Bundesliga

Dutt hat sich entschieden: Wolf bleibt im Werder-Tor

Bleibt die Nummer eins in Bremen: Raphael Wolf

Bremen (SID) – Raphael Wolf (25) steht auch in der Rückrunde der Fußball-Bundesliga im Tor von Werder Bremen. Diese Entscheidung gab Trainer Robin Dutt (48) am Montag nach Einzelgesprächen mit Wolf und seinem Konkurrenten Sebastian Mielitz (24) bekannt. „Es war ein ganz enges Rennen, bei dem wir nun mit bestem Gewissen eine Entscheidung getroffen haben. Raphael hat seine Sache in ... Mehr lesen »

Wiederaufnahme des Prozesses ohne Ribéry und Benzema

Prozess gegen Franck Ribéry geht am Montag weiter

Paris (SID) – Der Prozess gegen Franck Ribéry (30) ist am Montag ohne den Fußball-Superstar von Triple-Sieger Bayern München sowie ohne seinen Nationalmannschaftsteamkollegen Karim Benzema (26) in Paris fortgesetzt worden. Ribéry, Europas Fußballer des Jahres von 2013 und Dritter bei der Weltfußballerwahl, und Benzema von Real Madrid wird Sex mit einer minderjährigen Prostituierten vorgeworfen. Beide fehlten entschuldigt bei dem Gerichtstermin. Der ... Mehr lesen »

Koo endlich da: „Wollte schon seit langer Zeit nach Mainz“

Koo wechselt von Wolfsburg nach Mainz

Mainz (SID) – Bescheiden, aber keinesfalls schüchtern: Im feinen grauen Pullover und mit einem permanenten Lächeln auf den Lippen hat Rekordeinkauf Ja-Cheol Koo (24) schon bei seiner Vorstellung den neuen Arbeitgeber FSV Mainz 05 mit Lob überschüttet. „Ich wollte schon seit langer Zeit nach Mainz kommen. Mainz spielt gut, ich habe fast jedes Spiel im Fernsehen geschaut. Zudem hat mir ... Mehr lesen »

Wolfsburgs Co-Trainer Jonker wechselt zum FC Arsenal

Andries Jonker wechselt zum FC Arsenal

Wolfsburg (SID) – Assistenztrainer Andries Jonker (51) verlässt den Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg zum Saisonende und wird ab 1. Juli neuer Leiter der Nachwuchsakademie des aktuellen Premier-League-Tabellenführers FC Arsenal in London. Das teilten die Niedersachsen am Montag mit. ?Auch wenn wir diesen Schritt sehr bedauern, haben wir aufgrund der sehr guten Zusammenarbeit dem Wunsch von Andries Jonker entsprochen, diese Aufgabe übernehmen ... Mehr lesen »

Hannover: Trainer Korkut verbannt Nikci und Gökdemir

Adrian Nikci wird in die U23 verbannt

Hannover (SID) – Trainer Tayfun Korkut (39) von Hannover 96 hat mit sofortiger Wirkung Mittelfeldspieler Adrian Nikci und Innenverteidiger Ali Gökdemir aus dem Profikader des Fußball-Bundesligisten verbannt. Ab sofort muss das Duo mit der U23-Mannschaft der Niedersachsen trainieren. „Ich habe diese Entscheidung auf Basis meiner Eindrücke in den Trainingseinheiten in Hannover und im Trainingslager in Belek getroffen“, sagte Korkut vor ... Mehr lesen »

Magath: HSV ist eher „sinkendes Schiff als Luxusliner“

Felix Magath glaubt nicht an schnelle Besserung beim HSV

Hamburg (SID) – Klub-Idol Felix Magath (60) glaubt trotz der bevorstehenden Ausgliederung der Profi-Fußballabteilung beim Hamburger SV nicht an einen schnellen sportlichen Erfolg des kriselnden Bundesligisten. „Die Struktur ist das eine. Entscheidend sind doch die handelnden Personen. Nicht die Struktur machte Fehler, sondern diese handelnden Personen“, sagte Magath Sport Bild Plus. Mittlerweile werde nur noch von Konzepten geredet und nicht ... Mehr lesen »

Magath: HSV ist eher „sinkendes Schiff als Luxusliner“

Felix Magath glaubt nicht an schnelle Besserung beim HSV

Hamburg (SID) – Klub-Idol Felix Magath (60) glaubt trotz der bevorstehenden Ausgliederung der Profi-Fußballabteilung beim Hamburger SV nicht an einen schnellen sportlichen Erfolg des kriselnden Bundesligisten. „Die Struktur ist das eine. Entscheidend sind doch die handelnden Personen. Nicht die Struktur machte Fehler, sondern diese handelnden Personen“, sagte Magath Sport Bild Plus. Mittlerweile werde nur noch von Konzepten geredet und nicht ... Mehr lesen »

Ribéry gefrustet: „Hätte Titel verdient gehabt“

Franck Ribéry fühlt sich unfair behandelt

München (SID) – Der Frust bei Bayern Münchens Superstar Franck Ribéry München über die Niederlage gegen Cristiano Ronaldo bei der Weltfußballer-Wahl sitzt immer noch sehr tief. „Ich habe alles gewonnen, mit der Mannschaft und individuell. Ronaldo hat nichts gewonnen 2013. Ich fühle: Diesen Titel hätte ich verdient gehabt. Das ist nicht Fußball, das ist so viel Politik.“, sagte der 30 Jahre alte ... Mehr lesen »

Medien: Schalke verhängt Sanktionen gegen Rowdys

Schalke verhängt rund 400 Stadionverbote

Gelsenkirchen (SID) – Fußball-Bundesligist Schalke 04 hat laut übereinstimmenden Medienberichten 397 Stadion- und Geländeverbote gegen Rowdys bis zum 30. Juni 2019 verhängt. Damit wurden die Krawalle beim Revierderby am 26. Oktober 2013 geahndet. Bei den knapp 400 Randalierern waren damals die Personalien festgestellt worden. Die betreffenden Personen bekamen nun Post von den Königsblauen mit dem entsprechenden Stadionverbot. Bei Zuwiderhandlung drohen ... Mehr lesen »

Streich: Freiburg durch „mehr Präsenz“ konkurrenzfähiger

Streich glaubt an gute Rückrundenleistungen

Freiburg (SID) – Nach der schwachen Hinrunde glaubt Trainer Christian Streich vom abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten SC Freiburg, dass seine Mannschaft in der Rückrunde bessere Leistungen abliefern und mehr Punkte verbuchen wird. „Da wir künftig einen regelmäßigen Rhythmus haben, traue ich uns zu, dass wir über 90 Minuten ein hohes Maß an Präsenz zeigen“, sagte Streich im Interview mit dem Fachmagazin kicker. ... Mehr lesen »