Bundesliga

Badstuber plant „neues Kapitel“ im Ausland

Holger Badstuber zieht es ins Ausland

München – Den ehemaligen Fußball-Nationalspieler Holger Badstuber zieht es nach seinem Abschied bei Bayern München und Schalke 04 ins Ausland. „Mein Gefühl sagt: ja. Ich bin von meiner Einstellung und Entwicklung so weit, ein neues Kapitel zu beginnen, hinter die vergangenen Jahre einen Haken zu machen und nach vorne zu blicken. Da habe ich riesige Lust drauf. Ich bin mir ... Mehr lesen »

Knöchel-OP: Meier fehlt Frankfurt in der Saison-Vorbereitung

Weiter vom Pech verfolgt: Alexander Meier

Frankfurt/Main – Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt muss während der kompletten Vorbereitung auf die neue Saison ohne Torjäger Alexander Meier auskommen. Der 34-Jährige wurde in Basel am rechten Knöchel operiert, nachdem er im Urlaub in Miami bei einer Laufeinheit umgeknickt war. Der Routinier, der dem Pokalfinalisten bereits in den letzten zwei Monaten der vergangenen Spielzeit wegen einer Fersenentzündung fehlte, wird wohl weitere ... Mehr lesen »

Laut Kicker: Adler vor Wechsel nach Mainz

Adlers Wechsel nach Mainz vor Abschluss

Mainz – Der frühere Fußball-Nationaltorwart René Adler steht kurz vor einem Engagement beim Bundesligisten FSV Mainz 05. Laut Kicker soll der 32-Jährige, der seinen auslaufenden Vertrag beim Hamburger SV nicht verlängert hat, am Donnerstag den Medizincheck bei den Rheinhessen absolvieren. Eine Bestätigung des Klubs steht noch aus. Der zwölfmalige Nationalspieler, der in fünf Jahren beim HSV 129 Pflichtspiele für den ... Mehr lesen »

Gladbach leiht Oxford aus

Mönchengladbach leiht Oxford von West Ham United aus

Mönchengladbach – Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat sich die Dienste des englischen Talents Reece Oxford gesichert. Der fünfmalige deutsche Meister leiht den 18-Jährigen bis Juni 2018 von West Ham United aus. Das gab der Verein am Mittwoch bekannt. „Reece Oxford hat in England alle Jugendnationalmannschaften durchlaufen und ist eines der größten Verteidigertalente auf der Insel“, sagte Sportdirektor Max Eberl: „Für uns ... Mehr lesen »

Pyrotechnik: VfB Stuttgart muss 5000 Euro zahlen

VfB Stuttgart wird zur Kasse gebeten

Frankfurt/Main – Bundesliga-Aufsteiger VfB Stuttgart ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) mit einer Geldstrafe in Höhe von 5000 Euro belegt worden. Grund dafür ist unsportlichen Verhalten einiger VfB-Anhänger. Während des Zweitligaspiels gegen die Würzburger Kickers am 21. Mai 2017 war im Stuttgarter Zuschauerbereich mehrfach Pyrotechnik gezündet worden. Der Verein hat dem Urteil zugestimmt. (SID) Mehr lesen »

FC Bayern erteilt Spekulationen um Lewandowski eine Absage

München – Fußball-Rekordmeister Bayern München hat angeblichen Wechselabsichten von Robert Lewandowski einen Riegel vorgeschoben. „Robert Lewandowski hat einen Vertrag beim FC Bayern, den er vor Kurzem bis 2021 verlängert hat. Über einen Wechsel verschwendet der FC Bayern kein Gedanken“, teilten die Münchner dem TV-Sender Sky Sport News HD mit.  In der englischen Presse war zuvor berichtet worden, dass der FC ... Mehr lesen »

Trainer-Neuling Tedesco startet auf Schalke „mit Demut“

Tedesco ist trotz geringer Erfahrung zuversichtlich

Gelsenkirchen – Beim ersten Auftritt auf der großen Fußball-Bühne wirkte Domenico Tedesco noch ein bisschen schüchtern. „Ich gehe mit Demut an die Sache heran“, sagte der 31-Jährige am Mittwoch bei seiner Vorstellung als neuer Trainer des Fußball-Bundesligisten Schalke 04. Nach nur elf Wochen Profi-Erfahrung beim Zweitligisten Erzgebirge Aue hat der Deutsch-Italiener einen der schwierigsten Jobs im deutschen Fußball übernommen, Zweifel ... Mehr lesen »

MSV Duisburg verpflichtet Österreicherin Dunst

MSV Duisburg holt Dunst aus Leverkusen

Duisburg – Frauenfußball-Bundesligist MSV Duisburg hat die österreichische Nationalspielerin Barbara Dunst (19) verpflichtet. Die Mittelfeldspielerin ist nach Rieke Dieckmann die zweite Spielerin, die von Absteiger Bayer Leverkusen zum MSV wechselt. Dunst war erst im Winter aus St. Pölten nach Leverkusen gewechselt und kam in der Rückrunde in zehn von elf Bundesliga-Spielen zum Einsatz. (SID) Mehr lesen »

Nach Anschlag: Weltmeister Ginter erwog Karriereende

Ginter dachte nach Anschlag über Karriereende nach

Köln – Fußball-Weltmeister Matthias Ginter von Borussia Dortmund hat nach dem Anschlag auf die BVB-Mannschaft im April ein Ende seiner Karriere erwogen. „Für einen kurzen Moment habe ich sogar darüber nachgedacht, mit dem Fußball aufzuhören, weil man auch in Zukunft vor Anschlägen nicht gewappnet sein kann. Aber ich will und werde weitermachen“, sagte der 23-Jährige, der derzeit mit der Nationalmannschaft ... Mehr lesen »

Medien: Neun Fußball-Bundesligisten erhöhen Dauerkartenpreise

Viele Fans müssen in der kommenden Saison mehr bezahlen

Köln – In der kommenden Saison müssen viele Fans in der Fußball-Bundesliga für ihre Dauerkarten tiefer in die Tasche greifen. Laut einer Umfrage des Fußballportals Sportbuzzer erhöhen neun Erstligisten ihre Preise für die Abonnementtickets. Darunter sind auch der Hamburger SV, dessen Anhänger am stärksten zur Kasse gebeten werden, und Hertha BSC mit der größten Steigerung unter den etablierten Vereinen. Bundesliga-Dino ... Mehr lesen »