Autoren Archiv: Kickwelt-Redaktion

Schwarz vorsichtig beim Trainer-„Jugendwahn“

Mainz – Sandro Schwarz vom FSV Mainz 05 hält nicht viel vom Trainer-„Jugendwahn“ in der Fußball-Bundesliga. „Diese Diskussion wird den erfahreneren Trainern nicht gerecht. Ich kann damit relativ wenig anfangen – auch, wenn ich in einer jüngeren Generation selbst davon betroffen bin“, sagte der 39-Jährige bei Amazon Music. Die älteren Kollegen „haben den Gegner schon immer genauso vorbereitet wie es ... Mehr lesen »

Hertha ohne Leckie gegen Lugansk

Mathew Leckie (l.) wird gegen Lugansk nicht dabei sein

Lwiw – Fußball-Bundesligist Hertha BSC schont Stürmer Mathew Leckie beim Europa-League-Duell bei Sorja Lugansk. Der 26-jährige Australier steht nicht im 18-köpfigen Aufgebot von Trainer Pal Dardai für die Partie am Donnerstag (19.00 Uhr/Sky) in der Ukraine.  Leckie war in der Vorwoche mit der australischen Nationalmannschaft unterwegs gewesen, danach stand er bei der 0:2-Niederlage gegen Schalke 04 45 Minuten lang auf ... Mehr lesen »

Jantschke: „Unsere Generation ist handysüchtig“

Tony Jantschke bedauert fehlende direkte Kommunikation

Mönchengladbach – Tony Jantschke vom Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach hat die fehlende direkte Kommunikation der Profis in Zeiten der sozialen Netzwerke moniert. „Unsere Generation ist handysüchtig“, sagte der 27-Jährige der Sport Bild: „Ab 30 Minuten vor Trainingsbeginn ist die Handynutzung bei uns zum Glück verboten. Dann müssen die Dinger im Spind liegen, sonst kostet es.“ Früher habe man „mehr miteinander gesprochen ... Mehr lesen »

Hummels: „Zusammenhalt muss erst wieder wachsen“

Mats Hummels fordert wieder mehr Zusammenhalt beim FCB

München – Weltmeister Mats Hummels sieht beim deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München teamintern Handlungsbedarf und forderte einen besseren Zusammenhalt. Derzeit sei die Mannschaft in dem Punkt noch nicht auf europäischem Spitzenniveau. „Es ist definitiv so, dass wir uns teamintern in vielen Dingen zusammenreißen und verbessern müssen. Es ist nicht alles schlecht, aber es ist auch nicht auf dem Niveau, auf dem ... Mehr lesen »

Hasenhüttl im Glücks-Pulli zum Premierensieg: „Der Anzug hat Chancen nicht genutzt“

Hasenhüttl in seinem dunkelblauen Glückspulli

Leipzig – Im Anzug wird man Ralph Hasenhüttl in der Champions League vorerst nicht mehr sehen. Beim 3:2 (3:2)-Premierensieg von RB Leipzig in der Königsklasse gegen den FC Porto trug der Trainer den gleichen dunkelblauen Pullover, der ihm schon beim 3:2-Coup drei Tage zuvor bei Borussia Dortmund Glück gebracht hatte.  Im Anzug gekleidet war Hasenhüttl in den ersten beiden Champions-League-Spielen ... Mehr lesen »

BVB steht zu Bürki „Es gibt keine Diskussion“

Torwart Bürki nach seinem Doppelpatzer

Nikosia – Borussia Dortmund steht trotz des Doppelpatzers von Roman Bürki in der Champions League bei APOEL Nikosia (1:1) zu seinem Torhüter. „Er hat gepatzt, das weiß er selbst“, sagte Trainer Peter Bosz, „aber er hat uns schon sehr oft geholfen, jetzt muss die Mannschaft für Roman da sein.“ Das ist sie. „Er hat riesige Qualitäten mit dem Fuß. Das ... Mehr lesen »

Kantersieg für Klopp – Kroos verpasst Erfolg mit Real

Champions League: 7:0-Erfolg für den FC Liverpool

Köln – Kantersieg für Jürgen Klopp und den FC Liverpool, nächster Erfolg für Pep Guardiola und Manchester City: Die englischen Klubs liegen mit ihren prominenten Teammanagern in der Champions League zur Halbzeit auf Kurs.  Während Klopp und die Reds nach zwei Unentschieden durch ein 7:0 (4:0) bei NK Maribor an die Tabellenspitze der Gruppe E stürmten, feierte City mit Nationalspieler ... Mehr lesen »

RB Leipzig stürmt zum Premierensieg in der Champions League

Emil Forsberg trifft - Leipzig schlägt Porto

Berlin – Mit einem erneuten Offensivspektakel hat RB Leipig seinen Premierensieg in der Champions League gefeiert und die Chance auf das Achtelfinale gewahrt. Beflügelt vom 3:2-Coup bei Borussia Dortmund stürmte der Bundesliga-Vizemeister zu einem überzeugenden 3:2 (3:2) gegen den FC Porto und schob sich in der Tabelle am portugiesischen Topklub vorbei. Das Rückspiel findet in zwei Wochen in Porto statt. ... Mehr lesen »

Bürki patzt: BVB vor schmählichem Aus

Der BVB lässt Punkte gegen APOEL Nikosia liegen

Nikosia – Blamabler Auftritt, kaum noch Hoffnung: Nach einem doppelten Torwartfehler von Roman Bürki droht Borussia Dortmund in der Champions League ein schmähliches Vorrunden-Aus. Der unerklärlich schwache Bundesliga-Spitzenreiter kam bei APOEL Nikosia am dritten Gruppenspieltag nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus, das ihm kaum weiterhilft. Für den Einzug ins Achtelfinale benötigt der BVB trotz des ersten Punktes in der schwierigen ... Mehr lesen »

Brasilien testet vor der WM bereits in Moskau

Brasilien trifft mit Superstar Neymar auf Russland

São Paulo – Fußball-Rekordweltmeister Brasilien bestreitet knapp drei Monate vor der WM in Russland schon einen Härtetest in Moskau. Am 23. März 2018 trifft der Mitfavorit auf den Gastgeber. Das teilte der brasilianische Verband CBF am Dienstag mit. Vier Tage später ist Brasilien Gegner der deutschen Nationalmannschaft in Berlin. Das Team um Superstar Neymar hatte die südamerikanische WM-Qualifikation überlegen als ... Mehr lesen »