Bundesliga

Breitenreiter warnt vor Gladbach: „Müssen vorsichtig sein“

Breitenreiter und Hannover wollen gegen Gladbach punkten

Hannover – Trainer Andre Breitenreiter von Hannover 96 warnt trotz des Negativlaufs von Borussia Mönchengladbach vor dem kommenden Gegner. „Wir müssen vorsichtig sein. Sie wollen am Samstag den Bock umstoßen“, sagte der Coach des Aufsteigers vor dem Heimspiel am Samstag (15.30 Uhr/Sky): „Es wird eine schwere Aufgabe, aber wir strotzen vor Selbstvertrauen.“ Hannover liegt mit 32 Punkten vollkommen im Soll ... Mehr lesen »

Alkoholfahrt ohne Führerschein: Polizei ermittelt nach Verkehrsunfall gegen HSV-Profi Janjicic

Janjicic steht seit 2016 beim HSV unter Vertrag

Hamburg – Nach einem Verkehrsunfall in der Nacht zu Donnerstag ermittelt die Polizei gegen Mittelfeldspieler Vasilije Janjicic (19) vom Hamburger SV. Laut Klubangaben war der Schweizer „als Fahrer seines Privatwagens alkoholisiert und ohne gültigen Führerschein in einen Unfall auf der Autobahn A7 verwickelt“. Der HSV, der am Donnerstagmorgen von Janjicic informiert worden war, kündigte eine „empfindliche Strafe“ an. Laut Polizeibericht ... Mehr lesen »

HSV-Spion in Bremen? Kohfeldt wird in der Hecke fündig

Florian Kohfeldt musste genau hinsehen

Hamburg – Ein angeblicher Spionage-Akt des Erzrivalen hat bei Werder Bremen vor dem 108. Nordderby der Fußball-Bundesliga für Wirbel gesorgt. „Der HSV hat gestern versucht, unser nicht-öffentliches Training öffentlich zu machen“, sagte Werders Trainer Florian Kohfeldt in der Pressekonferenz am Donnerstag: „Aber wir haben den Herrn gesehen in der Hecke. Als wir ihn angesprochen haben, fragte er nach Autogrammen.“ Die ... Mehr lesen »

Labbadia vor Wölfe-Debüt: „Haben alles selbst in der Hand“

Bruno Labbadia ist vor seinem Auftakt zuversichtlich

Wolfsburg – Bruno Labbadia setzt vor seinem ersten Spiel als Trainer des VfL Wolfsburg beim FSV Mainz 05 am Freitagabend (20.30 Uhr/Eurosport) auf „viele Einzelgespräche“ und Konzentration auf das Wesentliche. „Auf die Tabelle schaue ich momentan nicht“, sagte der 52 Jahre alte Nachfolger von Martin Schmidt am Donnerstag. Sein Team, das derzeit nur einen Punkt von dem kommenden Gegner auf ... Mehr lesen »

108. Nordderby gegen HSV: Bremens Kohfeldt erwartet „sehr emotionales Spiel“

Große Vorfreude bei Werder-Trainer Florian Kohfeldt

Bremen – Werder Bremens Florian Kohfeldt (35) geht mit großer Vorfreude in sein erstes Derby als Trainer gegen den Hamburger SV. „Ich freue mich sehr auf das Derby. Das ist ein besonderes Spiel in vielerlei Hinsicht“, sagte Kohfeldt bei der Pressekonferenz vor dem Heimspiel am Samstag (18.30 Uhr/Sky). Für die Fans und die gesamte Stadt sei das Spiel „überaus wichtig ... Mehr lesen »

„Grippaler Infekt“: Adler fehlt Mainz gegen Wolfsburg

Rene Adler fehlt dem FSV Mainz 05 in Wolfsburg

Mainz – Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 muss am Freitag im Kellerduell gegen den VfL Wolfsburg (20.30 Uhr/Eurosport-Player) auf den früheren Nationaltorhüter Rene Adler verzichten. Der Keeper leidet laut Trainer Sandro Schwarz an einem „grippalen Infekt“. Adler wird in der Partie des Drittletzten gegen den Fünftletzten durch Robin Zentner ersetzt. Aufgrund der Verletzungen Adlers hat Zentner in der laufenden Saison bereits ... Mehr lesen »

Mit allen telefoniert: Für Nagelsmann ist die „Dachschaden-Affäre“ erledigt

Sinsheim – Für Trainer Julian Nagelsmann vom Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim ist die „Dachschaden-Affäre“ erledigt. „Ich habe mit allen betreffenden Personen telefoniert – auch mit Herrn Schröder. Die Telefonate waren sehr positiv. Es ist alles geklärt“, sagte der Coach am Donnerstag. Die Bild-Zeitung hatte berichtet, dass Nagelsmann während der zurückliegenden Partie bei Schalke 04 (1:2) den mit einer Verletzung zu Boden ... Mehr lesen »

Tedesco: Meyer-Abgang wäre „eine harte Nummer“

Ein Wechsel von Max Meyer würde Tedesco schwer treffen

Gelsenkirchen – Trainer Domenico Tedesco (32) vom Fußball-Bundesligisten Schalke 04 hofft nach dem feststehenden Abgang im Sommer von Leon Goretzka zu Rekordmeister Bayern München auf den Verbleib von Max Meyer (22). „Das wäre natürlich eine harte Nummer, wenn auch Max ginge. Aber wir würden das Fußballspielen auf Schalke deshalb nicht einstellen“, sagte Tedesco dem Portal Sportbuzzer: „Max hat ein Angebot ... Mehr lesen »

Nach Urteil: Polizeigewerkschaft will 50 Millionen von der DFL

Polizei fordert 50 Millionen Euro für Bundeliga Einsätze

Heidelberg – Die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) fordert als Konsequenz aus dem Urteil des Oberverwaltungsgerichts Bremen zu Kosten für Polizeieinsätze bei Hochrisikospielen 50 Millionen Euro pro Saison vom Profifußball. Das sagte der DPolG-Bundesvorsitzende Rainer Wendt der Rhein-Neckar-Zeitung. „Es muss jetzt nicht für jedes Fußballspiel einen Gebührenbescheid geben. Das wäre ein immenser Verwaltungsaufwand. Die Länder und der Bund müssten sich zusammensetzen und ... Mehr lesen »