Bundesliga

Frauenfußball: Wolfsburg verdrängt Potsdam von der Tabellenspitze

Olympiasiegerin Popp trifft doppelt bei Wölfinnen-Sieg

Leverkusen – Der frühere Champions-League-Sieger VfL Wolfsburg hat nach einem Schützenfest die Tabellenführung in der Frauenfußball-Bundesliga erobert. Bei Abstiegskandidat Bayer Leverkusen setzte sich der Pokalsieger am 13. Spieltag 8:1 (2:1) durch und schob sich mit 32 Punkten an Turbine Potsdam (31) vorbei. Denn der sechsmalige Meister kam im Klassiker beim 1. FFC Frankfurt am Abend nicht über ein 1:1 (1:1) ... Mehr lesen »

Umstrittenes Tor von Stindl: Gladbach siegt in Ingolstadt

Stindls Treffer sorgte für reichlich Diskussionsstoff

Ingolstadt – Borussia Mönchengladbach nimmt in der Fußball-Bundesliga langsam wieder Tuchfühlung zu den internationalen Plätzen auf. Drei Tage nach dem Europapokal-Wunder beim AC Florenz setzte sich die Mannschaft von Trainer Dieter Hecking mit 2:0 (0:0) beim FC Ingolstadt durch und bleibt unter dem neuen Coach auswärts weiterhin ungeschlagen. Für den entscheidenden Treffer sorgte Euro-Held Lars Stindl durch ein umstrittenes Handtor ... Mehr lesen »

„Keine Absprache mit Bayern“ – Baumann will Gnabry in Bremen halten

Gnabry weckt mit seinen Leistungen Begehrlichkeiten

München – Werder Bremens Sportchef Frank Baumann ist zuversichtlich, Torjäger Serge Gnabry über das Saisonende hinaus beim Fußball-Bundesligisten Werder Bremen halten zu können. „Er fühlt sich sehr, sehr gut aufgehoben und es gibt keine Absprache mit den Bayern“, sagte der ehemalige Nationalspieler im Doppelpass bei Sport1. Immer wieder war in den vergangenen Monaten kolportiert worden, der Rekordmeister habe ein Vorkaufsrecht ... Mehr lesen »

Massenschlägerei in Berlin vor Hertha-Spiel: 96 Festnahmen

Michael Preetz verurteilt die Vorkommnisse

Berlin – Eine heftige Massenschlägerei in Berlin vor dem Bundesliga-Spiel zwischen Hertha BSC und Eintracht Frankfurt (2:0) hat für Entsetzen gesorgt. Anhänger beider Teams sind am Samstag vor dem Anpfiff aufeinander losgegangen und haben auch Polizisten attackiert. 96 Personen wurden festgenommen, sechs Randalierer mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Das bestätigte die Polizei am Sonntagmorgen. Hertha Manager Michael Preetz verurteilte die ... Mehr lesen »

Höchste Bundesliga-Siege: Neuerliches 0:8-Debakel des HSV in München

Nicolai Müller musste mal wieder ein Debakel miterleben

Köln – Deftige Pleiten für den Fußball-Bundesligisten Hamburger SV bei Bayern München haben fast schon Tradition. Am Samstag kassierten die Hanseaten wieder einmal ein 0:8 beim deutschen Rekordmeister in der Allianz Arena.  Den Rekordsieg in der Bundesliga-Historie landete allerdings Borussia Mönchengladbach 1978 durch das 12:0 in Düsseldorf gegen Borussia Dortmund. Der damalige BVB-Trainer Otto Rehhagel wurde am nächsten Tag entlassen. ... Mehr lesen »

Köln lehnt auch 50-Millionen-Offerte aus China für Modeste ab

Bleibt vorerst in Köln: Anthony Modeste

Köln – Fußball-Bundesligist 1. FC Köln lässt sich nicht erweichen und hat offenbar auch eine 50-Millionen-Euro-Offerte für Torjäger Anthony Modeste (28) aus China abgelehnt. „Ja, sie sind unermüdlich. Trotz mehrerer Absagen haben sie noch einmal nachgelegt“, sagte Manager Jörg Schmadtke am Samstag bei Sky. Der Spitzenklub Tianjin Quanjian buhlt um die Gunst von FC-Goalgetter Modeste. Zuletzt hatten die Geißböcke bereits ... Mehr lesen »

Rückkehrer des Tages: Levin Öztunali (FSV Mainz 05)

Öztunali führte Mainz zum Sieg gegen Bayer Leverkusen

Leverkusen – Die ersten elf Minuten des Bundesliga-Duells zwischen Bayer Leverkusen und dem FSV Mainz 05 standen ganz im Zeichen eines Ex-Leverkuseners. Levin Öztunali bereitete das 1:0 für Mainz durch Stefan Bell (3.) per Eckball mustergültig vor. „Der Ball wurde perfekt gespielt“, lobte der Innenverteidiger den Standard des 20-Jährigen. In der sechsten Minute besaß Öztunali, Enkel von HSV-Ikone und Nationalmannschafts-Ehrenspielführer ... Mehr lesen »

Rekordler des Tages: Makoto Hasebe (Eintracht Frankfurt)

Hasebe zieht mit Okudera gleich

Berlin – Die japanischen Journalisten waren noch eine Spur aufgeregter als sonst ohnehin schon, doch Makoto Hasebe blieb so zurückhaltend und zuvorkommend wie bei seinen bisherigen 234 Bundesliga-Spielen. „Für mich ist der Rekord egal, für mich ist das Mannschaftsergebnis wichtig. Deshalb bin ich sehr traurig“, sagte der 33-Jährige nach dem 0:2 (0:0) von Eintracht Frankfurt bei Hertha BSC. Dabei zog Hasebe ... Mehr lesen »

Zwillinge des Tages: Hamit und Halil Altintop (Darmstadt 98 und FC Augsburg)

Halil Altintop (r.) gewann das Duell gegen seinen Bruder

Darmstadt – Immerhin einen Trostpreis bekam Hamit Altintop noch. „Ich übernehme die Rechnung“, sagte der zwölf Minuten jüngere Halil nach dem insgesamt neunten Zwillingsduell der beiden in der Fußball-Bundesliga und vor dem gemeinsamen Abendessen am Samstagabend. Beim 2:1 (0:0) des FC Augsburg gegen Schlusslicht Darmstadt 98 war Halil als Gewinner vom Platz gegangen. „Oft hatte er das glücklichere Ende für ... Mehr lesen »

Dreierpack des Tages: Robert Lewandowski (Bayern München)

Hat mittlerweile 19 Tore auf dem Konto: Lewandowski

München – Eine knappe Stunde reichte Robert Lewandowski, um dem Hamburger SV schonungslos die Grenzen aufzuzeigen. Bereits in der 57. Minute verließ der Pole den Platz, die Defensive der Hanseaten hatte er bis dahin beim 8:0 (3:0) von Bayern München fein säuberlich filetiert. Die Standing Ovations der Münchner Anhänger quittierte der Torjäger nach seinem Dreierpack (24., Foulelfmeter/42./54.) mit einer Dankesgeste. „Wir ... Mehr lesen »