Bundesliga

RB-Star Forsberg schenkt seinem Berater einen Ferrari

Cetinkaya machte Forsberg zu einem Topverdiener bei RB

Leipzig – Offensivspieler Emil Forsberg vom Fußball-Vizemeister RB Leipzig hat seinem Berater Hasan Cetinkaya aus Dankbarkeit einen Ferrari geschenkt. „Er hat mich vom kleinen Sundsvall dorthin gebracht, wo ich jetzt bin, und immer an mich geglaubt“, sagte der schwedische Nationalspieler der Zeitung Aftonbladet. Ein Ferrari als Geschenk sei „nicht merkwürdig, er hat es sich verdient“. Cetinkaya verriet, die Überraschung auf ... Mehr lesen »

Watzke schlägt Alarm: „Riesenproblem für die Fünf-Jahres-Wertung“

Hans-Joachim Watzke

Dortmund – Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke von Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund sorgt sich um die internationale Konkurrenzfähigkeit der Bundesliga. „Mich bedrückt, dass wir immer häufiger auch gegen Mannschaften aus Ländern verlieren, die viel geringere finanzielle Möglichkeiten haben als wir. Das ist ein Riesenproblem für die Fünf-Jahres-Wertung“, sagte der 58-Jährige in einem Interview mit t-online.de. Watzke fordert dabei auch mehr Verlässlichkeit der anderen ... Mehr lesen »

Leverkusen: FIFA erteilt Spielberechtigung für Alario

Alario könnte bereits am Sonntag zum Einsatz kommen

Leverkusen – Trainer Heiko Herrlich von Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen kann am Sonntag im Ligaspiel gegen den Hamburger SV (18.00 Uhr/Sky) auf die Dienste des argentinischen Stürmers Lucas Alario bauen. Der zuständige Richter des Weltverbandes FIFA hat am Donnerstag in einem Eilverfahren dem 19-Millionen-Zugang die Spielberechtigung erteilt. Die Verweigerung der Spielberechtigung durch Alarios Ex-Klub River Plate Buenos Aires sowie des argentinischen ... Mehr lesen »

Fröhlich zieht positives Videobeweis-Zwischenfazit: „Neunmal perfekt funktioniert“

Frankfurt/Main – Ungeachtet der kontroversen Diskussionen um den Videoschiedsrichter in der Bundesliga hat Schiedsrichter-Chef Lutz Michael Fröhlich vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) ein weitgehend positives Zwischenfazit gezogen. „Wir haben an den ersten fünf Spieltagen bereits neun Situationen gehabt, in denen der Video-Assistent exakt so funktioniert hat, wie wir uns das alle vorgestellt haben“, sagte Fröhlich bei dfb.de. Knapp zweimal pro Spieltag sei ... Mehr lesen »

Reuter greift Hasenhüttl an: „Erinnern uns noch alle an die Schwalbe“

Reuter (Foto) kritisiert Hasenhüttl scharf

Augsburg – Nächste Runde im Schlagabtausch zwischen dem FC Augsburg und RB Leipzig in der „Causa Baier“: FCA-Manager Stefan Reuter hat Leipzigs Trainer Ralph Hasenhüttl am Donnerstag für dessen unversöhnliche Haltung nach der obszönen Geste des Augsburger Kapitäns Daniel Baier im Ligaspiel am Dienstag harsch kritisiert. „Wir können uns alle noch erinnern an die Szene mit der Schwalbe und dem ... Mehr lesen »

Prozess beendet: BVB und Aubameyang siegen vor Gericht

Aubameyang war vor Gericht persönlich anwesend

Dortmund – Fußball-Pokalsieger Borussia Dortmund muss keine Provision an Spielervermittler Carlos Arino zahlen. Der Kläger und sein Anwalt Umut Schleyer zogen die Berufung im Rechtsstreit rund um den Wechsel des Bundesliga-Torschützenkönigs Pierre-Emerick Aubameyang von AS Saint-Étienne zu Borussia Dortmund im Jahr 2013 zurück. Das verkündete Schleyer vor dem 18. Zivilsenat des Oberlandesgerichts (OLG) Hamm. „Wir sehen uns natürlich in unserer ... Mehr lesen »

Heidel unterstützt Videobeweis: „Fehler eindeutig reduziert“

Trotz Kritik: Heidel spricht sich für Videobeweis aus

Gelsenkirchen – Trotz aller Kritik am umstrittenen Handelfmeter beim 0:3 gegen Bayern München unterstützt Sportvorstand Christian Heidel vom Fußball-Bundesligisten Schalke 04 grundsätzlich den Videobeweis. „Ich bin nicht der Meinung, man solle den Videoschiedsrichter wieder abschaffen“, sagte Heidel am Donnerstag, „er hat Fehler eindeutig reduziert.“ Am Dienstagabend hatten sich die Schalker beklagt, dass der Videoassistent Bastian Dankert auf Elfmeter entschieden hatte, ... Mehr lesen »

Wolfsburg: Bayern-Schreck Schmidt will in München „Chance sehen“

Martin Schmidt will sich nicht vor den Bayern verstecken

Wolfsburg – Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg will sich im Auswärtsspiel bei Bayern München nicht verstecken. „Wir wollen von Anfang an eine Chance sehen“, sagte Trainer Martin Schmidt vor der Partie am Freitag (20.30 Uhr/Eurosport). Die Spieler wüssten zwar, dass es „das schwierigste Auswärtsspiel der Saison“ werde. Doch er versuche, „diese Gedanken abzulenken“. Schmidt, der in Wolfsburg erst am vergangenen Montag den ... Mehr lesen »

Werder befördert Käuper zum Profi

Ole Käuper (l.) unterschreibt einen Profivertrag

Bremen – Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat das Mittelfeld-Talent Ole Käuper (20) zum Profi befördert. Das gab der Klub am Donnerstag bekannt, ohne die Laufzeit des Vertrages zu nennen. „Wir sind davon überzeugt, dass er sich in Zukunft zu einem Spieler entwickeln kann, der das Potential besitzt, den Sprung in die Bundesligamannschaft zu schaffen“, sagte Sportchef Frank Baumann. Der gebürtige Bremer ... Mehr lesen »

Bremen „mit breiter Brust“ ins Duell der Sieglosen gegen Freiburg

Bremen – Fußball-Bundesligist Werder Bremen geht mit viel Selbstvertrauen in das Duell der Sieglosen gegen den SC Freiburg. „Wir werden mit breiter Brust auftreten“, sagte Geschäftsführer Frank Baumann vor dem Heimspiel am Samstag (15.30 Uhr/Sky). Und auch Bremens Trainer Alexander Nouri meinte: „Wir wollen gegen Freiburg mutig agieren.“ Werder ist mit zwei Punkten nach fünf Spielen Tabellenvorletzter, Freiburg steht mit ... Mehr lesen »