Bundesliga

Aubameyang trifft, Bürki rettet – BVB siegt

Der BVB gewinnt dank Pierre-Emerick Aubameyang

Dortmund – Serientäter Pierre-Emerick Aubameyang und der exzellente Torhüter Roman Bürki haben Borussia Dortmund vor der Länderspielpause zu einem mühsamen Pflichtsieg geführt. Dank Aubameyangs 23. Saisontor und Bürkis Paraden rückte der BVB mit einem 1:0 (1:0) gegen den FC Ingolstadt am Freitagabend bis auf drei Punkte an den Tabellenzweiten RB Leipzig heran.  Die Dortmunder wirkten nach dem Führungstor in der ... Mehr lesen »

FCA: Koo verlängert bis 2019

Ja-Cheol Koo verlängert in Augsburg bis 2019

Augsburg – Der südkoreanische Fußball-Nationalspieler Ja-Cheol Koo bleibt Bundesligist FC Augsburg wie erwartet treu. Wie der FCA am Freitag mitteilte, hat der 28-Jährige seinen Vertrag bei den Schwaben bis 2019 verlängert. Koo war im Sommer 2015 für rund fünf Millionen Euro vom FSV Mainz 05 nach Augsburg zurückgekommen, wo er bereits von Januar 2012 bis Sommer 2013 gespielt hatte. Der ... Mehr lesen »

Frankfurt bangt um Hasebe-Einsatz – Fabian vor Startelf-Comeback

Hasebe verletzte sich beim Zusammenprall mit dem Pfosten

Frankfurt/Main – Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt bangt vor dem Spiel gegen den Hamburger SV am Samstagabend (18.30 Uhr/Sky) um den Einsatz von Defensiv-Routinier Makoto Hasebe. Der 33-jährige Japaner war in der zurückliegenden Partie bei Bayern München (0:3) unglücklich mit dem linken Schienbein an den Pfosten geknallt und hatte sich eine tiefe Risswunde zugezogen, die im Krankenhaus behandelt werden musste. „Wir müssen ... Mehr lesen »

FC Bayern: „Keine Motivationsprobleme“ – Costa in Gladbach fraglich

Douglas Costa war zuletzt in bestechender Form

München – Bayern Münchens Trainer Carlo Ancelotti erwartet im Saison-Endspurt diesmal keinen Einbruch seiner Stars. „Ich habe viel Vertrauen in meine Spieler, sie sind professionell und fokussiert. Wir haben keine Probleme, die Motivation hoch zu halten“, sagte der 57 Jahre alte Italiener vor dem Bundesligaspiel des Rekordmeisters am Sonntag (17.30 Uhr/Sky) bei Borussia Mönchengladbach. In den vergangenen drei Jahren waren ... Mehr lesen »

Gladbach bangt um Einsatz von Johnson, Kramer und Dahoud

Musste angeschlagen raus: Christoph Kramer

Mönchengladbach – Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach bangt vor dem Spiel gegen den deutschen Rekordmeister Bayern München am Sonntag (17.30 Uhr/Sky) um den Einsatz von Fabian Johnson, Christoph Kramer und Mahmoud Dahoud. Beim Achtelfinal-Aus in der Europa League gegen Schalke 04 (2:2) mussten US-Nationalspieler Johnson (Oberschenkel) und Weltmeister Kramer (Knie) verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Dahoud (muskuläre Probleme) musste sich am Freitag einer MRT-Untersuchung unterziehen. ... Mehr lesen »

FC Bayern: Coman soll bleiben

Bayern München zieht wohl die Kaufoption von Coman

München – Bayern München plant auch weiter mit Jungstar Kingsley Coman. „Er hat viele Probleme gehabt. Jetzt ist er fit und in guter Verfassung. Die Idee ist, dass er nächste Saison hier bleibt“, sagte Trainer Carlo Ancelotti am Freitag. Der deutsche Fußball-Rekordmeister hatte den 20 Jahre alten Franzosen 2015 von Juventus Turin ausgeliehen und besitzt eine Kaufoption. Die soll bei ... Mehr lesen »

Eberl sieht seine Zukunft in Mönchengladbach

Max Eberl fühlt sich in Mönchengladbach wohl

Mönchengladbach – Sportdirektor Max Eberl sieht seine Zukunft bei Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach. „Ich habe immer gesagt, dass es kein Angebot gibt, dass ich Vertrag habe und dass ich mich bei Borussia wohlfühle“, sagte Eberl am Freitag. Der 43-Jährige war zuletzt immer wieder mit dem deutschen Rekordmeister Bayern München in Verbindung gebracht worden. Eberls Vertrag bei der Borussia läuft noch bis ... Mehr lesen »

Korkut will Hoffenheim schlagen: „Können Spiel unseren Stempel aufdrücken“

Korkut war mit seinem Team zuletzt zufrieden

Leverkusen – Trainer Tayfun Korkut rechnet sich mit Bayer Leverkusen im Bundesliga-Auswärtsspiel bei 1899 Hoffenheim am Samstag (15.30 Uhr/Sky) etwas aus. „Hoffenheim hat viele Spieler mit viel Talent, aber das gilt auch für uns. Wir brauchen uns nicht zu verstecken“, sagte der 42-Jährige. Nach dem Achtelfinal-Aus in der Champions League durch das 0:0 bei Atlético Madrid erwartet der neue Coach ... Mehr lesen »

Mainzer Schmidt versichert: „Keiner ist blauäugig“

Schmidt steckt mit Mainz plötzlich im Abstiegskampf

Mainz – Trainer Martin Schmidt vom Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 sieht seine Mannschaft für den Kampf um den Klassenerhalt mental gewappnet. „Jeder kann die Tabelle lesen und nimmt die Situation an. Da ist keiner blauäugig und glaubt noch an die Champions-League-Teilnahme“, sagte der Schweizer vor dem Punktspiel am Sonntag gegen Schalke 04 (15.30 Uhr/Sky). Nach der Niederlage in der Vorwoche ... Mehr lesen »

Pyrotechnik: Darmstadt muss 44.000 Euro zahlen

Die Südhessen haben dem Urteil zugestimmt

Frankfurt/Main – Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Bundesligisten Darmstadt 98 wegen des Fehlverhaltens seiner Anhänger mit einer saftigen Geldstrafe belegt. Weil Lilien-Fans sowohl im Heimspiel gegen den Lokalrivalen Eintracht Frankfurt als auch im Rückspiel Pyrotechnik abbrannten, muss der Verein 44.000 Euro zahlen.  Die Südhessen haben dem Urteil und damit auch der Möglichkeit zugestimmt einen Betrag der Geldstrafe ... Mehr lesen »