Bundesliga

Hecking kann sich Sportdirektor-Posten in Hannover vorstellen

Hecking kann sich Wechsel zu den 96ern vorstellen

Mönchengladbach – Für Trainer Dieter Hecking von Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach ist ein Wechsel als Sportdirektor zu seinem Ex-Klub Hannover 96 nicht ausgeschlossen. „Natürlich kann ich mir das vorstellen. Nicht jetzt, aber irgendwann schon“, sagte Hecking im Sportbuzzer-Interview: „Ich lebe seit über 20 Jahren in der Region. Hannover ist meine Heimat geworden. Ich war 25 Jahre Fußballspieler, bin 54 Jahre jung ... Mehr lesen »

Stimmungsboykott am 13. Spieltag: Fans protestieren erneut gegen Montagsspiele

Das erste Montagsspiel findet am 13. Spieltag statt

Köln – Fußball-Fangruppen haben zu einem bundesweiten Stimmungsboykott am 13. Spieltag der Bundesliga aufgerufen. In der ersten Halbzeit der Spiele vom 30. November bis zum 3. Dezember soll auf einen organisierten Support verzichtet werden. „Unsere Forderung ist klar: Schafft die Montagsspiele und die Anstoßzeiten unter der Woche ab“, hieß es in einer Erklärung, die von vielen Ultra-Gruppen unterstützt wird. Am ... Mehr lesen »

FC Bayern: Nationalspielerin Rolser fällt mit Kreuzbandriss aus

Nicole Rolser fällt mit einem Kreuzbandriss lange aus

München – Fußball-Nationalspielerin Nicole Rolser vom FC Bayern fällt für den Rest der Saison aus. Die 26 Jahre alte Stürmerin zog sich im DFB-Pokal-Achtelfinale gegen den SV Werder Bremen (3:0) einen Kreuzbandriss im linken Knie zu. Dies ergaben eingehende Untersuchungen durch die medizinische Abteilung der Bayern. Rolser hatte zuletzt ihr Debüt in der Nationalmannschaft gefeiert. Für die Bayern-Spielerin platzte durch ... Mehr lesen »

Bein traut Eintracht die Champions League zu

Bein traut Frankfurt die Königsklassen-Qualifikation zu

Frankfurt/Main – Klub-Ikone Uwe Bein traut Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt in der laufenden Saison die erstmalige Qualifikation für die europäische Königsklasse zu. „Hoffenheim spielt auch Champions League, warum sollten wir dort nicht spielen?“, sagte der Weltmeister von 1990 in der hr-Sendung „Heimspiel“, mahnte jedoch: „Es ist noch ein ganz, ganz weiter Weg. Wir waren im letzten Jahr auch schon mal nah ... Mehr lesen »

FCN: Petrak verlängert Vertrag vorzeitig

Nürnberg hat den Vertrag mit Ondrej Petrak verlängert

Nürnberg – Ondrej Petrak bleibt Fußball-Bundesligist 1. FC Nürnberg mindestens bis Sommer 2020 erhalten. Der 26 Jahre alte Tscheche verlängerte seinen Vertrag beim Club vorzeitig. Über die genaue Vertragsdauer machte der fränkische Traditionsverein jedoch keine Angaben. Petrak, der im Januar 2014 von Slavia Prag zum FCN gewechselt war, ist der dienstälteste Spieler im aktuellen Kader des Aufsteigers. „Er ist mittlerweile nicht ... Mehr lesen »

FC Bayern: Rekordeinnahmen von 657,4 Millionen Euro

2017/2018 erwirtschaftet Bayern einen Rekordumsatz

München – Bayern München bleibt wirtschaftlich im deutschen Fußball das Maß der Dinge. Der deutsche Rekordmeister verzeichnete im abgelaufenen Geschäftsjahr 2017/18 bei den Gesamteinnahmen erneut einen Rekord in Höhe von 657,4 Millionen Euro, die FC Bayern AG erwirtschaftete davon alleine 624,3 Millionen. Der Jahresüberschuss nach Steuern lag insgesamt bei 29,5 Millionen Euro, 22 Millionen davon entfallen auf die AG. „Der ... Mehr lesen »

Hoeneß-Auftritte verwundern auch Vogts: „Im Moment in einem Tief“

Vogts besuchte den Mercedes-Benz-Sportpresseclub

Gelsenkirchen – Die jüngsten öffentlichen Auftritte von Uli Hoeneß haben auch beim ehemaligen Bundestrainer Berti Vogts für Verwunderung gesorgt. „Er ist im Moment in einem Tief, das hat auch die Pressekonferenz gezeigt. Uli ist halt Uli Hoeneß, wie man ihn liebt – oder wie man ihn nicht liebt“, sagte Vogts beim Mercedes-Benz-Sportpresseclub vor dem letzten Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft in ... Mehr lesen »

Bebou fehlt Hannover in Gladbach

Leistungsträger: Ihlas Bebou ist Hannovers Topscorer

Hannover – Fußball-Bundesligist Hannover 96 muss am Sonntag im Auswärtsspiel bei Borussia Mönchengladbach auf Angreifer Ihlas Bebou verzichten. Der 24-Jährige zog sich im Training mit der togolesischen Fußball-Nationalmannschaft eine Sehnenverletzung am hinteren Oberschenkel zu. Das ergab eine Untersuchung am Montag. Torjäger Niclas Füllkrug kehrte dagegen nach zweieinhalb Wochen Pause ins Mannschaftstraining zurück. „Ich fühle mich gut“, sagte der 25-Jährige, der ... Mehr lesen »

BVB-Sondertrikot zum Abschied vom Steinkohlebergbau

BVB-Sondertrikot für das letzte Heimspiel des Jahres

Dortmund – Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund läuft zum Abschied vom Steinkohlebergbau im Ruhrgebiet im letzten Heimspiel des Jahres mit einem Sondertrikot auf. Die Spieler des BVB gehen am 21. Dezember mit der Aufschrift „Danke Kumpel!“ auf der Brust in die Partie gegen Borussia Mönchengladbach. Am selben Tag stellt unweit von Dortmund in Bottrop die letzte deutsche Steinkohlenzeche die Regelförderung ein. „Der ... Mehr lesen »

BVB-Anschlag: Anklage und Nebenkläger fordern „lebenslänglich“

Staatsanwaltschaft fordert lebenslängliche Haftstrafe

Dortmund – Im Prozess um den Bombenanschlag auf den Mannschaftsbus von Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund haben die Staatsanwaltschaft und Nebenkläger eine lebenslängliche Haftstrafe für den Angeklagten Sergej W. gefordert. Das bestätigte das Landgericht Dortmund am Montagmittag auf SID-Anfrage. Nach Ansicht der Anklage hat das fast elfmonatige Verfahren erwiesen, dass W. des versuchten Mordes in 28 oder 29 Fällen in Tateinheit mit ... Mehr lesen »