Bundesliga

Mainz: Gürleyen unterschreibt Profivertrag

Ahmet Gürleyen unterschreibt Vertrag bis 2022

Mainz – Eigengewächs Ahmet Gürleyen (19) vom Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 hat seinen ersten Profivertrag bei den Rheinhessen unterschrieben. Der Verteidiger unterzeichnete am Donnerstag einen Vertrag bis 2022. Das gab der Verein bekannt. Gürleyen hatte am dritten Spieltag der laufenden Saison gegen den FC Augsburg sein Bundesligadebüt gefeiert. „Mit dieser Unterschrift geht für mich ein Traum in Erfüllung“, sagte Gürleyen: ... Mehr lesen »

FC Bayern: Rafinha wohl schon in Wolfsburg eine Alternative

Rafinha ist wohlmöglich schon in Wolfsburg wieder dabei

München – Fußball-Rekordmeister Bayern München kann auf ein baldiges Comeback des Brasilianers Rafinha hoffen. Der Außenverteidiger absolvierte am Donnerstag erstmals Teile des Mannschaftstrainings und stellt womöglich schon am 20. Oktober beim Bundesliga-Gastspiel beim VfL Wolfsburg eine Alternative dar. „Ich denke, ich bin bereit für nächste Woche“, wurde der 33-Jährige auf der Homepage des FC Bayern zitiert. Rafinha war Mitte September ... Mehr lesen »

Spielpraxis für Stindl, auch Polanski und Levels mit nach Wien

Stindl soll nach Comeback weitere Spielpraxis sammeln

Mönchengladbach – Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach nimmt die zurzeit vereinslosen Eugen Polanski und Tobias Levels mit zum Testspiel am Freitag (18.45 Uhr) beim österreichischen Drittligisten Wiener Sport-Club. „Es ist eine gute Sache von Borussia, altgedienten Spielern, die aber noch im besten Fußballeralter sind und eine Vergangenheit im Verein haben, diese Chance zu geben. In den vergangenen Wochen hatten sie bereits bei ... Mehr lesen »

Fortuna-Boss Schäfer erhöht Druck: „Müssen auch Spiele gewinnen“

Friedhelm Funkel wird von Schäfer unter Druck gesetzt

Düsseldorf – Vorstandsboss Robert Schäfer (42) vom Fußball-Bundesligisten Fortuna Düsseldorf hat den Druck auf Trainer Friedhelm Funkel trotz teils guter Leistungen in dieser Saison erhöht. „Friedhelm Funkel muss die Spieler so besser machen, dass wir auch Spiele gewinnen“, forderte er: „In dieser Entwicklung sind wir auf einem guten Weg, aber es darf nicht nachlassen, sondern muss noch intensiver werden“, sagte ... Mehr lesen »

„Wahnsinn!“: Bundesliga-Verantwortliche kritisieren Länderspielpause

Uli Hoeneß kritisiert erneute Länderspielpause

Nürnberg – Trainer und Verantwortliche der Fußball-Bundesligisten haben die erneute Unterbrechung des Ligabetriebs durch die Länderspielwoche samt Nations League stark kritisiert. „Wir haben drei Unterbrechungen in der Hinrunde, das ist Wahnsinn!“, sagte Bayern Münchens Präsident Uli Hoeneß dem kicker. Nach der Unterbrechung im September und der aktuellen Periode werden im November noch einmal Länderspiele ausgetragen. „Es ist schon so, dass ... Mehr lesen »

Stuttgart schließt Kooperation mit Guangzhou R&F

Stuttgart schließt Kooperation mit Guangzhou aus China

Stuttgart – Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart hat den chinesischen Markt für sich entdeckt und eine Kooperation mit dem Erstligisten Guangzhou R&F geschlossen. Wie die Schwaben am Mittwoch bekannt gaben, umfasst die strategische Zusammenarbeit „praktisch alle Aspekte, Handlungs- und Geschäftsfelder im professionellen Fußball“. „Diese Form der Zusammenarbeit ermöglicht es uns, unseren eigenen Weg in Bezug auf die Internationalisierung des VfB Stuttgart zu ... Mehr lesen »

Farbanschlag auf Haus von Hertha-Geschäftsführer Keuter

Paul Keuters Haus wurde Ziel eines Farbanschlags

Berlin – Geschäftsführer Paul Keuter von Hertha BSC muss als Markenchef des Fußball-Bundesligisten mit heftigen Widrigkeiten leben. Auf das Haus in Berlin, in dem der 43-Jährige wohnt, wurde ein Farbanschlag verübt. „@Paul: Ist Hertha hier zu Hause???“, wurde mit blauer Farbe auf die helle Fassade geschmiert. Darüber berichtete die Bild-Zeitung. Es liegt inzwischen eine Anzeige wegen Sachbeschädigung vor. Das Landeskriminalamt ... Mehr lesen »

Spieler des Monats September: Reus und Werner im Kandidatenkreis

Dortmunds Marco Reus könnte "Spieler des Monats" werden

Frankfurt/Main – Die beiden Fußball-Nationalspieler Marco Reus (Borussia Dortmund) und Timo Werner (RB Leipzig) dürfen sich Hoffnungen auf die erste Auszeichnung als „Spieler des Monats“ machen. Wie die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Mittwoch mitteilte, steht das Duo ebenso zur Wahl wie Max Kruse (Werder Bremen), Ondrej Duda (Hertha BSC), Thorgan Hazard und Alassane Plea (beide Borussia Mönchengladbach). Die sechs ... Mehr lesen »

Frauenfußball: Bayern und Trainer Wörle trennen sich zum Saisonende

Thomas Wörles Vertrag in München wird nicht verlängert

München – Frauenfußball-Vizemeister Bayern München trennt sich zum Ende der laufenden Saison im kommenden Sommer von Trainer Thomas Wörle (36). Das teilte der Klub am Mittwoch mit. Der bis zum 30. Juni 2019 laufende Vertrag werde nicht verlängert, dies sei „das Ergebnis einvernehmlicher Gespräche“ zwischen Bayerns Frauenfußball-Leiterin Karin Danner und Wörle. „Ich werde in meiner letzten Saison bis zum letzten ... Mehr lesen »

Mainz: Polizei durchsucht Wohnungen von Ultras

Die Polizei durchsucht Wohnungen von Mainzer Ultras

Mainz – Die Polizei in Mainz hat am Dienstagmorgen Wohnungen von zehn Mitgliedern der Ultraszene des Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 durchsucht und unter anderem Schlagwerkzeug und Pyrotechnik beschlagnahmt. Dabei sei auch Kleidung sichergestellt worden, die bei zurückliegenden Straftaten getragen worden war, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Die Durchsuchungen erfolgten in Folge von Auseinandersetzungen am Mainzer Bruchwegstadion. Im Mai hatten Mainzer ... Mehr lesen »