News

Vier Bundesligaspieler im vorläufigen WM-Aufgebot Kroatiens – Stuttgart-Neuzugang Sosa gestrichen

Trainer Dalic nominiert vier Bundesligaspieler

Zagreb – Vier Bundesligaspieler stehen weiterhin im vorläufigen Aufgebot der kroatischen Fußball-Nationalmannschaft für die Weltmeisterschaft in Russland (14. Juni bis 15. Juli). Nationaltrainer Zlatko Dalic reduzierte am Montag seinen Kader auf 24 Spieler und verzichtet nun unter anderem auf Stuttgarts Neuzugang Borna Sosa. Bis zum 4. Juni muss Dalic noch einen weiteren Spieler streichen. Abwehrspieler Tin Jedvaj (Bayer Leverkusen), Andrej ... Mehr lesen »

Zwayer verteidigt Pokal-Entscheidung: „Treffer und Wirkung passen nicht zusammen“

Schiedrichter Zwayer steht hinter seiner Entscheidung

Köln – Fußball-Schiedsrichter Felix Zwayer (Berlin) hat seine höchst umstrittene Entscheidung im DFB-Pokalfinale zwischen Eintracht Frankfurt und Bayern München (3:1) verteidigt. „Auch mit dem Abstand von zwei Tagen“ stehe er dazu, in der Nachspielzeit mit Hilfe des Videobeweises nicht auf Foulelfmeter für die favorisierten Bayern entschieden zu haben, sagte Zwayer am Montag dem Fachmagazin kicker. Beim Stand von 2:1 hatte ... Mehr lesen »

Urteil in Ukraine: Sechs Jahre Haft wegen geplanter Terrorattacke während EM 2016

Täter erhält sechs Jahe Haft für seinen Plan

Kiew – Rund zwei Jahre nach der Fußball-Europameisterschaft 2016 ist das Urteil gegen einen Franzosen wegen der Vorbereitung einer Terrorattacke während des Turniers gesprochen worden. Ein ukrainisches Gericht verurteilte den 27-Jährigen am Montag zu sechs Jahren Haft. Das bestätigte eine Sprecherin des Gerichts der Nachrichtenagentur AFP. Der Mann sei des Besitzes „von Sprengsätzen, Munition und illegaler Waffen sowie der Vorbereitung ... Mehr lesen »

Champions-League-Finale: Klopp setzt auf „Leidenschaft, Arbeit, Willen“

Klopp will gegen Real auf bekannte Tugenden zurückgeifen

Liverpool – Jürgen Klopp setzt im Champions-League-Finale gegen den Favoriten Real Madrid am Samstag (20.45 Uhr/ZDF und Sky) in Kiew auf die bekannten Tugenden des FC Liverpool. „Sie haben ihre Mannschaft länger zusammen, sie sind enorm stark. Aber: Es ist immer noch Fußball“, sagte der deutsche Teammanager am Montag während der Pressekonferenz. „Wir haben eine Chance. Also lass es uns ... Mehr lesen »

Thiago einziger Bundesliga-Profi in Spaniens WM-Kader

Thiago gehört zum 23er-Aufgebot der Spanier

Madrid – Mittelfeldspieler Thiago vom deutschen Fußball-Meister Bayern München ist der einzige Bundesliga-Profi im Kader des Ex-Titelträgers Spanien für die WM-Endrunde in Russland (14. Juni bis 15. Juli). Auf weitere Deutschland-Legionäre wie Thiagos Klubkollegen Javi Martinez verzichtete Nationaltrainer Julen Lopetegui in seinem am Montag verkündeten 23er-Aufgebot. Verletzungsbedingt fehlt auch Stürmerstar Alvaro Morata von Englands frisch gekürtem FA-Cup-Gewinner FC Chelsea. Außerdem ... Mehr lesen »

Drei Bundesliga-Spieler in Belgiens vorläufigem WM-Kader

Michy Batshuayi steht in Belgiens vorläufigem WM-Kader

Brüssel – Die Premier-League-Stars Kevin de Bruyne und Romelu Lukaku führen das vorläufige Aufgebot der belgischen Nationalmannschaft für die Fußball-WM in Russland (14. Juni bis 15. Juli) an. Während die Bundesliga in Person von Michy Batshuayi (Borussia Dortmund), Koen Casteels (VfL Wolfsburg) und Thorgan Hazard (Borussia Mönchengladbach) im 28-köpfigen Kader vertreten ist, steht Radja Nainggolan vom Champions-League-Halbfinalisten AS Rom überraschend ... Mehr lesen »

Wellingtons Amateure Ozeaniens Champions-League-Sieger und WM-Starter

Lautoka – Die neuseeländischen Amateurfußballer vom Team Wellington haben sich durch ihren ersten Triumph in Ozeaniens Champions League als erste Mannschaft für die Klub-WM am Jahresende in den Vereinigten Arabischen Emiraten qualifiziert. Im Finalrückspiel der Königsklasse bei Fidschis Meister Lautoka FC siegte Wellington nach seinem klaren 6:0-Hinspielerfolg mit 4:3 (2:0).  Wellington trat damit die Nachfolge von Titelverteidiger und Rekordsieger Auckland ... Mehr lesen »

Erstes Fußball-Großereignis im Irak seit 1990

In Basra wird ein internationales Turnier stattfinden

Bagdad – Erstmals seit 1990 findet im November wieder ein internationales Fußball-Großereignis im Irak statt. Das Zweistromland erhielt vom westasiatischen Dachverband den Zuschlag für die Ausrichtung der Regionalmeisterschaft mit zwölf arabischen Teilnehmerländern. Schauplatz des kompletten Turniers ist die südirakische Hafenstadt Basra. Der Irak ist aus politischen Gründen fast drei Jahrzehnte ein weißer Fleck auf der Fußball-Landkarte gewesen. Aufgrund der Folgen ... Mehr lesen »

Hoeneß widerspricht Rummenigge: Keine großen Investitionen – Mannschaft in der Pflicht

Hoeneß will keine großen Investitionen

München – Präsident Uli Hoeneß hat große Transfer-Investitionen bei Bayern München als Reaktion auf das enttäuschende Saisonende mit dem verlorenen DFB-Pokal-Finale gegen Eintracht Frankfurt (1:3) ausgeschlossen. „Einen 100-Millionen-Transfer werden wir dieses Jahr sicher nicht machen“, sagte Hoeneß am Rande der Meisterfeier am Sonntag in München. Stattdessen werde der deutsche Rekordmeister sein vorhandenes Personal „dazu bringen müssen, besser zu spielen“ als ... Mehr lesen »

Brasiliens Erstliga-Klubs analysieren WM-Starter für Tite

Tite bekommt Unterstützung von den brasilianischen Klubs

Brasília – Für den sechsten WM-Titel geht der Rekord-Weltmeister Brasilien ungewohnte Wege. Nationaltrainer Tite hat zur Analyse der Gegner in Russland die heimischen Klubs mit ins Boot genommen. Am Sonntag stellte als erster Verein die Spieldaten-Abteilung des Avai FC dem Selecao-Trainerstab seine Auswertung von Costa Rica vor. Die Mittelamerikaner sind am 22. Juni zweiter Gruppengegner von Neymar und dessen Teamkollegen. ... Mehr lesen »