Bundesliga

Neuer Eintracht-Coach Hütter: „Angst vor nichts“

Adi Hütter will den Kurs von Niko Kovac halten

Frankfurt/Main – Adi Hütter will als neuer Trainer des Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt den Kurs seines Vorgängers Niko Kovac halten. „Niko Kovac hat einen ausgezeichneten Job gemacht. Ich will den Weg weiterführen und die Mannschaft weiterentwickeln“, sagte der 48 Jahre alte Österreicher bei seiner Vorstellung am Mittwoch: „Ich habe Respekt vor allem, aber Angst vor eigentlich nichts.“ Hütter hat beim DFB-Pokal-Sieger ... Mehr lesen »

Düsseldorf: Ayhan verlängert Vertrag bis 2021

Düsseldorf verlängert mit Kaan Ayhan (l.) bis 2021

Düsseldorf – Bundesliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf hat den Vertrag mit dem türkischen Fußball-Nationalspieler Kaan Ayhan vorzeitig um zwei Jahre verlängert. Der 23 Jahre alte Innenverteidiger, der seit 2016 für die Fortuna spielt, unterschrieb ein neues Arbeitspapier bis 2021. Verpflichtet haben die Düsseldorfer für die kommende Saison bereits Diego Contento (Girondins Bordeaux), Alfredo Morales (FC Ingolstadt), Kenan Karaman (Hannover 96) und zuletzt ... Mehr lesen »

„Irreführend“ – DFL kontert Kind-Vorwürfe zum Thema „50+1“

DFL weist Vorwürfe von Martin Kind zurück

Frankfurt/Main – Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat den Vorwurf des Hannover-96-Präsident Martin Kind zurückgewiesen, eine beschlossene ergebnisoffene Diskussion über das Thema „50+1“ sei ausgeblieben. „Die einstimmige Entscheidung für eine ergebnisoffene Grundsatzdebatte erfolgte nach intensiver Diskussion innerhalb des Gremiums – und zwar unabhängig vom Einzelfall Hannover 96. Herr Kind hatte zuvor von sich aus seinen Ausnahmeantrag ruhend gestellt“, hieß es ... Mehr lesen »

Umfrage: Mehrheit der RB-Fans hält Trainer-Trennung für richtig

Hasenhüttl genießt wenig Rückhalt bei RB-Fans

Leipzig – Die Mehrheit der Fans von RB Leipzig hält die Trennung von Trainer Ralph Hasenhüttl für eine richtige Entscheidung. Zu diesem Ergebnis kommt zumindest eine Umfrage im aktuellen SLC-Sportbusiness-Report unter RB-Anhängern. Demnach befürworteten 61,5 Prozent der Befragten einen Abschied des Österreichers Hasenhüttl, nachdem dieser um die Auflösung seines bis 2019 laufenden Vertrages gebeten hatte. Noch mehr Zustimmung gab es ... Mehr lesen »

Frankfurts Meier schwer enttäuscht über Ausbootung

Meier ist von Eintracht-Entscheidung schwer getroffen

Frankfurt/Main – Alexander Meier ist nach dem für ihn anscheinend überraschenden Ende beim Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt schwer getroffen. „Es ist ganz komisch“, sagte der 35-Jährige der Frankfurter Rundschau: „Ich kann mir gar nicht vorstellen, aus dem Urlaub zu kommen, nicht in Frankfurt zu landen und bei der Eintracht das Training aufzunehmen. Es ist sehr traurig, ich bin sehr traurig. Ich ... Mehr lesen »

Lewandowski-Agent forciert Abschied: „Robert braucht eine neue Herausforderung“

Robert Lewandowski will angeblich weg

München – Stürmer Robert Lewandowski will Rekordmeister Bayern München angeblich in diesem Sommer verlassen. „Robert fühlt, dass er eine Veränderung und eine neue Herausforderung in seiner Karriere braucht. Die Verantwortlichen des FC Bayern wissen darüber Bescheid“, sagte Pini Zahavi, Agent des polnischen Fußball-Nationalspielers, der Sport Bild. Lewandowski, der in München bis 2021 unter Vertrag steht, hatte sich Ende Februar nach ... Mehr lesen »

Schalke verpflichtet Skrzybski von Union Berlin

Steven Skrzybski (l.) wechselt zu Schalke 04

Gelsenkirchen – Fußball-Vizemeister Schalke 04 hat Offensivspieler Steven Skrzybski vom Zweitligisten Union Berlin verpflichtet. Der 25-Jährige erhält bei den Königsblauen einen Dreijahresvertrag. Skrzybski ist nach Mark Uth (1899 Hoffenheim), Salif Sane (Hannover 96) und Suat Serdar (1. FSV Mainz 05) der vierte Neuzugang für die Gelsenkirchener. „Steven Skrzybski zählte zu den besten Zweitligaspielern der abgelaufenen Saison“, sagte Trainer Domenico Tedesco: ... Mehr lesen »

Schalker Harit Rookie des Jahres in der Fußball-Bundesliga

Bundesliga-Rookie 2018: Amine Harit

Frankfurt/Main – Mittelfeldspieler Amine Harit vom Fußball-Vizemeister Schalke 04 ist von den Fans zum Bundesliga-Rookie 2018 gewählt worden. Der 20-Jährige setzte sich in der Abstimmung gegen sieben weitere Kandidaten durch, die wie er selbst zuvor eine Wahl zum Rookie des Monats gewonnen hatten.  Seit seinem Wechsel vom FC Nantes im vergangenen Sommer für acht Millionen Euro bestritt Harit 31 Spiele ... Mehr lesen »

Frauenfußball: Rolser verlängert bei den Bayern

Nicole Rolser hat ihen Vertrag bei den Bayern verlängert

München – Stürmerin Nicole Rolser hat ihren Vertrag beim Frauenfußball-Bundesligisten Bayern München vorzeitig um ein Jahr bis 2020 verlängert. Das gab der Tabellenzweite am Dienstag bekannt. Die frühere deutsche Junioren-Nationalspielerin Rolser (26) war 2015 vom englischen Klub LFC Liverpool an die Isar gewechselt. (SID) Mehr lesen »

Großer Empfang für Wolfsburgs Double-Gewinnerinnen

Die Wolfsburger-Frauen sicherten sich das Double

Wolfsburg – Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg werden am Sonntag für ihre starke Saison geehrt. Nach dem letzten Bundesligaspiel gegen den 1. FC Köln (14.00 Uhr) erhalten Trainer und Team bei einer Feier auf dem Rathausplatz aus den Händen von Oberbürgermeister Klaus Mohrs Medaillen. Anschließend tragen sie sich in das Goldene Buch der Stadt Wolfsburg ein. Der VfL hatte in ... Mehr lesen »