• Schmelzer nicht mehr BVB-Kapitän: „Es ist das Beste so“

    Schmelzer nicht mehr BVB-Kapitän: „Es ist das Beste so“

    Dortmund – Der frühere Fußball-Nationalspieler Marcel Schmelzer (30) gibt nach zwei Jahren sein Kapitänsamt beim Bundesligisten Borussia Dortmund ab. Das teilte der Klub am Dienstagabend mit. &#...

  • Mainzer Balogun wechselt in die Premier League

    Mainzer Balogun wechselt in die Premier League

    Mainz – Innenverteidiger Leon Balogun verlässt den Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 und wechselt in die englische Premier League. Der 29 Jahre alte nigerianische Nationalspieler unterschrieb ...

  • Augsburg holt Angreifer Schieber von Hertha BSC

    Augsburg holt Angreifer Schieber von Hertha BSC

    Augsburg – Angreifer Julian Schieber trägt künftig den Dress des Fußball-Bundesligisten FC Augsburg. Der 29-Jährige, der vom Ligakonkurrenten Hertha BSC zu den bayerischen Schwaben wechselt, ist...

  • Schmadtke neuer Sportvorstand beim VfL Wolfsburg

    Schmadtke neuer Sportvorstand beim VfL Wolfsburg

    Wolfsburg – Jörg Schmadtke (54) soll den Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg nach dem knappen Klassenerhalt wieder in die Erfolgsspur führen. Der langjährige Bundesliga-Manager wird bei den Wöl...

  • Brych verteidigt Videobeweis: „Es geht darum, jede Hilfe anzunehmen“

    Brych verteidigt Videobeweis: „Es geht darum, jede Hilfe anzunehmen“

    München – FIFA-Schiedsrichter Felix Brych wirbt trotz der Anlaufschwierigkeiten weiter für den Videobeweis. „Ich bin ein Anhänger von jeder Hilfe, die wir bekommen können. Dazu gehört eben...

Nach Fan-Ausschreitungen: Ajaccio muss Relegationsspiel in Montpellier austragen

Ajaccio-Fans hatten den Bus von Le Havre angegriffen

Ajaccio – Der französische Fußball-Zweitligist AC Ajaccio muss sein Heimspiel in der Aufstiegsrelegation gegen Erstligist FC Toulouse am Mittwoch (20.45 Uhr) vor leeren Rängen und im über 500 Kilometer entfernten Montpellier austragen. Die französische Profiliga LFP reagierte damit auf heftige Fanausschreitungen der Anhänger von Ajaccio vor dem Play-off-Spiel gegen Zweitligakonkurrent Le Havre. Ajaccio kündigte allerdings umgehend Berufung gegen das Urteil ... Mehr lesen »

Financial Fair Play: AC Mailand droht Strafe

Der AC Mailand verpasste abermals die CL-Qualifikation

Genf – Dem italienischen Erstligisten AC Mailand drohen wegen möglicher Verstöße gegen das Financial Fairplay der Europäischen Fußball-Union (UEFA) ernsthafte Sanktionen. „Nach sorgfältiger Prüfung aller vom Klub bereitgestellten Unterlagen und Erläuterungen ist die Finanzkontrollbehörde der UEFA der Auffassung, dass die Umstände den Abschluss einer Vergleichsvereinbarung nicht zulassen“, teilte die UEFA mit. Milan hatte seine Papiere freiwillig eingereicht und auf ein ... Mehr lesen »

Schmelzer nicht mehr BVB-Kapitän: „Es ist das Beste so“

Der BVB sucht einen neuen Kapitän

Dortmund – Der frühere Fußball-Nationalspieler Marcel Schmelzer (30) gibt nach zwei Jahren sein Kapitänsamt beim Bundesligisten Borussia Dortmund ab. Das teilte der Klub am Dienstagabend mit. „Das waren zwei anstrengende und intensive Jahre, die sehr kräftezehrend waren“, sagte Schmelzer: „Es ist meine Entscheidung. Ich glaube, dass es so das Beste ist.“ Der Auftritt des BVB beim Los Angeles FC am ... Mehr lesen »

Mohamed neuer Trainer von Celta Vigo

Mohamed soll Celta Vigo in die Europa League führen

Vigo – Der spanische Fußball-Erstligist Celta Vigo hat den Argentinier Antonio Mohamed als Trainer verpflichtet. Wie der Verein am Dienstag vermeldete, unterschrieb der 48-Jährige einen Zweijahresvertrag beim Tabellen-13. der abgelaufenen Saison. Zuletzt hatte der viermalige argentinische Nationalspieler den mexikanischen Erstligisten Club Tijuana sieben Jahre lang trainiert, mit dem er 2012 die Meisterschaft gewann. Am Samstag hatte sich Celta Vigo nach ... Mehr lesen »

Ronaldo vor dem Endspiel: „Wir sind die Besseren“

Ronaldo hat in dieser CL-Saison bereits 15 Tore erzielt

Madrid – Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo hat sich vor dem Champions-League-Finale zwischen Real Madrid und dem FC Liverpool (Samstag, 20.45 Uhr/ZDF und Sky) gewohnt selbstbewusst gezeigt. „Wir müssen Liverpool Respekt zollen, aber ich denke, dass wir die Besseren sind. Wir sind extrem heiß auf dieses Finale“, sagte der Champions-League-Sieger von 2008, 2014, 2016 und 2017, der mit Real den historischen dritten ... Mehr lesen »

Klassenerhalt nach Torklau-Theater: Dreierpacker Bertram sichert Aue die zweite Liga

Bertram sorgte mit seinen Toren für den Klassenerhalt

Aue – Rettungs-Party mit Verspätung: Erzgebirge Aue darf nach einer aufwühlenden Woche doch noch den Klassenverbleib in der 2. Fußball-Bundesliga bejubeln. Dank Dreierpack-Held Sören Bertram gewannen die wie entfesselt kämpfenden Sachsen am Dienstag das Relegations-Rückspiel gegen den Drittligisten Karlsruher SC mit 3:1 (1:1). Nach dem Torklau-Theater von Darmstadt zum Ende der regulären Saison und dem 0:0 im Hinspiel verhinderten die ... Mehr lesen »

Kaiserslautern verpflichtet Braunschweigs Zuck

Hendrick Zuck kommt von Eintracht Braunschweig zum FCK

Kaiserslautern – Zweitliga-Absteiger 1. FC Kaiserslautern hat sich für die kommende Saison in der 3. Fußball-Liga mit dem Mittelfeldspieler Hendrick Zuck verstärkt. Der 27-Jährige wechselt von Mitabsteiger Eintracht Braunschweig zu den Pfälzern und unterschrieb einen Dreijahresvertrag. Zuck spielte schon von 2010 bis 2013 für Kaiserslautern und ist nach Rückkehrer Florian Dick, Christoph Hemlein (beide von Arminia Bielefeld), Elias Huth (Hannover ... Mehr lesen »

VfL Osnabrück nimmt Kölner Ouahim unter Vertrag

Anas Ouahim verlässt den 1. FC Köln Richtung Osnabrück

Osnabrück – Fußball-Drittligist VfL Osnabrück hat den Mittelfeldspieler Anas Ouahim verpflichtet. Der 20-Jährige wechselt vom Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln zum Tabellen-17. der abgelaufenen Saison und unterschrieb am Dienstag einen Zweijahresvertrag bei den Niedersachsen. Bei den Kölnern absolvierte der Offensivspieler jeweils eine Partie in der Bundesliga und in der Europa League, kam ansonsten aber hauptsächlich in der zweiten Mannschaft zum Einsatz. ... Mehr lesen »

Mainzer Balogun wechselt in die Premier League

Leon Balogun half dem FSV dabei, erstklassig zu bleiben

Mainz – Innenverteidiger Leon Balogun verlässt den Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 und wechselt in die englische Premier League. Der 29 Jahre alte nigerianische Nationalspieler unterschrieb beim Tabellen-15. Brighton and Hove Albion einen Zweijahresvertrag, sein Vertrag bei den Rheinhessen läuft Ende Juni aus. Das vermeldete der Klub am Dienstag. „Ich hatte immer den Traum, in der Premier League zu spielen. Brighton ... Mehr lesen »

FIFA spricht Russlands WM-Kader von Dopingverdacht frei

Das Team von Tschertschessow (v.l.) wurde entlastet

Zürich – Der Fußball-Weltverband FIFA hat den aktuellen Kader des WM-Gastgebers Russland von den jüngsten Dopingverdächtigungen freigesprochen. Die Untersuchungen zu allen Spielern des vorläufigen Turnier-Kaders wurden „mangels ausreichender Beweise für das Vorliegen eines Verstoßes“ eingestellt. Das teilte die FIFA am Dienstag mit, 23 Tage vor dem Start der Weltmeisterschaft in Russland. Nach dem Staatsdopingskandal um die Olympischen Winterspiele 2014 im ... Mehr lesen »