Werbung

Bundesliga

Ribery nimmt Lauftraining auf

Konnte am Montag wieder trainieren: Franck Ribery

München – Der französische Ex-Nationalspieler Franck Ribery hat beim deutschen Fußballmeister Bayern München am Montag das Lauftraining nach erlittenem Muskelfaserriss wieder aufgenommen. Ebenfalls am normalerweise trainingsfreien Montag war Arjen Robben auf dem Platz an der Säbener Straße. Der Niederländer, der zuletzt über Oberschenkelprobleme klagte, absolvierte ein individuelles Programm mit Lauf- und Passübungen sowie Tempowechseln. Trainer Niko Kovac hatte den Bayern-Profis ... Mehr lesen »

Doppelpack in Nürnberg: Duda gewinnt Wette gegen Kalou

Duda erzielte in Nürnberg die Saisontore acht und neun

Berlin – Matchwinner Ondrej Duda hat für Hertha BSC nicht nur die entscheidende Tore beim 3:1 (1:1) gegen 1. FC Nürnberg erzielt, er gewann überdies eine Wette gegen seinen Teamkollegen Salomon Kalou. Der Ivorer hatte dem Slowaken eine Rolex-Uhr versprochen, sollte es dieser auf acht Saisontore bringen. Dudas Treffer gegen den Club waren die Nummer acht und neun. Kalou sagte ... Mehr lesen »

Rückkehr von Frankfurts Salcedo nach Mexiko perfekt

Nuevo Leon – Die Rückkehr des mexikanischen Fußball-Nationalspieler Carlos Salcedo vom DFB-Pokalsieger Eintracht Frankfurt in seine Heimat ist perfekt. Die UANL Tigres, Jugendverein des 25 Jahre alten Abwehrspielers, gaben die Verpflichtung am Montag in den sozialen Netzwerken bekannt. Ausschlaggebend für den Wechsel sollen familiäre Gründe sein.  Die Eintracht hatte den Innenverteidiger erst im vergangenen Sommer für fünf Millionen Euro fest ... Mehr lesen »

Hannover: Kind nennt Berichte über Trennung von Breitenreiter „Spekulationen“

Kind dementiert die Spekulationen über Breitenreiter

Hannover – Trainer Andre Breitenreiter (45) von Fußball-Bundesligist Hannover 96 soll den Tabellenvorletzten auch auf die Partie am kommenden Samstag bei Borussia Dortmund (15.30 Uhr/Sky) vorbereiten. Klubchef Martin Kind (74) wies Berichte über eine bevorstehende Trennung am Montag beim traditionellen Medien-Neujahrsempfang als „Spekulation“ zurück: „Und an Spekulationen werden wir uns nicht beteiligen. „Die Schlagzeilen“ hätten den Unternehmer „überrascht“. Auf einer Krisensitzung ... Mehr lesen »

Schalke: Hamann lobt Verhalten von Fährmann

Hamann ist von Fährmanns Professionalität angetan

München – Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Dietmar Hamann (45) hat das Verhalten von Schalke-Torwart und -Kapitän Ralf Fährmann (30) gelobt, der von Trainer Domenico Tedesco am Sonntag auf die Bank verbannt wurde, sich aber offenbar ganz in den Dienst der Mannschaft gestellt hat.  „Tedesco hat vor dem Spiel gesagt, dass er den Torwart-Wechsel der Mannschaft in der Sitzung gesagt hat und ... Mehr lesen »

Streich und Schwarz über Job in der Heimat: Fluch und Segen

Ist seit 2011 Cheftrainer in Freiburg: Christian Streich

Frankfurt/Main – Für Christian Streich und Sandro Schwarz ist die Arbeit als Trainer in der Heimat Fluch und Segen zugleich. „Die Situation von Sandro und mir ist Luxus“, sagte Streich, der den Fußball-Bundesligisten SC Freiburg betreut, dem kicker mit Blick auf die familiären Verhältnisse: „Aber auf der anderen Seite macht man sich auch selbst Druck, weil man so viele Leute ... Mehr lesen »

Europacup für Hütter möglich, „wenn wir an unserer Leistungsgrenze spielen“

Erreichte 2018 mit Bern den Europacup: Adi Hütter

Frankfurt/Main – Pokalsieger Eintracht Frankfurt darf sich nach Ansicht von Trainer Adi Hütter in der Fußball-Bundesliga keine Schwächephase erlauben, wenn der erneute Einzug in die Europa League gelingen soll. „Wir müssen an unserer Leistungsgrenze spielen, dann ist das möglich“, antwortete Hütter dem Fachmagazin kicker auf die Frage, ob die erneute Qualifikation realistisch sei. Vom Niveau, das seine Mannschaft in dieser ... Mehr lesen »

kicker: Breitenreiter in Hannover vor Entlassung

Andre Breitenreiter holte mit Hannover 96 nur elf Punkte

Hannover – Trainer Andre Breitenreiter (45) steht beim Fußball-Bundesligisten Hannover 96 angeblich unmittelbar vor der Entlassung. Der kicker meldete am Sonntagabend, dass sich Klubboss Martin Kind, Geschäftsführer Björn Bremer und Manager Horst Heldt in einer Krisensitzung auf eine Ablösung Breitenreiters verständigt hätten.  Der Tabellenvorletzte aus Niedersachsen hatte am Samstag beim 0:1 gegen Werder Bremen die vierte Heimniederlage in Folge kassiert ... Mehr lesen »

Tedesco verbannt Fährmann auf die Bank und freut sich über Befreiungsschlag

Heimsieg: Schalke 04 bezwingt den VfL Wolfsburg

Gelsenkirchen – Bankdrücker Ralf Fährmann war einer der ersten Gratulanten. Nach dem 2:1 (1:1)-Arbeitssieg gegen den VfL Wolfsburg beglückwünschte der etatmäßige Kapitän von Schalke 04 Torwart Alexander Nübel zu dessen tadelloser Leistung. Schalke-Coach Domenico Tedesco hatte dem U21-Keeper zum Rückrundenstart das Vertrauen geschenkt und den in der Hinrunde nicht immer überzeugenden langjährigen Stammkeeper Fährmann zunächst mal zur Nummer zwei degradiert. ... Mehr lesen »

Nürnberg nutzt Patzer der Konkurrenz nicht

Der 1. FC Nürnberg bleibt Tabellenletzter der Bundesliga

Nürnberg – Kapitän Hanno Behrens und seine Kollegen schlichen nach dem Abpfiff mit versteinerten Mienen Richtung Kabine, im Max-Morlock-Stadion machte sich Resignation breit. Nachdem Schlusslicht 1. FC Nürnberg im Abstiegskampf die Aussetzer der Konkurrenz nicht genutzt und beim 1:3 (1:1) gegen Hertha BSC einen weiteren herben Dämpfer kassiert hatte, flüchteten sich die Verlierer, die ihre fünfte Niederlage in Folge kassierten, ... Mehr lesen »