Bundesliga

Vertrag nicht völlig aufgelöst: Wiese nach wie vor ein Hoffenheimer

Wiese nach wie vor ein Hoffenheimer

Sinsheim – Die Vertragsauflösung von Tim Wiese beim Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim war offensichtlich nur eine „Beruhigungspille“ für die Öffentlichkeit, um das leidige Thema des aussortierten Ex-Nationaltorhüters aus den Schlagzeilen zu verdrängen. Nach SID-Informationen trifft ein Bericht der Bild-Zeitung zu, wonach Wiese trotz der Abfindungs-Vereinbarung vor fünf Wochen immer noch bei den Kraichgauern unter Vertrag steht. Die Hoffenheimer halten nach wie ... Mehr lesen »

Testspiel: Mainz bezwingt FSV Frankfurt deutlich

Parker erzielt gegen den FSV Frankfurt einen Doppelpack

Mainz – Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 hat in einem kurzfristig anberaumten Testspiel gegen den Zweitligisten FSV Frankfurt einen deutlichen 4:0 (3:0)-Erfolg eingefahren. Im Mainzer Bruchwegstadion erzielte Shawn Parker einen Doppelpack für den Tabellenneunten, für die weiteren Treffer sorgten Benedikt Saller und Petar Sliskovic. (SID) Mehr lesen »

Staudt warnt Stuttgart vor finanziellen Folgen eines Abstiegs

Staudt: VfB-Abstieg hätte wirtschaftliche Folgen

Stuttgart – Der ehemalige Präsident Erwin Staudt hat den Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart vor den wirtschaftlichen Folgen eines Abstiegs gewarnt. „Wir hatten das vor drei Jahren als Alternativplanung durchgerechnet. Die Verluste würden im zweistelligen Millionenbereich liegen. Das wünsche ich keinem Verein, und das sollten wir auch in Stuttgart nicht ausprobieren. Schon der Gedanke daran ist falsch“, sagte Staudt im Interview mit ... Mehr lesen »

Boateng-Foto mit Bier: Schalke will „Exempel statuieren“

Boateng-Foto: Schalke will juristische Mittel einleiten

Gelsenkirchen – Fußball-Bundesligist Schalke 04 will gegen das Foto in der Bild-Zeitung von Kevin-Prince Boateng mit Zigarette und Bier in der Kabine juristisch vorgehen. „Das ist Privatsphäre der Spieler. Wir werden uns mit allen Mitteln dagegen wehren und ein Exempel statuieren“, kündigte Sportvorstand Horst Heldt vor dem Champions-League-Achtelfinale am Mittwoch (20.45 Uhr/ZDF und Sky) gegen Real Madrid an. Laut Heldt ... Mehr lesen »

Braunschweigs Khelifi fällt wochenlang aus

Braunschweig: Salim Khelifi fällt aus

Braunschweig – Mittelfeldspieler Salim Khelifi (20) vom Fußball-Bundesligisten Eintracht Braunschweig hat sich eine Verletzung der Syndesmose im linken Sprunggelenk zugezogen und steht Trainer Torsten Lieberknecht voraussichtlich wochenlang nicht zur Verfügung. Der Winter-Zugang vom FC Lausanne ist bislang nur in der U23 der Löwen zum Einsatz gekommen. (SID) Mehr lesen »

4000 Euro Geldstrafe für den FC Augsburg

Der FC Augsburg muss Strafe zahlen

Augsburg – Fußball-Bundesligist FC Augsburg muss wegen eines nicht ausreichenden Ordnungsdienstes eine Geldstrafe von 4000 Euro bezahlen. In der 89. Minute der Partie gegen Werder Bremen am 1. Februar (2:0) lief ein „Flitzer“ auf das Spielfeld und legte dort ein Banner ab. Das Spiel musste daraufhin kurz unterbrochen werden. Der  FCA hat dem Urteil des DFB-Sportgerichtes zugestimmt, es ist damit ... Mehr lesen »

Van der Vaart im Training – Freibrief für Calhanoglu

Zurück im Training: Rafael van der Vaart

Hamburg – Kapitän Rafael van der Vaart vom Fußball-Bundesligisten Hamburger SV ist vier Tage vor dem 100. Nordderby bei Werder Bremen am Samstag (15.30 Uhr/Sky) wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen. „Wenn ich die ganze Woche gut trainieren kann, bin ich fit für Bremen“, hatte der 31-Jährige schon vorher gesagt, seine Knöchelverletzung sei gut verheilt.  Nationalspieler Heiko Westermann fehlte dagegen am Dienstag ... Mehr lesen »

FC Bayern: Shaqiri wieder im Training

Xherdan Shaqiri nach Muskelfaserriss wieder im Training

München – Bayern Münchens Mittelfeldspieler Xherdan Shaqiri hat am Dienstag nach auskuriertem Muskelfaserriss im Oberschenkel erstmals wieder mit dem Ball trainiert. „Ich habe keine Probleme mehr und kann den Oberschenkel wieder voll belasten“, sagte der 22 Jahre alte Schweizer bei fcb.de.  Im Laufe der Woche soll Shaqiri auch wieder ins Mannschaftstraining des Rekordmeisters zurückkehren. Der Nationalspieler hatte sich vor eineinhalb ... Mehr lesen »

Vor 100. Nordderby: Verstärkte Kontrollen wegen Pyrotechnik

Beim Nordderby soll keine Pyrotechnik verwendet werden

Hannover – Die Bundespolizei führt vor dem 100. Nordderby zwischen Werder Bremen und dem Hamburger SV verstärkt Kontrollen in der Bahn durch, um dem Gebrauch von Pyrotechnik vorzubeugen. In allen Zügen, die Fans für die Anfahrt zum Spiel am Samstag (15.30 Uhr/Sky) nutzen könnten, ist die Mitnahme von pyrotechnischen Gegenständen strikt verboten.  Das Verbot sei erforderlich, da in der Vergangenheit ... Mehr lesen »

FC Bayern ab 1. April mit Büro in den USA

Der FC Bayern hat ab dem 1.April ein Büro in New York

München – Der deutsche Fußball-Rekordmeister Bayern München wird am 1. April in New York mit einer Tochtergesellschaft in seinem ersten Auslandsbüro die Arbeit aufnehmen. Managing Director der künftigen „FC Bayern München LLC“ wird Rudolf Vidal (42). Insgesamt startet das Büro in Manhattan vorerst mit drei Mitarbeitern. Vidal, geboren in Colorado und von 1982 bis 1989 Torhüter im Jugend- und Amateurbereich ... Mehr lesen »