Bundesliga

Nürnberg weiter im Pech: Drei Wochen ohne Nilsson

Per Nilsson (l.) fällt für drei Wochen aus

Nürnberg – Fußball-Bundesligist 1. FC Nürnberg bleibt in der Rückrunde das Verletzungspech treu. Der Club muss im Abstiegskampf nun auch noch auf den zuletzt gesperrten Abwehrchef Per Nilsson verzichten. Der 31 Jahre alte Schwede zog sich am Mittwoch im Training einen Muskelfaserriss am Sehnenansatz des rechten Oberschenkels zu und fällt nach Angaben der Franken drei Wochen aus. Nilsson hatte in ... Mehr lesen »

Sepp-Herberger-Stiftung: Weiterhin Blindenfußball-Bundesliga

Fünf Bundesliga-Spieltage sind jährlich geplant

Hennef – Die Zukunft der Blindenfußball-Bundesliga ist auch in den kommenden drei Jahren gesichert: Die Sepp-Herberger-Stiftung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wird gemeinsam mit ihren beiden Kooperationspartnern, dem Deutschen Behindertensportverband (DBS) sowie dem Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV), die europaweit einzigartige Spielrunde für blinde und sehbehinderte Menschen fortsetzen. Die Partnerschaft besteht bereits seit dem Jahr 2008. Für den Liga-Spielbetrieb stellen die ... Mehr lesen »

Schalke wohl auch in Augsburg ohne Farfan

Jefferson Farfan fehlt Schalke 04 wohl auch in Augsburg

Gelsenkirchen – Fußball-Bundesligist Schalke 04 muss wohl ohne seinen Außenstürmer Jefferson Farfan das Auswärtsspiel am Freitag (20.30 Uhr/Sky) beim FC Augsburg bestreiten. Der Peruaner laboriert an einer Kniereizung und konnte bis einschließlich Mittwoch nicht am Mannschaftstraining der Königsblauen teilnehmen.  Farfan hatte schon seinen Einsatz am vergangenen Samstag beim Schalker 4:0-gegen 1899 Hoffenheim kurzfristig absagen müssen.       (SID) Mehr lesen »

OP von Hamburgs Rajkovic verschoben

Hamburgs Rajkovic wird erst nächste Woche operiert

Hamburg – Der serbische Abwehrspieler Slobodan Rajkovic (25) vom Fußball-Bundesligisten Hamburger SV wird erst in der kommenden Woche nach seinem Kreuzbandriss in Belgien operiert. Am Montag soll es zu einer Voruntersuchung kommen. Das teilte der HSV mit. Rajkovic hatte die schwere Blessur am 1. März im 100. Nordderby bei Werder Bremen erlitten und fällt ein halbes Jahr aus.      ... Mehr lesen »

Bernd Wahler denkt an längere Zusammenarbeit mit Stevens

Wahler (l.) denkt an längere Zusammenarbeit mit Stevens

München – Die erste Begegnung unter Huub Stevens ist noch gar nicht gespielt, da denkt Präsident Bernd Wahler vom abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart bereits öffentlich über ein längerfristiges Engagement des neuen Trainers nach.  „Wir werden nach der Saison miteinander reden. Wenn sich die Sache hervorragend entwickelt, werden wir sicher Ansatzpunkte finden, um die Zusammenarbeit möglicherweise auch fortzusetzen“, sagte Wahler der ... Mehr lesen »

Freis bleibt Freiburger: Vertrag verlängert

Sebastian Freis verlängert beim SC Freiburg

Freiburg – Stürmer Sebastian Freis bleibt dem abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten SC Freiburg treu: Der 28-Jährige hat seinen Vertrag beim Tabellen-Vorletzten verlängert. Über die Laufzeit machte der Klub wie immer keine Angaben. „Sebastian Freis ist einer unserer erfahrenen Spieler, der für die junge Mannschaft wichtig ist“, sagte der Freiburger Sportdirektor Jochen Saier: „Mit seiner Spielweise, seiner Einstellung und seinem Charakter als Teamplayer ... Mehr lesen »

Bremer Hunt für Fair-Play-Preis 2014 vorgeschlagen

Aaron Hunt ist für den Fair-Play-Preis nominiert

Bremen – Mittelfeldspieler Aaron Hunt vom Fußball-Bundesligisten Werder Bremen ist für den Fair-Play-Preis des Deutschen Sports nominiert worden. „Ich habe ihn bereits schriftlich als Kandidaten vorgeschlagen, und bin mir sicher, dass Hunt dieser Preis zugesprochen wird“, sagte Harald Denecken, Präsident der Deutschen Olympischen Gesellschaft (DOG), der Sport Bild. Hunt war im Duell in Nürnberg am vergangenen Samstag nach einem vermeintlichen ... Mehr lesen »

Schalke: Tönnies glaubt fest an Draxler-Verbleib

Clemens Tönnies glaubt fest an den Verbleib von Draxler

Gelsenkirchen – Aufsichtsrats-Chef Clemens Tönnies vom Fußball-Bundesligisten Schalke 04 glaubt fest an den Verbleib von Nationalspieler Julian Draxler (20). „Es würde ihm gut tun, mindestens noch ein weiteres Jahr auf Schalke zu spielen. Ich glaube fest daran, dass er auch nächste Saison bei uns ist“, sagte der S04-Boss Sport Bild. Für 45,5 Millionen Euro kann Draxler im Sommer Schalke verlassen. ... Mehr lesen »

Favre verlängert in Gladbach bis 2017

Mönchengladbach plant langfristig mit Lucien Favre

Mönchengladbach – Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat den 2015 auslaufenden Vertrag mit Trainer Lucien Favre (56) trotz der jüngsten Talfahrt bis Juni 2017 verlängert. Das teilte der fünfmalige Meister am Mittwoch mit.  „Lucien hat bei uns in den vergangenen drei Jahren herausragende Arbeit geleistet. Unser Klassenerhalt 2011 und die Rückkehr in den Europapokal 2012 sind ganz unmittelbar mit seinem Namen verbunden“, ... Mehr lesen »

Leverkusen: Völler verteidigt Teamchef Hyypiä

Rudi Völler spricht Sami Hyypiä das Vertrauen aus

Paris – Sportchef Rudi Völler (53) von Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen hat einmal mehr Teamchef Sami Hyypiä (40) das Vertrauen ausgesprochen. „Ich bin genauso wie alle anderen im Verein überzeugt davon, dass er das kann. Wir haben ihm immer gesagt: ‚Sami, wenn du gewinnst, ist alles schön und gut. Wenn du mal Gegenwind bekommst, dann zeigt sich, ob du das kannst ... Mehr lesen »