Bundesliga

FC-Idol Flohe wird mit Statue geehrt

Heinz Flohe wird posthum mit Statue geehrt

Köln – Der verstorbene ehemalige Kölner Fußball-Nationalspieler Heinz Flohe wird posthum mit einer Statue geehrt. Das berichtete der Express am Donnerstag. Das Werk soll nach seiner Fertigstellung an der Heinz-Flohe-Fußballschule in den Abelbauten aufgestellt werden. Das FC-Idol war nach drei Jahren im Wachkoma am 15. Juni 2013 im Alter von 65 Jahren gestorben. „Ja, wir planen das, und es gibt ... Mehr lesen »

Wolfsburg empfängt Potsdam zum Gipfeltreffen

Bernd Schröder hofft auf einen Sieg im Gipfeltreffen

Wolfsburg – Turbine Potsdam brennt auf Revanche, Triple-Gewinner VfL Wolfsburg will mit aller Macht im Titelrennen bleiben: Im Nachholspiel am Freitag (19.00 Uhr) kann der Tabellenzweite aus Brandenburg mit einem Punktgewinn beim Titelverteidiger im Endspurt der Frauenfußball-Bundesliga wieder die Führung vor dem punktgleichen 1. FFC Frankfurt (47 Punkte) übernehmen. „Wenn wir verlieren, rücken alle drei noch enger zusammen“, sagte Turbine-Trainer ... Mehr lesen »

5000 Euro Strafe nach Becherwurf in Leverkusen

Bierbecher-Wurf kostet Leverkusen 5000 Euro

Köln – Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Bundesligisten Bayer Leverkusen wegen eines unsportlichen Verhaltens mit 5000 Euro Geldstrafe belegt. In der 27. Minute des Bundesligaspiels gegen den VfL Wolfsburg am 14. September 2013 war bei einem Eckball ein Bierbecher aus dem Leverkusener Block in Richtung eines VfL-Profis geworfen worden. Der Verein hat dem Urteil zugestimmt, es ist ... Mehr lesen »

Pyrotechnik: FSV Mainz 05 zur Kasse gebeten

Mainz muss für das Fehlverhalten seiner Anhänger zahlen

Frankfurt/Main – Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Bundesligisten FSV Mainz 05 wegen unsportlichen Verhaltens mit einer Geldstrafe von 22.000 Euro belegt. Im Heimspiel gegen Absteiger Eintracht Braunschweig am 25. März waren im Mainzer Zuschauerblock mehrere Bengalische Feuer abgebrannt worden, es kam zu einer starken Rauchentwicklung. Die Rheinhessen haben dem Urteil bereits zugestimmt.       (SID) Mehr lesen »

Club stellt Wolf als neuen Fußball-Chef vor

Wolf soll Sportvorstand Martin Bader unterstützen

Nürnberg – Wolfgang Wolf hat am Donnerstag wie erwartet die neu geschaffene Rolle des Leiters der Fußball-Abteilung beim Bundesliga-Rekordabsteiger 1. FC Nürnberg übernommen. Der ehemalige Trainer und Manager des Club erhielt einen Zweijahresvertrag. Aufsichtsrat und Vorstand seien in Gesprächen zu der Überzeugung gelangt, dass Sportvorstand Martin Bader „nach dem katastrophalen Ergebnis der vergangenen Saison“ dringend Unterstützung im sportlichen Bereich benötige, ... Mehr lesen »

Geldstrafen für Freiburg und Aalen

Geldstrafe für den SC Freiburg

Frankfurt/Main – Fußball-Bundesligist SC Freiburg ist für das Fehlverhalten seiner Fans zur Kasse gebeten worden. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) belegte die Breisgauer mit einer Geldstrafe in Höhe von 5000 Euro. Im Heimspiel gegen Hertha BSC im September (1:1) waren aus dem Freiburger Zuschauerblock Gegenstände in den Berliner Strafraum geworfen worden. Im Gastspiel bei Hannover 96 im Mai (2:3) ... Mehr lesen »

Hjulmand wird Trainer beim FSV Mainz 05

Tuchel-Nachfolger in Mainz: Kasper Hjulmand

Mainz – Kasper Hjulmand wird neuer Trainer beim Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05. Nach dem überraschenden Ende der Zusammenarbeit mit dem vertraglich weiterhin gebundenen Ex-Trainer Thomas Tuchel einigten sich die Rheinhessen mit dem 42 Jahre alten Dänen auf einen Dreijahresvertrag. Hjulmand betreute zuletzt den dänischen Erstligisten FC Nordsjælland. Er führte den Klub unter anderem 2012 zum Titel und damit in die ... Mehr lesen »

Bremen müht sich zu Testspielsieg

Bejubelt seinen Treffer: Zlatko Junuzovic

Heeslingen – Mühsamer Testspielerfolg für Werder Bremen: Der Fußball-Bundesligist bezwang am Mittwoch den Landesligisten Heeslinger SC nach Rückstand noch mit 2:1 (1:1). Nach der Führung durch Jannis Oberbösch trafen Zlatko Junuzovic und Nachwuchsspieler Manon Busch für die Hanseaten, die bereits am Montag gegen den Kreisligisten SG Bega 09 gewonnen hatten (10:1). (SID) Mehr lesen »

Stuttgart feiert Schützenfest in Besigheim

Steuerte drei Treffer zum Erfolg bei: Moritz Leitner

Besigheim – Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart hat auch das zweite Testspiel im Rahmen seiner Dankestour durchs Umland gewonnen. Beim A-Ligisten SpVgg Besigheim siegten die Schwaben 18:0 (8:0) und zeigten sich erneut in Torlaune. Kapitän Christian Gentner, Moritz Leitner, Alexandru Maxim und Marvin Wanitzek waren mit je drei Toren die treffsichersten Schützen. Im ersten Test hatte der VfB 10:0 bei der TSG ... Mehr lesen »

Frankfurt gewinnt auch dritten Test deutlich

Alexander Madlung trifft fünfmal ins Schwarze

Groß-Rohrheim – Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt bleibt nach Saisonende ungeschlagen. Die Hessen gewannen gegen B-Ligist FC Alemannia Groß-Rohrheim 14:2 (6:1) und fuhren damit den dritten Sieg im dritten Testspiel ein. Verteidiger Alexander Madlung gelangen fünf Tore, für die Gastgeber trafen Ibrahim Cephanesci und Julian Schulz. Zuvor hatte das Team des zum VfB Stuttgart wechselnden Trainers Armin Veh beim A-Ligisten 1. FC ... Mehr lesen »