Bundesliga

VfB: Cacau verletzt, Rausch krank

Stuttgart muss womöglich auf Cacau verzichten

Stuttgart – Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart muss im Abstiegs-Duell gegen den SC Freiburg am Samstag (15.30 Uhr/Sky) womöglich auf Cacau verzichten. Der Stürmer (33) fehlte am Dienstagvormittag wegen einer Bauchmuskelzerrung beim Training. Zudem musste Außenverteidiger Konstantin Rausch (24) wegen einer Magen-Darm-Problemen pausieren.  Im baden-württembergischen Derby gegen den Tabellen-14. Freiburg fehlt dem auf Relegationsplatz 16 liegenden VfB überdies der rotgesperrte Verteidiger Georg ... Mehr lesen »

Wolfsburg peilt Champions League an: „Wollen Vierter werden“

Dieter Hecking sieht die Champions League als Saisonziel

Wolfsburg – Trainer Dieter Hecking vom Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg hat das Erreichen der Champions League erstmals offen als Saisonziel formuliert. „Wir wollen Vierter werden, wir wollen die Chance nutzen“, sagte Hecking laut kicker.de am Montagabend. Die „Wölfe“, deutscher Meister von 2009, wittern sechs Spieltage vor Saisonende vor allem deswegen ihre Chance, weil die Konkurrenz zunehmend schwächelt. Aktuell liegen die Niedersachsen ... Mehr lesen »

Bremen bindet Abwehrtalent Hüsing bis 2017

Bremen – Nach den feststehenden Abgängen von Aaron Hunt und Aleksandar Ignjovski treibt Werder Bremen seine Zukunftsplanung voran. Abwehrtalent Oliver Hüsing erhält bei dem Fußball-Bundesligisten einen Profivertrag bis zum Sommer 2017. Das gab der Klub am Dienstag bekannt.  „Er ist ein talentierter Abwehrspieler, der sich durch sein gutes Zweikampfverhalten auszeichnet“, sagte Trainer Robin Dutt, der den 21-Jährigen seit der Rückrunde ... Mehr lesen »

Zwei Spiele Sperre: Schmiedebach fehlt im Niedersachsen-Derby

Manuel Schmiedebach wurde für zwei Spiele gesperrt

Hannover – Fußball-Bundesligist Hannover 96 muss im Niedersachsen-Derby am Sonntag bei Eintracht Braunschweig (15.30 Uhr/Sky) auf Manuel Schmiedebach verzichten. Das DFB-Sportgericht sperrte den Mittelfeldspieler nach seiner Roten Karte am vergangenen Mittwoch im Auswärtsspiel bei 1899 Hoffenheim (1:3) für zwei Begegnungen, die Mindeststrafe für „rohes Spiel“. Da der 25-Jährige bereits bei der 1:2-Niederlage am Sonntag gegen Werder Bremen ausgesetzt hat, darf er am ... Mehr lesen »

Völler: „Hyypiä macht einen Lernprozess durch“

Rudi Völler setzt auf Sami Hyypiä

Leverkusen – Sportchef Rudi Völler (53) vom Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen lässt keinen Zweifel an Teamchef Sami Hyypiä (40) aufkommen. „Wenn wir das Gefühl hätten, dass es nicht mehr geht, würden wir handeln. Aber das Gefühl haben wir nicht, denn Sami ist ein Kämpfer“, sagte der ehemalige DFB-Teamchef dem Kölner Stadt-Anzeiger (Dienstag-Ausgabe). Zuletzt war der Werksklub zu Hause gegen Tabellenschlusslicht Eintracht ... Mehr lesen »

Medien: Ignjovski vor Wechsel nach Frankfurt

Ignjovski steht vor dem Wechsel nach Frankfurt

Frankfurt/Main – Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat angeblich einen Nachfolger für den zum deutschen Meister Bayern München abwandernden Sebastian Rode gefunden. Nach Informationen der Sport Bild steht der serbische Nationalspieler und Noch-Bremer Aleksandar Ignjovski vor einem Wechsel an den Main. Der 23 Jahre alte defensive Mittelfeldspieler absolvierte in der laufenden Spielzeit lediglich zwölf Spiele für Werder und hatte den Bremer Verantwortlichen ... Mehr lesen »

Frauenfußball: Zwangspause für Wolfsburgerin Jakabfi

Jakabfi leidet an einem Knochenmarködem im Fuß

Wolfsburg – Triple-Gewinner VfL Wolfsburg muss bis zu zwei Wochen auf die ungarische Fußball-Nationalspielerin Zsanett Jakabfi (24) verzichten. Die Offensivkraft hat sich nach Klubangaben im Viertelfinal-Rückspiel der Champions League beim FC Barcelona am Samstag ein Knochenmarködem im Fußbereich zugezogen und musste auch ihre Teilnahme an den anstehenden WM-Qualifikationsspielen mit der ungarischen Nationalmannschaft absagen. Ob Jakabfi am 13. April im Bundesliga-Duell mit ... Mehr lesen »

Wolfsburgs Klose erleidet Kapseleinriss im Sprunggelenk

Keine gravierende Verletzung bei Timm Klose

Wolfsburg – Entwarnung bei Timm Klose (25) vom Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg: Der Innenverteidiger hat sich am Samstag gegen Eintracht Frankfurt (2:1) entgegen erster Befürchtungen nur einen Kapseleinriss im linken Sprunggelenk zugezogen. Nach Angaben des Vereins kann Klose, der am Samstag nach 20 Minuten  ausgewechselt werden musste, bereits Ende der Woche wieder ins Lauftraining einsteigen. Bei Torhüter Diego Benaglio läuft die ... Mehr lesen »

U23-Trainer Cardoso klagt gegen den HSV

Cardoso will seine Kündigung nicht anerkennen

Hamburg – U23-Trainer Rodolfo Cardoso (45) verklagt den Fußball-Bundesligisten Hamburger SV. Das teilte das Arbeitsgericht Hamburg am Montag mit. Der Argentinier nimmt die vom Verein angekündigte Trennung zum Saisonende nicht hin. Cardoso sieht die Befristung seines Vertrages bis zum 30. Juni als nicht rechtsgültig an. Der Gütetermin ist für diesen Freitag (13.00 Uhr) anberaumt.           (SID) Mehr lesen »

HSV gibt Entwarnung: Keine neue Lasogga-Verletzung

Lasogga wurde bei der Pleite in Gladbach ausgewechselt

Hamburg – Fußball-Bundesligist Hamburger hat nach der verletzungsbedingten Auswechslung seines Top-Torjägers Pierre-Michel Lasogga Entwarnung gegeben. „Zum Glück: keine neue Verletzung bei Lasogga. Weiter muskuläre Probleme“, twitterte der Bundesliga-Dino nach einer Kernspintomographie am Montag. Lasogga werde in Hamburg behandelt. Sein Einsatz gegen Leverkusen sei aber nahezu ausgeschlossen. Lasogga, mit zwölf Treffern bester HSV-Torjäger in dieser Saison, wurde in der Partie bei ... Mehr lesen »