Bundesliga

S04-Keeper Giefer bei Autounfall leicht verletzt

Giefer erlitt bei einem Autounfall leichte Verletzungen

Düsseldorf – Torwart Fabian Giefer vom Fußball-Bundesligisten Schalke 04 hat bei einem Autounfall in seiner Wahlheimat Düsseldorf leichte Verletzungen erlitten. Bei dem von der Polizei bestätigten Crash war dem 24-Jährigen in seinem Sportwagen von einem anderen Fahrzeug die Vorfahrt genommen worden, sodass der momentan wegen einer Adduktorenverletzung pausierende Vertreter von Schalkes Stammtorhüter Ralf Fährmann frontal auf den Wagen des Unfallverursachers ... Mehr lesen »

Gladbach verliert bei Kruse-Comeback gegen Bochum

Mönchengladbach – Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat beim Comeback von Nationalstürmer Max Kruse einen Test gegen Zweitliga-Spitzenreiter VfL Bochum mit 2:4 (1:2) verloren. Ein Eigentor von Timo Perthel (22.) und ein Treffer von Neu-Profi Marvin Schulz (53.) reichten der Borussia nicht zum Sieg. Für die Gäste waren Tobias Weis (16.), Danny Latza (17.), der Ex-Gladbacher Mikael Forssell (57.) und Selim Gündüz ... Mehr lesen »

Weltmeister Weidenfeller will Karriere in Dortmund beenden

Weidenfeller will Karriere in Dortmund beenden

Köln – Fußball-Weltmeister Roman Weidenfeller will Borussia Dortmund bis zum Karriereende treu bleiben. „Ich habe die schlechten Zeiten in Dortmund mitgemacht, warum soll ich die guten jetzt nicht genießen? Grundsätzlich ist es mein Wunsch, meine Karriere in Dortmund zu beenden“, sagte der 34-Jährige im Interview mit t-online.de. Ans Aufhören denkt der vierfache Nationaltorhüter aber nicht: „Man sollte natürlich vermeiden, irgendwann ... Mehr lesen »

Nach Schuss gegen das Ohr: Lewandowski entschuldigt sich bei Fährmann

Lewandowski entschuldigt sich bei Fährmann

Hamburg – Der polnische Fußball-Nationalspieler Robert Lewandowski hat sich bei Torhüter Ralf Fährmann von Schalke 04 entschuldigt. Der Stürmer von Bayern München hatte beim 1:1 am vergangenen Samstag bei den Königsblauen nach einem Abseitspfiff Fährmann den Ball gegen das rechte Ohr geschossen, worauf dieser über Gleichgewichtsstörungen und Hörprobleme klagte.  „Es tut mir fürchterlich leid! Ich habe mit Abpfiff abgezogen, konnte ... Mehr lesen »

Eintracht gewinnt Frankfurter Benefiz-Derby gegen FSV

Knapper Erfolg für das Team von Thomas Schaaf

Frankfurt/Main – Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat in einem Test- und Benefizspiel gegen den Stadtrivalen FSV Frankfurt einen Sieg eingefahren. Die Mannschaft des neuen Trainers Thomas Schaaf bezwang den Zweitligisten am Freitagabend vor 4500 Zuschauern am Bornheimer Hang mit 1:0 (0:0). Der 18 Jahre alte Nachwuchsspieler Joel Gerezgiher (46.) erzielte kurz nach dem Seitenwechsel den einzigen Treffer der Partie. Einen Teil ... Mehr lesen »

Drei Tore im Test: Erfolgreiches Comeback für Stuttgarter Ginczek

Trifft bei seinem VfB-Debüt dreifach: Daniel Ginczek

Schwaikheim – Stürmer Daniel Ginczek hat für den VfB Stuttgart ein erfolgreiches Debüt gefeiert. Der Neuzugang vom 1. FC Nürnberg steuerte für die Schwaben beim 8:0 (2:0) gegen den Bezirksligisten TSV Schwaikheim drei Tore bei und feierte nach einer Verletzung gleichzeitig ein starkes Comeback. Die weiteren Treffer erzielten Daniel Didavi (2), Oriol Romeu, Konstantin Rausch und Georg Niedermeier. (SID) Mehr lesen »

Neuzugang Briand trifft bei Hannover-Sieg doppelt

Jimmy Briand trifft doppelt für Hannover 96

Hameln – Stürmer Jimmy Briand hat bei seinem Debüt für den Fußball-Bundesligisten Hannover 96 auf Anhieb getroffen. Der Neuzugang von Olympique Lyon erzielte beim 8:0 (3:0) der Niedersachsen beim Landesligisten Blau-Weiß Tündern zwei Treffer. Mann des Tages war allerdings Angreifer Kenan Karaman, der für fünf Tore verantwortlich zeichnete. Eigengewächs Valmir Sulejmani steuerte das zwischenzeitliche 5:0 bei. (SID) Mehr lesen »

Hertha BSC: Baumjohann erfolgreich operiert

Die OP von Alexander Baumjohann ist gut verlaufen

Berlin – Mittelfeldspieler Alexander Baumjohann vom Fußball-Bundesligisten Hertha BSC ist am Mittwoch in Vail/Colorado erfolgreich am Kreuzband operiert worden. Der 27-Jährige hatte sich Ende August im Training den zweiten Riss innerhalb eines Jahres zugezogen. (SID) Mehr lesen »

Kölns Trainer Stöger: „Bayern nicht viel anders als Aue“

Saisonstart des FC Köln ist mit vier Punkten gelungen

Köln – Trainer Peter Stöger von Aufsteiger 1. FC Köln erlebt das Abenteuer Fußball-Bundesliga mit wienerischer Unaufgeregtheit. „In der 2. Liga hatten wir am Samstagmittag 45.000 Zuschauer gegen Erzgebirge Aue. Zu 50.000 Zuschauern gegen Bayern München ist dann kein so großer Unterschied mehr. Zumal die 5000 Zuschauer mehr Bayern-Fans sind“, sagte der Österreicher nach seinen ersten beiden Bundesliga-Spielen dem SID ... Mehr lesen »

Frauen-Bundesliga: Hoffenheim will Champions-League-Sieger Wolfsburg ärgern

Wolfsburg tritt am zweiten Spieltag bei Hoffenheim an.

Köln – Im Spitzenspiel des zweiten Spieltags der Frauenfußball-Bundesliga empfängt am Samstag (ab 11.30 Uhr/Eurosport) 1899 Hoffenheim im Dietmar-Hopp-Stadion den Titelverteidiger und Champions-League-Sieger VfL Wolfsburg. Der Außenseiter will die Spieler aus Norddeutschland ärgern. „Wir erwarten eine hochmotivierte Hoffenheimer Mannschaft, die am ersten Spieltag in Leverkusen Selbstvertrauen getankt hat. Unserer Favoritenrolle möchten wir trotzdem gerecht werden“, sagte Wolfsburg-Coach Ralf Kellermann. Hoffenheims ... Mehr lesen »