Startseite / News / Bundesliga / Nach Muskelverletzung: Hannover sechs bis acht Wochen ohne Bebou

Nach Muskelverletzung: Hannover sechs bis acht Wochen ohne Bebou

Hannover – Stürmer Ihlas Bebou wird dem Fußball-Bundesligisten Hannover 96 erneut für sechs bis acht Wochen nicht zur Verfügung stehen. Wie eine medizinische Untersuchung am Freitag ergab, hat sich der Angreifer beim Testspiel der abstiegsbedrohten Niedersachsen gegen Zulte Waregem (3:3) wie schon im November vergangenen Jahres eine Muskelverletzung zugezogen.

Der Ausfall des 24-Jährigen ist für die Norddeutschen im Kampf um den Klassenerhalt ein schwerer Rückschlag. Schon seit Dezember steht fest, dass Torjäger Niclas Füllkrug wegen einer langwierigen Knieblessur in dieser Saison gar nicht mehr für den Bundesliga-17. zum Einsatz kommen wird. (SID)

auch interessant

Alassane Plea trifft im Testspiel gegen Zwickau doppelt

Gladbach siegt bei Drittligist Zwickau

Zwickau – Der zuletzt formschwache Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat in der Länderspielpause ein wenig Selbstvertrauen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.