Bundesliga

DFL-Auszeichung: Reus ist Spieler des Monats September

Marco Reus ist Spieler des Monats September

Frankfurt/Main – Nationalspieler Marco Reus von Bundesligist Borussia Dortmund hat als erster Spieler überhaupt den von der Deutsche Fußball Liga (DFL) neu eingeführten Titel des „Spieler des Monats“ gewonnen. Reus gewann die Wahl für den besten Profi im September vor Alassane Plea von Borussia Mönchengladbach und Ondrej Duda von Hertha BSC. Ebenfalls zur Wahl standen Pleas Teamkollege Thorgan Hazard, sowie ... Mehr lesen »

Bernat-Berater wehren sich gegen Hoeneß-Attacke: „Alles andere als glücklich“

Juan Bernat bekommt Unterstützung von seinen Beratern

München – Die beiden Spielberater Jose Tarraga und Vicente Fores haben sich gegen die heftige Attacke von Bayern Münchens Präsidenten Uli Hoeneß gegen ihren Klienten Juan Bernat zur Wehr gesetzt. „Ich glaube, dass die Aussagen des Präsidenten Hoeneß alles andere als glücklich sind und einem Präsidenten von einem großen Klub nicht gerecht werden“, sagte Tarraga der Bild-Zeitung und blieb dagegen ... Mehr lesen »

Mainzer Berggreen absolviert Intensiv-Aufbautraining in den USA

Emil Berggreen wird in den USA am Comeback arbeiten

Mainz – Der lange verletzte dänische Angreifer Emil Berggreen (muskuläre Probleme) wird sich auf eigenen Wunsch zwei Wochen lang einem Intensiv-Aufbautraining in den USA unterziehen. Der Angreifer vom Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 wird vom 20. Oktober bis 2. November in Los Angeles verweilen, um sich dort mit intensiven Trainingseinheiten für ein Comeback auf dem Rasen vorzubereiten, teilten die Rheinhessen mit. ... Mehr lesen »

Journalisten-Verband: „Kein Katzbuckeln vor dem FC Bayern“

Die Bayern kritisierten die Berichterstattung der Medien

Berlin – Der Deutsche Journalisten-Verband (DJV) hat die Medienschelte von Führungspersönlichkeiten des deutschen Fußball-Rekordmeisters Bayern München energisch zurückgewiesen. „Wie Journalisten über den Fußballklub, die Spiele und die Verantwortlichen des Vereins berichten, lassen wir uns nicht von der Chefetage des Vereins vorschreiben“, erklärt der DJV-Bundesvorsitzende Frank Überall. Auf einer Pressekonferenz am Freitag hatten Bayern-Präsident Uli Hoeneß, Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge und Sportdirektor ... Mehr lesen »

DFB-Sportgericht verhandelt nach Hopp-Beleidigungen

Frankfurt/Main – Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) verhandelt am 2. November ab 11.30 Uhr in Frankfurt/Main mündlich das Sportstrafverfahren gegen den Bundesligisten Borussia Dortmund. Geleitet wird die Sitzung von Hans E. Lorenz, dem Vorsitzenden des DFB-Sportgerichts. Grund sind die Zuschauer-Vorkommnisse während des Bundesligaspiels am 22. September bei der TSG Hoffenheim. Dortmunder Zuschauer hatten den Hoffenheimer Mäzen Dietmar Hopp massiv ... Mehr lesen »

Leverkusen hofft gegen Hannover auf Sieg und „klitzekleinen Fortschritt“

Hofft auf einen Sieg gegen Hannover: Heiko Herrlich

Leverkusen – Trainer Heiko Herrlich vom Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen hat einen Sieg im Heimspiel gegen Hannover 96 (15.30 Uhr/Sky) als Ziel ausgegeben. Drei Punkte gegen die Niedersachsen wären laut des 46-Jährigen ein „klitzekleiner Fortschritt“ für den Tabellen-14., der mit drei Niederlagen in die Saison gestartet war und seitdem „ein bisschen hinterher laufe“, sagte Herrlich auf der Pressekonferenz am Freitag.  Personell ... Mehr lesen »

Wolfsburger Camacho schon zu Wochenbeginn am Sprunggelenk operiert

Ignacio Camacho wurde am linken Sprunggelenk operiert

Wolfsburg – Mittelfeldspieler Ignacio Camacho vom Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg ist bereits zu Wochenbeginn in Basel am linken Sprunggelenk operiert worden. Dies teilte der niedersächsische Klub am Freitag mit. Der operative Eingriff wurde durchgeführt, da der 28 Jahre alte Spanier ohnehin wegen einer Adduktorenverletzung mehrere Wochen ausfallen wird. (SID) Mehr lesen »

Gladbach weiter ohne Raffael – Hecking: „Kein Grund, Euphorie zu bremsen“

Mönchengladbach – Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach geht nahezu in voller Besetzung ins Punktspiel gegen den FSV-Mainz 05 (Sonntag, 18.00 Uhr/Sky). Lediglich der brasilianische Offensivstar Raffael, der in der kommenden Woche wieder ins Mannschaftstraining einsteigen soll, fehlt den Fohlen weiter angeschlagen. Dies erklärte Trainer Dieter Hecking am Freitag. Der Coach des Tabellendritten erklärte mit Blick auf das 3:0 bei Serienmeister Bayern München ... Mehr lesen »

10.000 Euro Geldstrafe für Bayern München

Die Bayern-Fans zündeten auf Schalke Pyrotechnik

Frankfurt/Main – Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den deutschen Rekordmeister Bayern München wegen unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger mit einer Geldstrafe in Höhe von 10.000 Euro belegt. In der 46. Minute des Bundesligaspiels bei Schalke 04 am 22. September wurden im Münchner Zuschauerblock mindestens zehn pyrotechnische Gegenstände abgebrannt. (SID) Mehr lesen »

Eintracht Frankfurt vermarktet sich ab der Saison 2019/20 selbst

Die Eintracht vermarktet sich ab Juli 2019 selbst

Frankfurt/Main – Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt geht ab der kommenden Saison neue Wege. Wie der Pokalsieger am Freitag mitteilte, hat der Klub die Ausschreibung der Vermarktung der kommerziellen Sponsoring- und Hospitality-Rechte beendet und wird sich zum 1. Juli 2019 selbst vermarkten. Somit endet auch die langjährige exklusive Zusammenarbeit mit der Lagardere Sports Germany GmbH (ehemals Sportfive), die seit 2005 als Vermarkter ... Mehr lesen »