Bundesliga

Verbeek: „Fühle mich nicht zu groß für die zweite Liga“

Gertjan Verbeek seit Oktober 2013 Trainer beim Club

Nürnberg – Trainer Gertjan Verbeek kann sich einen Verbleib beim Fußball-Bundesligisten 1. FC Nürnberg auch im Abstiegsfall vorstellen. „Journalisten haben mich gefragt, ob ich in der 2. Bundesliga Trainer sein könnte, und da habe ich geantwortet, dass ich mich nicht zu groß fühle für die 2. Liga“, sagte der Niederländer der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung: „Aber wir gehen davon aus, dass ... Mehr lesen »

Randale nach HSV-Niederlage gegen Wolfsburg

120 HSV-Anhänger randalierten vor dem Stadion

Hamburg – Rund 120 Anhänger des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV haben nach dem 1:3 ihrer Mannschaft gegen den VfL Wolfsburg vor dem Stadion randaliert. Dies bestätigte ein Polizeisprecher am Sonntagmorgen dem SID. Vermummte Chaoten attackierten die Sicherheitskräfte vor dem Spielereingang, warfen mit Absperrgittern und zündeten Leuchtraketen. Nur massive Polizeipräsenz verhinderte eine weitere Eskalation und entschärfte die Situation. (SID) Mehr lesen »

20 HSV-Anhänger liefern sich Auseinandersetzung mit Polizei

Die Polizei musste nach dem Spiel in Hamburg eingreifen

Hamburg – Eine kleine Fangruppe des Hamburger SV hat mit Handgreiflichkeiten auf die achte Heimpleite der Saison reagiert. Etwa 20 vermummte Anhänger des abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten versuchten sich nach dem 1:3 gegen den VfL Wolfsburg den Weg zum Spielereingang zu bahnen. Dort lieferten sie sich eine Auseinandersetzung mit Polizisten und Ordnern, die den Eingang mit Gittern versperrt hatten. (SID) Mehr lesen »

HSV gegen Wolfsburg chancenlos

Mirko Slomka droht mit dem HSV der Abstieg

Hamburg – Das Horrorszenario des Hamburger SV nimmt immer stärkere Konturen an. Die Mannschaft von Trainer Mirko Slomka unterlag Champions-League-Aspirant VfL Wolfsburg im Nordduell zu Hause vollkommen verdient mit 1:3 (0:2) und taumelt mehr denn je ihrem ersten Bundesligaabstieg entgegen. Nach der ersten Heimniederlage unter Slomka droht am Sonntag sogar der Sturz auf einen direkten Abstiegsplatz. Die Wölfe träumen nach ... Mehr lesen »

Erneute Muskelverletzung: WM wohl ohne Lustenberger

Fabian Lustenberger verletzte sich beim Aufwärmen erneut

Augsburg – Kapitän Fabian Lustenberger von Fußball-Bundesligist Hertha BSC muss seinen WM-Traum wohl begraben. Der Schweizer zog sich beim Aufwärmen vor dem Auswärtsspiel beim FC Augsburg (0:0) einer ersten Diagnose zufolge erneut einen Muskelfaserriss zu und kann im Saisonendspurt wohl nicht mehr eingesetzt werden. Lustenberger (25) hätte in Augsburg nach über zweieinhalbmonatiger Verletzungspause sein Comeback geben sollen. „Es war ein ... Mehr lesen »

3:1 gegen Hoffenheim – Bremen vor Klassenerhalt

Raphael Wolf hielt einen Elfmeter von Sejad Salihovic

Bremen – Werder Bremen steht in der Fußball-Bundesliga vor dem Klassenerhalt. Gegen 1899 Hoffenheim kamen die Hanseaten vor 40.100 Zuschauern im fast ausverkauften Weserstadion zu einem 3:1 (1:1)-Erfolg und dürften drei Spieltage vor Saisonende nicht mehr in Gefahr geraten.  Die Gäste gingen schon in der dritten Minute durch Kevin Volland in Führung. Der TSG-Torjäger, mustergültig von Roberto Firmino freigespielt, war ... Mehr lesen »

Bayern 2:0 in Braunschweig – weit von Topform entfernt

Mario Mandzukic (r.) traf zum 2:0 Endstand

Braunschweig – Die Bayern bleiben in der Bundesliga weiter im Schongang: Vier Tage vor dem Champions-League-Halbfinale gegen Real Madrid hat Meister Bayern München zwar wieder einen Sieg gefeiert, von der alten Leichtigkeit ist das Team von Trainer Pep Guardiola aber immer noch weit entfernt. Beim Tabellenletzten Eintracht Braunschweig gewannen die Münchner trotz einer über weite Strecken schwachen Leistung dank der Treffer ... Mehr lesen »

Hertha kann nicht mehr gewinnen

Jos Luhukay wartet seit neun Spielen auf einen Sieg

Augsburg – Hertha BSC Berlin kann einfach nicht mehr gewinnen. Die Hauptstädter kamen in einem schwachen Spiel trotz eines couragierten und mutigen Auftritts beim FC Augsburg nicht über ein 0:0 hinaus und warten damit jetzt schon seit neun Spielen auf einen Erfolg. Mit dem zweiten Unentschieden in den vergangenen drei Spielen beraubte die Mannschaft von Trainer Jos Luhukay dessen früheren ... Mehr lesen »

Saisonziel erreicht: BVB für die Königsklasse qualifiziert

Robert Lewandowski (l.) traf zum 2:1 gegen Mainz

Dortmund – Borussia Dortmund hat das erste Saisonziel erreicht und wird auch in den kommenden Spielzeit in der Champions League starten. Der deutsche Vizemeister machte die direkte Qualifikation mit dem hochverdienten 4:2 (2:1) gegen den FSV Mainz 05 perfekt. Mit dem Heimerfolg, vier Tage nach dem Einzug ins Endspiel des DFB-Pokals am 17. Mai gegen Bayern München, ist dem BVB ... Mehr lesen »

Freiburg dicht vor Klassenerhalt

Freiburg – Der SC Freiburg steht in der Fußball-Bundesliga dicht vor dem Klassenerhalt. Gegen den Champions-League-Anwärter Borussia Mönchengladbach siegten die Breisgauer 4:2 (0:1) und können damit wohl für ein weiteres Jahr in der Erstklassigkeit planen. Für Gladbach war es wahrscheinlich der entscheidende Rückschlag im Kampf um den Qualifikationsplatz für die Königsklasse. Admir Mehmedi (51.) glich zunächst die Führung der Gäste ... Mehr lesen »