Bundesliga

Rummenigge: „Ronaldo-Gerücht entbehrt jeder Grundlage“

Rummenigge dementiert Interesse an Cristiano Ronaldo

München – Der deutsche Rekordmeister Bayern München hat sein Interesse an einer Verpflichtung von Weltfußballer Cristiano Ronaldo ausdrücklich dementiert. „Wir möchten ein- für allemal klarstellen, dass dieses Gerücht jeglicher Grundlage entbehrt und in das Reich der Fabel verwiesen werden muss“, wird Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge in einer offiziellen Mitteilung zitiert. Der portugiesische Superstar, gegen den in seiner spanischen Wahlheimat Anklage wegen ... Mehr lesen »

Schalke testet gegen Baku und Eibar

Domenico Tedesco trifft mit Schalke auf Baku und Eibar

Gelsenkirchen – Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat für das Trainingslager im österreichischen Mittersill vom 25. Juli bis 1. August zwei Testspiele vereinbart. Am 26. Juli (18.00 Uhr) trifft das Team des neuen Trainers Domenico Tedesco in Neukirchen auf den achtmaligen aserbaidschanischen Meister Neftschi Baku, am 30. Juli (17.30) ist in Mittersill der spanische Erstligist SD Eibar der Gegner.  Das erste ... Mehr lesen »

Lewandowski-Berater: „Er war so enttäuscht, wie ich ihn noch nie erlebt habe“

Lewandowski hatte sich mehr Unterstützung erhofft

München – Bei Bayern Münchens Superstar Robert Lewandowski wirkt das Verpassen der Torjägerkanone offenbar immer noch massiv nach. „Er war so was von enttäuscht, wie ich ihn noch nie erlebt habe“, sagte Maik Barthel, Berater des 28-Jährigen, dem kicker. Lewandowski, der die Torjägerkanone am letzten Spieltag der Fußball-Bundesliga noch an seinen Dortmunder Widersacher Pierre-Emerick Aubameyang verloren hatte, klagte zuletzt bereits ... Mehr lesen »

Hoffenheim: Verträge für Nachwuchsspieler Posch und Hack

Stefan Posch unterschreibt bei Hoffenheim bis 2020

Zuzenhausen – Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim hat die Nachwuchsspieler Stefan Posch (20) und Robin Hack (18) jeweils mit Verträgen bis 2020 ausgestattet. Posch ist Verteidiger, Hack Offensivspieler. Das Duo wird in der Vorbereitung in das Training des Erstligisten einsteigen. „Mit diesen Schritten wird deutlich, dass wir den Weg, Talente aus unserer eigenen Akademie und der U23 in den Profikader zu integrieren, ... Mehr lesen »

Ben-Hatira: „Man wollte meine Karriere zerstören“

Ben-Hatira wurde nach Trennung mit Darmstadt bedroht

Hamburg – Ex-Bundesligaprofi Änis Ben-Hatira ist nach eigenen Angaben nach seiner Trennung vom Bundesliga-Absteiger Darmstadt 98 anonym bedroht worden. „Man wollte meine Karriere zerstören, aber ich wollte mich nicht erpressen lassen“, sagte der 28-Jährige in einem Interview mit der Hamburger Morgenpost. Die Hessen hatten ihren Vertrag mit dem Tunesier aufgelöst, nachdem bekannt geworden war, dass der Mittelfeldspieler die umstrittene Hilfsorganisation ... Mehr lesen »

Bayer: Schneck Co-Trainer von Herrlich

Bayer Leverkusen stellt neuen Co-Trainer vor

Leverkusen – Nico Schneck wird künftig als Co-Trainer von Chefcoach Heiko Herrlich beim Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen fungieren. Der 29-Jährige, der schon bei Zweitliga-Aufsteiger Jahn Regensburg Assistent von Herrlich gewesen war, unterschrieb beim Werksklub einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019.  Dem Trainerstab erhalten bleibt Xaver Zembrod. Der 50-Jährige war bei der Werkself schon Assistent unter Tayfun Korkut und wird dies ... Mehr lesen »

Pyrotechnik: Darmstadt muss 8000 Euro zahlen

Strafe: Die Lilien werden zur Kasse gebeten

Frankfurt/Main – Bundesliga-Absteiger Darmstadt 98 wird wegen des Fehlverhaltens einiger Anhänger zur Kasse gebeten. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) belegte die Lilien mit einer Geldstrafe in Höhe von 8000 Euro, weil Fans im Punktspiel bei Borussia Mönchengladbach mehrere bengalische Feuer abgebrannt und Rauchbomben gezündet hatten. Der Verein hat dem Urteil zugestimmt, das Urteil ist damit rechtskräftig. (SID) Mehr lesen »

Aufsichtsrat löst Transfer-Bremse: Weg für HSV-Transfers frei

Transfers: HSV bekommt größeren finanziellen Spielraum

Hamburg – Beim Fußball-Bundesligisten Hamburger SV ist der Weg für Transfers für die kommende Saison offenbar frei. Der Aufsichtsrat des Klubs lockert sein Sparkonzept und sagte der sportlichen Führung um Manager Jens Todt einen größeren finanziellen Spielraum bei Verpflichtungen neuer Spieler zu. Dies berichteten Hamburger Morgenpost und Bild-Zeitung am Montag übereinstimmend. Investor Klaus-Michael-Kühne soll das Kontrollgremium demnach in persönlichen Gesprächen ... Mehr lesen »

Goretzka fordert Verstärkungen für Schalke

Leon Goretzka (l.) sieht personell Nachholbedarf bei S04

Sotschi – Nationalspieler Leon Goretzka hat Verstärkungen für Fußball-Bundesligist Schalke 04 gefordert. „Jetzt folgt eine Saison ohne Europacup. Diesen Negativtrend müssen wir im nächsten Jahr unbedingt stoppen, da muss sich auf jeden Fall etwas ändern. Ich denke, da muss sich auch personell noch etwas tun, um unsere Ziele umsetzen zu können“, sagte Goretzka am Rande des Confed Cups in Russland ... Mehr lesen »

Demirbay beklagt fehlenden Rückhalt beim HSV

Nationalspieler Kerem Demirbay kritisiert seinen Ex-Klub

Sotschi – Fußball-Nationalspieler Kerem Demirbay hat sich über mangelnde Rückendeckung beim Fußball-Bundesligisten Hamburger SV beklagt. „Natürlich hätte ich mir vom HSV mehr Rückhalt gewünscht“, sagte der Offensivspieler von 1899 Hoffenheim im kicker-Interview. Die Trainer Mirko Slomka und Bruno Labbadia hatten für Demirbay beim HSV keine Verwendung, der 23-Jährige nahm den Umweg über die 2. Liga, der ihn bis in die ... Mehr lesen »