Bundesliga

Sportgericht: Mainz 05 zu Geldstrafe verurteilt

Einige Mainzer Fans zünden Pyrotechnik

Frankfurt/Main – Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Bundesligist FSV Mainz 05 mit einer Geldstrafe belegt. Die Mainzer wurden wegen des unsportlichen Verhaltens ihrer Anhänger zu einer Geldstrafe in Höhe von 5000 Euro verurteilt. Beim 3:1-Sieg in der 1. Runde des DFB-Pokals am 12. August 2017 beim Viertligisten Lüneburger SK Hansa waren in der 16. und 61. Minute bengalische ... Mehr lesen »

Rummenigge über Heynckes: „Jupp ist der Chef der Boygroup“

Rummenigge sieht im Alter von Jupp Heynckes kein Problem

Köln – Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge vom Fußball-Rekordmeister Bayern München sieht im hohen Alter seines neuen Trainers Jupp Heynckes (72) kein Problem. „Ich habe vor Kurzem das Konzert der Rolling Stones gesehen, die sind ja noch älter“, sagte Rummenigge am Montag beim „Fußball-Zukunftsgipfel“ in Köln: „Jupp ist der Chef der Boygroup. Ich glaube, dass er unabhängig vom Alter dem Fußball noch ... Mehr lesen »

FCA-Coach Baum mit Nebenjob: Sky-Experte in der Champions League

Freut sich auf seinen Nebenjob: Manuel Baum

Augsburg – Manuel Baum, Trainer des Fußball-Bundesligisten FC Augsburg, hat noch einen Nebenjob: Der 38-Jährige ist Champions-League-Experte für den Pay-TV-Sender Sky. „Das ist für mich eine kleine Abwechslung von dem Job in Augsburg, eine Art Perspektiv-Wechsel, der mir gut tut“, sagte Baum der Bild-Zeitung.  Im Sky-Studio in München-Unterföhring arbeitet er an Champions-League-Abenden quasi hinter der Kamera. Für den Experten Erik ... Mehr lesen »

Wolfsburg: Jung fällt nach Außenbandruptur aus

Jung zog sich die Verletzung im Training zu

Wolfsburg – Trainer Martin Schmidt (50) vom Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg muss vorerst auf den Rechtsverteidiger Sebastian Jung verzichten. Der 27-Jährige erlitt im Training des Tabellenzwölften eine Außenbandruptur im rechten Sprunggelenk. Das gaben die Niedersachsen am Montag bekannt. Jung hatte sich gerade erst nach einer langwierigen Oberschenkelverletzung wieder fit gemeldet. (SID) Mehr lesen »

Rauball: Trapp beim BVB „Stand jetzt nicht im Gespräch“

Rauball: Trapp nicht beim BVB im Gespräch

Köln – Präsident Reinhard Rauball vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund hat Gerüchte über ein Interesse des DFB-Pokalsiegers an Nationaltorwart Kevin Trapp zurückgewiesen. „Er ist Stand jetzt nicht im Gespräch“, sagte Rauball, gleichzeitig auch Präsident der Deutschen Fußball Liga (DFL), am Montag beim „Fußball-Zukunftsgipfel“ in Köln.  Gleichzeitig schloss der Jurist einen Transfer des 27-Jährigen vom französischen Vizemeister Paris St. Germain nicht kategorisch ... Mehr lesen »

Werder will Schaaf als Technischen Direktor

Schaaf war von 1999 bis 2013 Chefcoach der Bremer

Bremen – Werder Bremens langjähriger Erfolgstrainer Thomas Schaaf steht möglicherweise vor einer Rückkehr zu seinem Stammverein. Nach Informationen des Weser-Kuriers könnte der 56-Jährige nach einer Satzungsänderung bei der Mitgliederversammlung am 20. November zum Technischen Direktor bestellt werden. „Natürlich haben wir mal über das eine oder anderen gesprochen. Aber noch ist nichts definiert. Der Verein macht sich Gedanken und muss zuerst ... Mehr lesen »

Dortmund: Piszczek mit Knieverletzung

Lukasz Piszczek absolvierte bislang alle Pflichtspiele

Dortmund – DFB-Pokalsieger Borussia Dortmund muss vorerst auf seinen Außenverteidiger Lukasz Piszczek wegen einer Knieblessur verzichten. Der 32 Jahre alte polnische Nationalspieler erlitt im WM-Qualifikationsspiel gegen Montenegro (4:2) eine Verletzung des Außenbandes im rechten Knie. Piszczek stand bisher in allen Pflichtspielen in der Startelf. (SID) Mehr lesen »

Hasenhüttl hofft auf Werner-Einsatz gegen Dortmund

Hasenhüttl hofft auf Werner-Rückkehr gegen den BVB

Leipzig – Trainer Ralph Hasenhüttl vom Fußball-Bundesligisten RB Leipzig hofft vor dem Spitzenspiel bei Pokalsieger Borussia Dortmund am Samstag (18.30 Uhr/Sky) auf die Rückkehr von Nationalstürmer Timo Werner. „Wir werden die Belastung zu Beginn der Woche langsam steigern und schauen, wie er das verkraftet. Ich hoffe, dass er gegen Dortmund wieder einsatzbereit ist“, sagte der 50-Jährige der Leipziger Volksstimme.  Werner ... Mehr lesen »

Matthäus: Heynckes die ideale Lösung für die Bayern

Matthäus lobt Bayerns neuen Trainer Jupp Heynckes

München – Rekordnationalspieler Lothar Matthäus geht davon aus, dass der neue Cheftrainer Jupp Heynckes Fußballmeister Bayern München wieder in die Erfolgsspur zurückführen wird. „Jupp bringt vor allem eins mit: Aufbruchstimmung. Im Gegensatz zu Pep Guardiola oder Carlo Ancelotti wird Jupp Heynckes geliebt“, schrieb Matthäus in seiner wöchentlichen Kolumne „So sehe ich das“ auf skysport.de. Heynckes habe „die Fans, die Medien ... Mehr lesen »

Heynckes zuversichtlich: „Ich habe einen ganz klaren Plan“

Zeigt sich voller Tatendrang: Jupp Heynckes

München – Jupp Heynckes sieht sich nach über vier Jahren Ruhestand für seine Rückkehr zu Bayern München trotz seines Alters gewappnet. „Ich habe einen ganz klaren Plan und weiß, wie ich das anpacken muss. Andere sind mit 45 schon alt, andere mit 70 noch jung. Dazu zähle ich mich“, sagte der 72-Jährige bei seiner Vorstellung als neuer, alter Trainer des ... Mehr lesen »