Medien: Dotchev als Trainer in Aue zurückgetreten

Dotchev offenbar in Aue zurückgetreten

Aue – Pavel Dotchev ist offenbar nicht mehr Trainer des Fußball-Zweitligisten Erzgebirge Aue. Nach Informationen des MDR und der Bild-Zeitung hat der 51-jährige Bulgare nach der klaren Niederlage im Sachsenderby am vergangenen Sonntag gegen Dynamo Dresden (1:4) seinen Rücktritt angeboten, der Klub nahm an. Die Trennung soll am Dienstag offiziell bekannt gegeben werden. Laut Bild könnte Nachwuchsleiter Christian Müller die ... Mehr lesen »

KSC-Trainer Slomka ernüchtert: „Bitterer kann Niederlage nicht sein“

Slomka ist nach der Pleite in Hamburg ernüchtert

Hamburg – Am Ende der 90 deprimierenden Minuten gegen den FC St. Pauli verschwand Mirko Slomka sofort in der Kabine, nach der 0:5 (0:1)-Pleite musste sich der Trainer des Karlsruher SC erst einmal sortieren. „Bitterer kann eine Niederlage nicht sein, es war ein finsteres Erlebnis“, sagte der Coach ernüchtert. Statt sich weiter aus der Gefahrenzone zu lösen, nehmen die Gäste ... Mehr lesen »

Leicester schlägt Klopps Liverpool im ersten Spiel nach Ranieri

Spieler des Spiels: Jamie Vardy

Leicester – Der englische Fußball-Meister Leicester City hat im ersten Spiel nach der Entlassung von Teammanager Claudio Ranieri gegen Jürgen Klopps FC Liverpool gewonnen. Die Foxes siegten unter Interimstrainer Craig Shakespeare dank der Tore von Jamie Vardy (28./60.) und Daniel Drinkwater (39.) 3:1 (2:0) und verließen mit nun 24 Punkten die Abstiegsränge. Liverpool, das durch den Treffer von Philippe Coutinho ... Mehr lesen »

5:0 gegen KSC: St. Pauli stürmt aus der Abstiegszone

Jubel um den dreifachen Torschützen Bouhaddouz

Hamburg – Mit einem Sturmlauf aus der Abstiegszone: Erstmals seit Ende September steht der FC St. Pauli in der Zweitliga-Tabelle wieder über dem Strich. Die Hamburger katapultierten sich durch einen auch in dieser Höhe verdienten 5:0 (1:0)-Sieg gegen den Karlsruher SC auf Rang 15, die Gäste nehmen nun den direkten Abstiegsplatz 17 ein. „Für uns ist es superwichtig, dass wir ... Mehr lesen »

2. Liga: Union-Coach Keller zu möglichem Aufstieg – „Möchte den Platz verteidigen“

Will zusammen mit Union Berlin aufsteigen: Jens Keller

Berlin – Trainer Jens Keller vom Fußball-Zweitligisten Union Berlin will die gute Ausgangssituation seines Teams im Rennen um den Aufstieg behaupten. „Den Druck mache ich mir selbst, ich will erfolgreich sein als Trainer. Deshalb möchte ich die nächsten Spiele gewinnen und den Platz, den wir haben, verteidigen“, sagte Keller am Montagabend bei der Premiere des Films „Urban Records“ im Vorfeld ... Mehr lesen »

Podolsi kassiert mit Galatasaray Derby-Niederlage

Podolski (r.) verlor mit Galatasaray das Derby

Istanbul – Fußball-Weltmeister Lukas Podolski hat mit dem türkischen Rekordmeister Galatasaray Istanbul eine empfindliche Derby-Niederlage kassiert. Der 31-Jährige und sein Klub unterlagen Spitzenreiter Besiktas im eigenen Stadion 0:1 (0:0) und haben damit als Tabellendritter schon zehn Punkte Rückstand auf den Stadtrivalen. Das einzige Tor erzielte Anderson Talisca (47.). Bei Besiktas wurden der ehemalige Hoffenheimer Andreas Beck sowie der Ex-Hamburger Tolgay ... Mehr lesen »

2. Liga: Union vorerst ohne Torwart Busk

Busk hat sich am linken Oberschenkel verletzt

Berlin – Fußball-Zweitligist Union Berlin muss auf Stammtorhüter Jakob Busk verzichten. Wie der Tabellendritte am Montag mitteilte, hatte sich der Däne am Freitag im Heimspiel gegen 1860 München (2:0) am linken Oberschenkel verletzt und wird auf unbestimmte Zeit fehlen. Der 23 Jahre alte Busk bestritt in dieser Saison alle 22 Ligaspiele. Als Ersatzkeeper stehen Daniel Mesenhöler oder Michael Gspurning bereit. ... Mehr lesen »

Stuttgart: Terodde fehlt nach Nasenbeinbruch

Simon Terodde wird am Mittwoch operiert

Stuttgart – Fußball-Zweitligist VfB Stuttgart muss kurzzeitig auf Torjäger Simon Terodde verzichten. Wie der fünfmalige deutsche Meister am Montag bestätigte, hatte sich Terodde in der Partie gegen den 1. FC Kaiserslautern am Sonntag (2:0) das Nasenbein gebrochen und wird am Mittwoch operiert. Im Idealfall soll der 28-Jährige am Freitag mit einer Schutzmaske wieder trainieren. Terodde hatte sich den Bruch in ... Mehr lesen »

3. Liga: Kiel wochenlang ohne Janzer

Janzer (l.) hat sich einen Muskelfaserriss zugezogen

Kiel – Fußball-Drittligist Holstein Kiel muss nach eigenen Angaben drei bis vier Wochen auf Mittelfeldspieler Manuel Janzer verzichten. Wie die Schleswig-Holsteiner am Montag mitteilten, zog sich der 24-Jährige bei der 0:1-Niederlage gegen den FSV Zwickau am Sonntag einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zu. (SID) Mehr lesen »

Nach Handgreiflichkeiten: Kontaktsperre für Atletico-Verteidiger Hernandez und Freundin

Lucas Hernandez wurde am 3. Februar festgenommen

Madrid – Verteidiger Lucas Hernandez (21) vom spanischen Fußball-Spitzenklub Atlético Madrid und seine Freundin dürfen sich nach einer handgreiflichen Auseinandersetzung sechs Monate nicht sehen. Dies entschied ein Gericht am Montag. Der französische U21-Nationalspieler war nach dem Vorfall am 3. Februar festgenommen worden, seine Lebensgefährtin musste sich wegen kleinerer Verletzungen im Krankenhaus behandeln lassen. Wegen der Anhörung hatte Hernandez das Achtelfinal-Hinspiel ... Mehr lesen »