diskutiert

Carlo Ancelotti (l.) und Karl-Heinz Rummenigge

München – Bayern Münchens Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge hat sich angesichts der aufkommenden Kritik an Trainer Carlo Ancelotti zu dem Italiener bekannt. „Carlo ist ein sehr guter und erfahrener Trainer. Seine Vertragslaufzeit ist bekannt, und darüber wird nicht diskutiert“, sagte er der Bild-Zeitung. Ancelottis Vertrag läuft bis 2019.  Rummenigge ergänzte: „Man darf auch nicht vergessen: Vor zwei Wochen standen wir noch ... Mehr lesen »

Geldstrafe für Eintracht Braunschweig

Die Geldstrafe beträgt eine Höhe von 3000 Euro

Frankfurt/Main – Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Zweitligisten Eintracht Braunschweig wegen unsportlichen Verhaltens der Anhänger mit einer Geldstrafe in Höhe von 3000 Euro belegt. Im Rahmen des Zweitligaspiels gegen Erzgebirge Aue am 17. Februar waren in der Fankurve der Eintracht Banner mit beleidigendem Inhalt gezeigt worden. Der Klub kann gegen das Urteil noch Einspruch einlegen. (SID) Mehr lesen »

ZDF: „Sehr gutes“ Angebot für CL-Rechte abgegeben

ZDF gibt Angebot für Champions League-Rechte ab

Berlin – Die deutschen Fernsehzuschauer dürfen weiter auf eine Live-Übertragung der Champions League im Free-TV hoffen. „Wir haben ein sehr gutes Angebot abgegeben und sind an die Schmerzgrenze gegangen“, sagte der neue ZDF-Sportchef Thomas Fuhrmann über die ganz offensichtlich komplizierten Verhandlungen mit der Europäischen Fußball-Union (UEFA).  Weil der Europa-Verband immer noch keine Entscheidung verkündet hat, wurde zuletzt über ein mögliches ... Mehr lesen »

Neun neue Kuratoren für Egidius-Braun-Stiftung

Aydan Özoğuz ist eine der neuen Kuratoren

Frankfurt/Main – Das Kuratorium der DFB-Stiftung Egidius Braun hat neun neue Mitglieder. Berufen wurden unter anderem Staatsministerin Aydan Özoğuz, Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, Vorstandschef Heribert Bruchhagen vom Fußball-Bundesligisten Hamburger SV sowie die Ex-Nationalspieler Simon Rolfes und Toni Schumacher.  Karl Rothmund und Gotthard Kleine wurden während der Sitzung in Frankfurt/Main als stellvertretende Vorsitzende bestätigt. Kuratoriumsvorsitzender ist qua ... Mehr lesen »

Confed Cup im ZDF mit Breyer und Kehl

Kehl wird der Experte bei den Übetragungen sein

Berlin – Die Spiele des Confed Cup (17. Juni bis 2. Juli) werden im ZDF von Jochen Breyer moderiert, Experte bei den Übertragungen ist der frühere Fußball-Nationalspieler Sebastian Kehl. Das Duo löst Oliver Welke und Ex-Welttorhüter Oliver Kahn ab, die aber bei der WM 2018 wieder zum Einsatz kommen werden. „Das ist eine bewusste Entscheidung, die auch so abgesprochen ist“, ... Mehr lesen »

Trainer Meister verlängert bis 2019 beim KSC

Marc-Patrick Meister ist Nachfolger von Mirko Slomka

Karlsruhe – Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat trotz des fast sicheren Abstiegs den Vertrag mit Trainer Marc-Patrick Meister bis 2019 verlängert. „Er hat in einer schwierigen Situation hier übernommen, und wir sind der festen Überzeugung, dass er in der Lage ist, unsere Mannschaft zukünftig wieder in sportlich erfolgreichere Zeiten zu führen“, sagte KSC-Sportdirektor Oliver Kreuzer.  Marc-Patrick Meister ist seit dem 5. ... Mehr lesen »

Die Sperren der FIFA-Ethikkommission (zusammengestellt vom SID)

Die Sperren der FIFA-Ethikkommission im Überblick

Zürich – Bislang hat die FIFA-Ethikkommission zahlreiche Sperren für alle fußballrelevanten Tätigkeiten im Weltfußball ausgesprochen. – Die Strafen im Überblick, berücksichtigt sind nur Sperren, keine Geldstrafen: 17. November 2010: Amos Adamu (drei Jahre), Reynald Temarii (ein Jahr) 17. Dezember 2012: Mohamed bin Hammam (lebenslang) 30. April 2013: Vernon Manilal Fernando (acht Jahre, am 9. Oktober 2013 lebenslang) 13. Juni 2014: Franz ... Mehr lesen »

Klopp träumt vom Titel: „Immer möglich“

Klopp sieht einen möglichen Titel als Motivation

Liverpool – Der deutsche Teammanager Jürgen Klopp träumt vom ersten Meistertitel für den FC Liverpool seit 1990. „Es ist immer möglich. Ob es wahrscheinlich ist? Das weiß ich nicht. Aber es ist möglich, und das reicht mir als Motivation“, sagte der frühere Trainer der Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund und FSV Mainz 05 im Interview mit der spanischen Sporttageszeitung Marca. Allerdings steht ... Mehr lesen »