Bundesliga

BVB verliert wieder – Bosz vor dem Aus

Werder schießt Dortmund tiefer in die Krise

Dortmund – Konzeptlos, harmlos, hilflos: Trainer Peter Bosz steht bei Borussia Dortmund vor dem Aus. Nach einem 1:2 (0:1) gegen den Abstiegskandidaten Werder Bremen am 15. Spieltag muss der Niederländer womöglich noch an diesem Wochenende mit seiner Entlassung rechnen.  Wieder blieb eine Wende hinsichtlich des Ergebnisses oder zumindest der sehr fahrigen Spielweise aus. Ob vor oder nach dem 0:1 durch ... Mehr lesen »

Bayern siegen in Frankfurt und sind Herbstmeister

Vidal (r.) schießt die Bayern zur Herbstmeisterschaft

Frankfurt/Main – Rekordchampion Bayern München hat zum 23. Mal die Herbstmeisterschaft der Fußball-Bundesliga gefeiert und damit auf dem Weg zum erneuten Titelgewinn statistisch schon die halbe Miete eingefahren. Am 15. Spieltag gewann die Mannschaft von Trainer Jupp Heynckes bei Eintracht Frankfurt mit 1:0 (1:0), sie ist in den verbleibenden zwei Spielen der Hinrunde damit nicht mehr vom Spitzenplatz zu verdrängen. ... Mehr lesen »

Nach Champions-League-Aus: Leipzig nur Remis gegen Mainz

Mainz erkämpft sich einen Punkt in Leipzig

Leipzig – RB Leipzig hat nach dem Aus in der Champions-League in der Bundesliga den nächsten Dämpfer kassiert. Gegen den FSV Mainz 05 kam das Team von Trainer Ralph Hasenhüttl nur zu einem 2:2 (2:1). Nach zuletzt fünf Heimsiegen in Serie mussten die Leipziger gegen die ausswärtsschwachen Rheinhessen erstmals wieder Punkte lassen.  Für die in fremden Stadien weiterhin sieglosen Mainzer ... Mehr lesen »

Keine Tore im Schneeregen: HSV holt einen Punkt gegen Wolfsburg

Casteels hält die Null: Arp vergab die größte HSV-Chance

Hamburg – Der Hamburger SV hat sich im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga immerhin den nächsten Punkt gesichert. Die Mannschaft von Trainer Markus Gisdol rang am 15. Spieltag dem VfL Wolfsburg in einer schwachen Partie ein 0:0 ab. Die Hausherren waren zwar die etwas bessere von zwei schlechten Mannschaften, ein Sieg wäre aber ziemlich schmeichelhaft gewesen. Der HSV ist damit seit drei ... Mehr lesen »

Frankfurt verlängert mit Abwehrchef Abraham

Vertrag verlängert: Frankfurt bindet Abraham bis 2021

Frankfurt/Main – Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat den Vertrag mit seinem Abwehrchef David Abraham vorzeitig bis zum 30. Juni 2021 verlängert. Das gaben die Hessen am Samstag vor dem Punktspiel gegen Rekordmeister Bayern München bekannt. Der 31-jährige Argentinier spielt seit 2015 für die Eintracht. „Er ist maßgeblich daran beteiligt, dass die Defensive mit den vielen neuen Jungs in dieser Saison so ... Mehr lesen »

Nach Platzverweis: Herrlich mit augenzwinkernder Entschuldigung

Herrlich wurde auf die Tribüne verwiesen

Stuttgart – Trainer Heiko Herrlich von Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen hat sich augenzwinkernd dafür verteidigt, dass er beim 2:0 (1:0) beim VfB Stuttgart nach einem Flaschenwurf auf die Tribüne verwiesen wurde. „Ich möchte mich entschuldigen für meinen Platzverweis, ich habe eine Vorbildfunktion, da steht es mir nicht zu, eine Flasche auf den Boden zu schmeißen“, sagte Herrlich bei der Pressekonferenz. Dann ... Mehr lesen »

„Grenzwertig“: VfB-Trainer Wolf kontert Kritiker Scholl

Wolf kritisiert Mehmet Scholl

Stuttgart – Hannes Wolf von Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart hat die Generalkritik des früheren Nationalspielers Mehmet Scholl an seiner Trainergeneration zurückgewiesen. „Ich mag ihn sehr, seine Kreativität, seinen Humor. Aber dass er sich als Ex-Profi über Trainer stellt, die selbst keine Profis waren, ist grenzwertig. Und ich glaube, das weiß er auch“, sagte Wolf nach dem 0:2 (0:1) gegen Bayer Leverkusen. ... Mehr lesen »

Leverkusen knackt Festung Stuttgart

Leverkusen feiert Auswärtssieg in Stuttgart

Stuttgart – Bayer Leverkusen hat die Festung Stuttgart eingenommen und ist erstmals in dieser Saison auf einen Champions-League-Platz geklettert. Die Mannschaft von Trainer Heiko Herrlich fügte dem VfB zum Auftakt des 15. Bundesliga-Spieltags beim 2:0 (1:0) die erste Heimniederlage 2017 zu und baute zugleich ihre Serie auf elf Pflichtspiele ohne Pleite aus. Die Treffer für die nur phasenweise überzeugenden Gäste ... Mehr lesen »

Ex-Nationalspieler Scholl kritisiert Trainerausbildung in Deutschland

Scholl übt scharfe Kritik an deutscher Trainerausbildung

München – Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Mehmet Scholl geht mit der Trainerausbildung in Deutschland hart ins Gericht. Die DFB-Trainerausbildung in Köln sei eine „elfmonatige Gehirnwäsche“, sagte der 47-Jährige in seiner Radiosendung „Mehmets Schollplatten“ im Bayerischen Rundfunk. Der ehemalige Nachwuchstrainer von Bayern München prophezeit vor allem für sogenannte Straßenfußballer einen schweren Stand. Unbequeme Spieler und solche, die am Ende den Unterschied ausmachen können, ... Mehr lesen »

Bundesligasaison 2018/19 startet am 24. August – Pokalfinale 2019 am 25. Mai

Die neue Saison startet sechs Wochen nach dem WM-Finale

Frankfurt/Main – Die Bundesliga-Saison 2018/19 startet am 24. August kommenden Jahres. Das gab der Deutsche Fußball-Bund (DFB) nach seiner Präsidiumssitzung am Freitag bekannt. Die 2. Bundesliga beginnt bereits am 3. August 2018, die 3. Liga sogar schon am Wochenende vom 27. bis 30. Juli. Alle Ligen gehen am Wochenende vom 21. bis 23. Dezember in die Winterpause. So sieht es ... Mehr lesen »