Startseite / News / Bundesliga / Muskelfaserriss: Nächste längere Verletzungspause für Wolfsburgs Jung

Muskelfaserriss: Nächste längere Verletzungspause für Wolfsburgs Jung

Wolfsburg – Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg muss mehrere Wochen auf Sebastian Jung verzichten. Der Rechtsverteidiger erlitt bei der 1:2-Niederlage gegen Bayern München am Samstag einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel. Das ergab nach VfL-Angaben eine MRT-Untersuchung am Montag.

Der 27-Jährige wurde seit seinem Wechsel von Eintracht Frankfurt im Sommer 2014 immer wieder vom Verletzungspech verfolgt und kam daher erst zu 39 Bundesliga-Einsätzen für die Niedersachsen. Bei der Niederlage gegen die Bayern war er in der 78. Minute verletzt ausgewechselt worden. (SID)

auch interessant

Kritisiert VFB-Umgang mit Buchwald: Jürgen Klinsmann

Klinsmann kritisiert VfB-Umgang mit Buchwald

Stuttgart – Ex-Bundestrainer Jürgen Klinsmann hat den Umgang des Aufsichtsrates des Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart mit …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.