Bundesliga

Wechsel perfekt: Köpke künftig ein Herthaner

Hertha BSC verpflichtet Pascal Köpke aus Aue

Berlin – Der Wechsel von Stürmer Pascal Köpke zum Fußball-Bundesligisten Hertha BSC ist perfekt. Der 22 Jahre alte Sohn von Bundestorwarttrainer Andreas Köpke kommt von Zweitligist Erzgebirge Aue, der den Transfer am Montag als offiziell verkündete. Über die Höhe der Ablöse und die Vertragslaufzeit wurde Stillschweigen vereinbart, dem Vernehmen nach soll Köpke jedoch rund zwei Millionen Euro kosten. „Als äußerst ... Mehr lesen »

Hohe Geldstrafe gegen den VfB Stuttgart

Die Fans des VfB brannten gegen Frankfurt Bengalos ab

Frankfurt/Main – Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart muss wegen des Fehlverhaltens seiner Anhänger tief in die Tasche greifen. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat die Schwaben wegen unsportlichen Verhaltens ihrer Fans mit einer Geldstrafe in Höhe von 60.000 Euro belegt. Der Verein hat dem Urteil zugestimmt, es ist damit rechtskräftig. Im Stuttgarter Zuschauerbereich waren kurz vor Anpfiff des Bundesligaspiels gegen Eintracht ... Mehr lesen »

Rosen: „Die Liga als Ganzes muss die Bayern attackieren“

Alexander Rosen will die Bayern geschlossen attackieren

Frankfurt/Main – Sportdirektor Alexander Rosen vom Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim sieht durchaus Chancen, die sportliche Dominanz des deutschen Rekordmeisters Bayern München zu brechen. „Die Liga muss als Ganzes die Bayern in der Form attackieren, dass jeder Klub und jeder Spieler die Duelle mit ihnen als Riesenchance begreift, eine der besten Mannschaften Europas zu bezwingen“, sagte Rosen im kicker-Interview. Als Klubs, so ... Mehr lesen »

Mainz verlängert mit Baku vorzeitig bis 2022

Ridle Baku verlängert bis 2022 in Mainz

Mainz – Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 hat den Vertrag mit Nachwuchshoffnung Ridle Baku vorzeitig um zwei Jahre bis 2022 verlängert. Der 20-jährige feierte am Ende der vergangenen Saison sein Bundesliga-Debüt und hatte mit starken Leistungen und zwei Toren großen Anteil am Klassenerhalt. Baku ist gebürtiger Mainzer und spielt seit der U10 für die Rheinhessen.  „Ridle Baku hat uns im Saisonfinale ... Mehr lesen »

Forsberg: Trennung von Hasenhüttl keine Überraschung

Forsberg war von Hasenhüttl-Trennung nicht überrascht

Leipzig – Für Spielmacher Emil Forsberg war die Trennung von Trainer Ralph Hasenhüttl bei RB Leipzig eine logische Schlussfolgerung. „Für mich war es keine Überraschung. Der Verein wollte nicht mit ihm verlängern“, sagte der Mittelfeldspieler des Fußball-Bundesligisten der Bild-Zeitung, betonte aber auch, dass es sich um ein „schwieriges Thema“ handele. Nach Meinung des schwedischen Nationalspielers habe Hasenhüttl „noch eine steile ... Mehr lesen »

Frauen: Freiburg holt japanische Nationalspielerin Naomoto

Hikaru Naomoto (r.) wechselt nach Freiburg

Freiburg – Frauenfußball-Bundesligist SC Freiburg hat die japanische Nationalspielerin Hikaru Naomoto verpflichtet. Die 24-Jährige, die 2018 mit ihrem Heimatland die Asienmeisterschaft gewann, kommt von den Uwara Red Diamonds in den Breisgau. Über die Ablösemodalitäten machte der Sport-Club wie immer keine Angaben. (SID) Mehr lesen »

Tah glaubt an starke Bayer-Saison

Jonathan Tah blickt zuversichtlich in die neue Saison

Leverkusen – Jonathan Tah vom Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen glaubt an eine starke Saison mit der Werkself. „Ich glaube, diese Mannschaft ist grundsätzlich sehr stark. Nach dem Tief der Vorsaison merkt man im Verein, aber auch bei den anderen Klubs, dass sich in Leverkusen etwas verändert hat“, sagte der 22-Jährige dem Fachmagazin kicker (Montagsausgabe): „Wenn ich mit anderen Spielern spreche, erkenne ... Mehr lesen »

Hoeneß über Lewandowski: „200-Millionen-Preisschild ist Quatsch“

Hoeneß spricht erneut ein Machtwort

München – Bayern Münchens Präsident Uli Hoeneß hat im Fall des abwanderungswilligen Torjägers Robert Lewandowski erneut ein Machtwort gesprochen. „Das 200-Millionen-Preisschild ist Quatsch. Robert wird nicht verkauft und spielt nächste Saison bei uns. Dazu ist alles gesagt worden“, sagte Hoeneß bei Sky. Schon seit Wochen wird über einen Wechsel von Lewandowski (29) spekuliert. Die Bayern-Verantwortlichen hatten diesen aber mehrfach ausgeschlossen. ... Mehr lesen »

Korkut verlängert in Stuttgart bis 2020

Trainer Korkut verlängert seinen Kontrakt bis 2020

Stuttgart – Trainer Tayfun Korkut hat seinen Vertrag bei Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart vorzeitig bis 2020 verlängert. Das gaben die Schwaben am Sonntag auf ihrer Mitgliederversammlung bekannt. Mit Korkut band der Klub auch dessen Assistenten Ilija Aracic und Steven Cherundolo um ein zusätzliches Jahr. „Wir haben einen Top-Trainerstab mit Tayfun Korkut an der Spitze und sind sehr froh, die Verträge mit ... Mehr lesen »

Frankfurt-Vorstand Hellmann bringt Gleichverteilung der Erlöse ins Spiel

Axel Hellmann für Gleichverteilung der Gelder

Frankfurt/Main – Axel Hellmann, Vorstandsmitglied beim DFB-Pokalsieger Eintracht Frankfurt, bringt eine Gleichverteilung der Gelder in der Fußball-Bundesliga ins Gespräch. „Früher habe ich Heribert Bruchhagen (ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Eintracht, d. Red.) belächelt, der gesagt hat, dass alle das gleiche Geld bekommen sollen“, sagte Hellmann im Interview mit der FAZ: „Ich fange an, für diese Position eine gewisse Sympathie zu entwickeln.“  Man ... Mehr lesen »