Bundesliga

Serie gerissen: Bayern verlieren bei Heynckes-Rückkehr nach Gladbach

Siegesserie vorbei: Bayern verliert 1:2 gegen Gladbach

Mönchengladbach – Böse Überraschung in der Heimat: Die Siegesserie von Bayern München ist ausgerechnet bei der Rückkehr von Trainer Jupp Heynckes zu seiner alten Liebe gerissen. Der Bundesliga-Tabellenführer verlor den Klassiker bei Borussia Mönchengladbach mit 1:2 (0:2), zuvor hatten die Bayern alle neun Pflichtspiele unter Heynckes gewonnen. Thorgan Hazard per Handelfmeter (39.) und Matthias Ginter (44.) trafen für die vor ... Mehr lesen »

Bayern holten 1976 ein 4:0 in Bochum auf

Kaum zu glauben: Schalke holte im Derby ein 0:4 auf

Dortmund – Erst einmal in der Geschichte der Fußball-Bundesliga vor dem 4:4 im Revierderby am Samstag zwischen Borussia Dortmund und Schalke 04 konnte ein Team ein 0:4 aufholen. Dieses Kunststück gelang dem deutschen Rekordmeister Bayern München beim 6:5 beim VfL Bochum am 18. September 1976 im Stadion an der Castroper Straße. Die Westfalen lagen bis zur 53. Minute 4:0 in ... Mehr lesen »

Bayern-Profis übermitteln Thiago Genesungswünsche

Mit Muskelteilriss verletzt: Bayern-Spieler Thiago

Mönchengladbach – Die Profis des deutschen Fußball-Rekordmeisters Bayern München haben ihrem verletzten Mitspieler Thiago besondere Genesungswünsche übermittelt. Vor der Begegnung bei Borussia Mönchengladbach kamen alle Spieler in einem Trikot mit Thiagos Namen und seiner Rückennummer sechs auf den Platz. Auf der Brust stand: „Gute Besserung“. Der Spanier reagierte bei Twitter auf diese nette Geste: „Danke Jungs!“. Thiago hatte sich im ... Mehr lesen »

FCA: Verteidiger Hinteregger verlängert

Martin Hinteregger bleibt beim FC Augsburg

Augsburg – Fußball-Bundesligist FC Augsburg kann weiter mit dem österreichischen Nationalspieler Martin Hinteregger planen. Die Schwaben haben ihre Option auf Verlängerung des im Sommer auslaufenden Vertrages mit dem Verteidiger gezogen, wie Manager Stefan Reuter am Samstag nach dem 2:1 (0:1) gegen den VfL Wolfsburg bestätigte. Für wie lange Hinteregger unterschrieb, sagte Reuter nicht, man liege aber „nicht ganz falsch“, wenn ... Mehr lesen »

Stieler: Video-Rot gegen Arnold richtig

Stieler zeigte Max Arnold im Spiel gegen den FCA Rot

Augsburg – Schiedsrichter Tobias Stieler (Hamburg) hat seine erst nach Rücksprache mit dem Videoassistenten gezeigte Rote Karte gegen Maximilian Arnold vom VfL Wolfsburg verteidigt. „Wenn man die Szene zum Zeitpunkt des Fouls stoppt, sieht man, dass kein Wolfsburger mehr eingreifen konnte“, sagte Stieler nach dem 1:2 (1:0) des VfL beim FC Augsburg. Der Unparteiische hatte Arnold zunächst nur die Gelbe ... Mehr lesen »

Massenrangelei nach dem Derby: BVB-Fans wollen den Platz stürmen

Eskalationen nach dem Derby bei Fans und auf dem Feld

Dortmund – Nach dem fulminanten Schlusspunkt des Revierderbys in der Fußball-Bundesliga zwischen Borussia Dortmund und Schalke 04 (4:4) sind die Emotionen übergekocht. Schalke-Torhüter Ralf Fährmann und BVB-Mittelfeldspieler Nuri Sahin lieferten sich eine heftige Rangelei, die sich beinahe zu einer Massenschlägerei vor der Südtribüne ausgeweitet hätte. Beide Spieler sahen nachträglich die Gelbe Karte. Fährmann hatte provozierend vor den BVB-Fans gejubelt. „Das ... Mehr lesen »

Video-Rot gegen Arnold: Wolfsburg mit erster Niederlage unter Schmidt

Wolfsburg kassiert Niederlage gegen den FC Augsburg

Augsburg – Der VfL Wolfsburg hat nach einer umstrittenen Roten Karte nach Videobeweis gegen Maximilian Arnold seine erste Niederlage unter Trainer Martin Schmidt hinnehmen müssen. Die Niedersachsen verloren ihr zehntes Pflichtspiel unter dem Schweizer trotz großen Kampfes 1:2 (1:0) beim FC Augsburg. Nach dem Platzverweis gegen Arnold (11., Notbremse) brachte Daniel Didavi die Wölfe unter gütiger Mithilfe von Augsburgs Torhüter ... Mehr lesen »

Schalke nach 0:4 noch 4:4 im Derby beim BVB – Bosz muss zittern

Packendes Derby endet dank Schalker Aufholjagd mit 4:4

Dortmund – Mit dem größten Comeback der Derbygeschichte hat Schalke 04 den Erzrivalen Borussia Dortmund auf Distanz gehalten und BVB-Trainer Peter Bosz an den Rand der Entlassung gebracht. Nach einem frühen 0:4-Rückstand kamen die Königsblauen in Dortmund noch fulminant zurück, sie retteten in einer Schlussoffensive ein 4:4.   Guido Burgstaller (61.) und Amine Harit (65.) verkürzten in einem 90-minütigen Spekatkel ... Mehr lesen »

Bayer-Torjäger Volland beendet Frankfurts Serie

1:0-Torschütze Kevin Volland traf in der 76. Minute

Frankfurt/Main – Bayer Leverkusen hat das Duell der Unbezwingbaren gewonnen und mit dem achten Spiel in Serie ohne Niederlage seine Aufholjagd in der Fußball-Bundesliga fortgesetzt. Am 13. Spieltag siegte die Werkself mit 1:0 (0:0) bei Eintracht Frankfurt, das zuvor immerhin sechs Partien nacheinander gepunktet hatte. Kevin Volland (76.) traf für Leverkusen, das nach einem durchwachsenen Saisonstart nun bereits 20 Punkte ... Mehr lesen »

RB Leipzig wieder erster Bayern-Verfolger

Naby Keita erzielt das 1:0 gegen Werder Bremen

Leipzig – RB Leipzig hat den Schwung aus der Champions League mitgenommen und ist wieder der erste Verfolger von Bayern München. Vier Tage nach dem famosen 4:1-Sieg bei AS Monaco gewann der Vizemeister sein Bundesliga-Heimspiel gegen Werder Bremen mit etwas Mühe 2:0 (1:0) und kletterte auf Tabellenplatz zwei. Spielmacher Naby Keita (34.) brachte in der 34. Minute mit einem überlegten ... Mehr lesen »