Bundesliga

Götze-Comeback: Watzke warnt vor überzogenen Erwartungen

Watzke dämpft die Erwartungen an Götze

Dortmund – Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke von Borussia Dortmund warnt angesichts des bevorstehenden Comebacks des Fußball-Weltmeisters Mario Götze vor überzogenen Erwartungen. „Ich freue mich sehr für Mario und natürlich auch für unseren BVB“, sagte Watzke dem SID am Donnerstag. Er mahnte aber: „Angesichts der schweren Monate, die hinter ihm liegen, sollten wir alle, auch die Medien, eine realistische Erwartungshaltung an den ... Mehr lesen »

Wadenprobleme: HSV-Start ohne Papadopoulos

Papadopoulos konnte den Laktattest nicht absolvieren

Hamburg – Ohne den an Wadenproblemen laborierenden Abwehrspieler Kyriakos Papadopoulos hat Fußball-Bundesligist Hamburger SV am Donnerstag mit einem Laktattest seine Vorbereitungen auf die neue Saison begonnen. Wegen einer leichten Kniereizung musste der Brasilianer Douglas Santos den Test in Hamburger Volkspark nach wenigen Runden abbrechen. „Bei Papa resultieren die Probleme aus einer Verletzung aus der Vorsaison“, sagte Trainer Markus Gisdol, der ... Mehr lesen »

„Freue mich unendlich“: Götze ab Freitag wieder im BVB-Training

Rückkehr nach mehr als vier Monaten für Mario Götze

Dortmund – Die Leidenszeit hat ein Ende: Fußball-Weltmeister Mario Götze nimmt beim DFB-Pokal-Sieger Borussia Dortmund nach fünfmonatiger Pause wieder das Training auf. „Morgen kann ich in die dritte Phase meines Reha-Programms einsteigen. Das bedeutet: Mit meinen BVB-Teamkollegen den Leistungstest zu absolvieren und dann in den nächsten Tagen ins Training einzusteigen“, schrieb der 25-Jährige am Donnerstag bei Instagram: „Ich freue mich ... Mehr lesen »

RB Leipzig holt Stürmer Augustin von Paris St. Germain

Erhält einen Fünfjahresvertrag: Jean-Kévin Augustin

Leipzig – Der deutsche Fußball-Vizemeister RB Leipzig hat den französischen U20-Nationalspieler Jean-Kévin Augustin unter Vertrag genommen. Der Stürmer kommt vom Spitzenklub Paris St. Germain und erhält beim Champions-League-Teilnehmer einen Fünfjahresvertrag. Der 20-Jährige soll eine Ablösesumme von 13 Millionen Euro gekostet haben. „Ich habe in Paris nicht genügend Spielzeiten bekommen. Ich sehe gute Chancen, dass ich mich hier durchsetzen kann“, sagte ... Mehr lesen »

Frankfurt: de Guzman im Anflug

De Guzman (l.) steht vor einem Wechsel nach Frankfurt

Frankfurt/Main – Der Transfer des niederländischen Fußballprofis Jonathan de Guzman zum Bundesligisten Eintracht Frankfurt steht kurz bevor. Der Pokalfinalist der vergangenen Saison und der SSC Neapel „befinden sich in finalen Verhandlungen – der Kontrakt soll bis zum 30. Juni 2020 laufen“, teilte die Eintracht mit. Zudem brach der 29 Jahre alte Mittelfeldspieler am Donnerstag schon mit den Hessen ins Trainingslager ... Mehr lesen »

Hoffenheim verlängert Vertrag mit Szalai

Stürmer Ádám Szalai bleibt in Hoffenheim

Zuzenhausen – Champions-League-Qualifikant 1899 Hoffenheim hat den Vertrag mit Stürmer Ádám Szalai vorzeitig um ein Jahr bis 2019 verlängert. Der 29 Jahre alte ungarische Nationalstürmer kam im Sommer 2014 vom Ligarivalen Schalke 04 in den Kraichgau.   „Adam hat eine bemerkenswerte Rückrunde gespielt und ist auch außerhalb des Platzes eine wichtige Größe im Mannschaftsgefüge“, sagte Trainer Julian Nagelsmann: „Für jeden ... Mehr lesen »

Kimmich: Mit „voller Überzeugung“ Rechtsverteidiger

Kimmich (l.) wird Lahm-Nachfolger als Rechtsverteidiger

München – Fußball-Nationalspieler Joshua Kimmich nimmt seine Rolle als Nachfolger des zurückgetretenen Weltmeisters Philipp Lahm als Rechtsverteidiger bei Rekordmeister Bayern München an. „Wenn ich die Wahl habe, ob ich 30, 35 Mal als Rechtsverteidiger auflaufe oder 20 Spiele auf der Sechs mache, dann würde ich immer rechts hinten wählen“, sagte der 22-Jährige dem kicker (Donnerstagsausgabe). Kimmichs angestammte Position ist eigentlich ... Mehr lesen »

Schmadtke: Keine Konsequenzen durch Transfer-Wirbel um Modeste

Schmadtke: Keine Konsequenzen nach geplatztem Wechsel

Köln – Geschäftsführer Jörg Schmadtke vom Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln befürchtet keine negativen Konsequenzen aus dem Transfer-Wirbel um Torjäger Anthony Modeste. „Dieser Klub ist groß genug und besitzt die nötige Kraft, um das auszuhalten“, sagte der 53-Jährige dem kicker (Donnerstagsausgabe). Modeste war am Montag beim Auftakttraining trotz der Posse um einen möglichen Abgang von Hunderten Fans beklatscht und mit Sprechchören ... Mehr lesen »

Augsburg verliert gegen Wacker Innsbruck

Der FC Augsburg hat sein erstes Testspiel verloren

Kempten – Fußball-Bundesligist FC Augsburg hat bei seinem ersten Test nach der Sommerpause eine Enttäuschung erlebt. Gegen den österreichischen Zweitligisten Wacker Innsbruck unterlag das Team von Trainer Markus Baum in Kempten 0:1 (0:1).  Daniele Gabriele gelang in der 35. Minute das Siegtor für die Österreicher. Die Abwehr des FCA wirkte beim Gegentreffer unsortiert. Zudem verschoss Abwehrspieler Caiuby für die bayerischen ... Mehr lesen »

Medien: Wolfsburg an Malagas Camacho interessiert

Camacho soll bei den Wölfen wohl Gustavo ersetzen

Wolfsburg – Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg steht nach übereinstimmenden Medienberichten aus Spanien vor der Verpflichtung von Ignacio Camacho vom FC Malaga. Der 27-Jährige soll die Nachfolge des Brasilianers Luiz Gustavo, der am Dienstag zu Olympique Marseille gewechselt war, antreten. Camacho soll eine Ablöse von 15 Millionen Euro kosten, für Gustavo hatten die Niedersachsen zehn Millionen Euro erhalten. (SID) Mehr lesen »