Bundesliga

Comeback des Tages: Tom Starke (Bayern München)

Tom Starke vertrat den verletzten Sven Ulreich

Frankfurt/Main – Die flapsigen Sprüche der Kollegen nahm Tom Starke mit Humor. „Er kennt sich anscheinend aus“, sagte der Torwart-Oldie von Rekordmeister Bayern München nach seinem unverhofften Comeback grinsend: „Ich nehme das als Kompliment.“ Javi Martinez hatte dem 36-Jährigen zuvor bescheinigt, auszusehen „wie 50“ – aber zu spielen „wie 28“. Beim 1:0 (1:0) gegen Eintracht Frankfurt war Starke zuvor einige ... Mehr lesen »

Heidel kündigt Verstärkungen in der Winterpause an

Schalkes Heidel kündigt Verstärkungen an

Mönchengladbach – Sportchef Christian Heidel vom Fußball-Bundesligisten Schalke 04 hat Verstärkungen für die Rückrunde angekündigt. „Es sind die Pläne des Trainers. Ich versuche sie unter der Berücksichtigung der wirtschaftlichen Voraussetzungen umzusetzen“, sagte Heidel nach dem 1:1 (0:1) bei Borussia Mönchengladbach. Man werde zwar nicht mit dem Einkaufswagen durch die Gegend fahren, so Heidel, aber ein, zwei Neuzugänge seien geplant. In ... Mehr lesen »

Bosz vor dem Aus: BVB lädt zur Pressekonferenz

Vor dem Aus als BVB-Coach: Peter Bosz

Dortmund – Das Ende der Zusammenarbeit von Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund mit Trainer Peter Bosz scheint besiegelt. Der BVB lud am Sonntag um 12.00 Uhr zu einer Pressekonferenz, um die aktuelle sportliche Situation zu besprechen. Am Samstag hatte Borussia zu Hause gegen Werder Bremen 1:2 verloren. Seit acht Spielen sind die Schwarz-Gelben in der Bundesliga sieglos. Der Niederländer Bosz war erst ... Mehr lesen »

Felix Magath kritisiert Tendenz zu jungen Trainern

Warnung vor Jugendwahn: Felix Magath

Berlin – Trainer-Routinier Felix Magath kritisiert in der  Fußball-Bundesliga die Tendenz vieler Vereine zu jungen Trainern. „Ich glaube nicht, dass die sportliche Entwicklung besser wird, wenn man nur noch junge Trainer von Nachwuchsmannschaften in der höchsten Spielklasse einsetzt“, sagte der 64-Jährige im Interview mit der Welt am Sonntag. Darum habe es ihn „überhaupt nicht überrascht“, dass Bayern München Jupp Heynckes ... Mehr lesen »

Aubameyang erfolgreichster afrikanischer Bundesliga-Torschütze

Aubameyang erzielte gegen Bremen sein 97. Bundesligator

Dortmund – Borussia Dortmunds Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang (28) ist durch seinen Treffer vom Samstag gegen Werder Bremen (1:2) der alleinige afrikanische Top-Torschütze der Fußball-Bundesliga. Das zwischenzeitliche 1:1 in der 57. Minute war der 97. Treffer des Gabuners im Oberhaus, damit überflügelte Aubameyang den früheren Frankfurter und Hamburger Anthony Yeboah (Ghana/96). In der laufenden Spielzeit erzielte der Aubameyang in 13 Einsätzen ... Mehr lesen »

Leipzig: Erneut Zuschauer nach Herzversagen verstorben

Leipig Fan stirbt nach Mainz-Spiel an Herzversagen

Leipzig – Fußball-Bundesligist RB Leipzig trauert um den zweiten verstorbenen Fan am Rande einer Partie binnen drei Tagen. Wie die Sachsen am Samstagabend über Twitter bekannt gaben, ist ein 64 Jahre alter Zuschauer während des Punktspiels gegen den FSV Mainz 05 (2:2) aufgrund eines Herzversagens zusammengebrochen und wenig später im Krankenhaus verstorben. „Wir sprechen der Familie des Verstorbenen unser aufrichtiges ... Mehr lesen »

Bundesliga: Bayern München sichert sich Herbstmeisterschaft – Bosz vor dem Aus

Nächste Niederlage für den BVB: Bosz vor dem Aus

Köln – Titelverteidiger Bayern München hat sich vorzeitig die Herbstmeisterschaft in der Fußball-Bundesliga gesichert. Die Mannschaft von Trainer Jupp Heynckes gewann bei Eintracht Frankfurt mit 1:0 (1:0) und hat den ersten Rang nach der Hinrunde angesichts von acht Punkten Vorsprung vor Verfolger RB Leipzig sicher. Der Vizemeister aus Sachsen musste sich am 15. Spieltag gegen den FSV Mainz 05 mit ... Mehr lesen »

Schalke verpasst Sprung auf Platz zwei

Umkämpftes Spiel im Borussia-Park endet unentschieden

Mönchengladbach – Schalke 04 hat in der Fußball-Bundesliga den Sprung auf Platz zwei verpasst. Die Mannschaft von Trainer Domenico Tedesco kam im Verfolgerduell bei Borussia Mönchengladbach zu einem 1:1 (0:1) und bleibt nach dem neunten Spiel in Folge ohne Niederlage mit 26 Punkten Dritter. Christoph Kramer (24.) brachte die viertplatzierten Gastgeber (25 Zähler) in Führung, ein Eigentor von Jannik Vestergaard ... Mehr lesen »

Schmelzer rechnet ab: „Eine absolute Frechheit, der Wahnsinn“

Schmelzer kritisiert die Leistungen des BVB scharf

Dortmund – Kapitän Marcel Schmelzer hat nach der Niederlage von Borussia Dortmund gegen Werder Bremen (1:2) schonungslos mit sich und seiner Mannschaft abgerechnet. „Dieser Auftritt war eine absolute Frechheit, der Wahnsinn“, schimpfte der Linksverteidiger am Samstagabend am Sky-Mikrofon. „Seit Wochen sage ich, wir wollen nicht mehr nur reden, sondern endlich auch Taten folgen lassen“, betonte Schmelzer, „und dann treten wir ... Mehr lesen »