Bundesliga

Hertha BSC mehrere Tage ohne Langkamp

Berlin: Langkamp-Verletzung bei gegen Aston Villa

Berlin – Fußball-Bundesligist Hertha BSC muss in den kommenden Tagen auf Abwehrspieler Sebastian Langkamp verzichten. Wie der Verein am Montag mitteilte, zog sich der 29-Jährige im Finale des Vorbereitungsturniers in Duisburg gegen den englischen Zweitligisten Aston Villa (2:1) eine Außenbanddehnung und eine Fußprellung zu. Laut Angaben des Klubs falle Langkamp „die nächsten Tage erst einmal aus“. Die Berliner bestreiten am ... Mehr lesen »

Sammer sieht RB Leipzig nicht als Meister-Kandidaten

Sammer sieht RB Leipzig nicht als Titelkandidaten

Bochum – Bayern Münchens früherer Sportvorstand Matthias Sammer sieht Vizemeister RB Leipzig nicht als Titelanwärter in der Fußball-Bundesliga. „Dass sie jetzt in der Champions League spielen, ist aller Ehren wert“, sagte Sammer am Montag in Bochum: „Aber ich glaube nicht, dass sie mit der Champions League um die Meisterschaft mitspielen werden.“ Die Teilnahme an Bundesliga, DFB-Pokal und Champions League ist ... Mehr lesen »

Nach Keita-Foul: Trainingsabbruch bei RB Leipzig – Demme mit Knieprellung

Nationalspieler Diego Demme verletzt sich im Training

Seefeld in Tirol – Aufregung im Trainingslager von RB Leipzig: Nach einem überharten Foul von Naby Keita an Nationalspieler Diego Demme hat Trainer Ralph Hasenhüttl die Vormittagseinheit des Fußball-Bundesligisten im österreichischen Seefeld vorzeitig abgebrochen. Demme blieb nach dem Foul schreiend auf dem Platz liegen und wurde laut Bild-Zeitung mit bandagiertem rechten Knie vom Rasen geleitet. Wie der Klub nach einer ... Mehr lesen »

VfB Stuttgart verlängert vorzeitig mit Aufstiegstrainer Wolf

Hannes Wolf bleibt Stuttgart bis 2019 erhalten

Stuttgart – Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart hat den Vertrag mit Aufstiegstrainer Hannes Wolf vorzeitig um ein Jahr bis Sommer 2019 verlängert. Das teilte der fünfmalige deutsche Meister am Montag mit. Wolf hatte im September 2016 den glücklosen Niederländer Jos Luhukay abgelöst und mit dem VfB die Zweitliga-Meisterschaft gewonnen. Auch der Vertrag seines Co-Trainers Miguel Moreira, der mit Wolf von Borussia Dortmund ... Mehr lesen »

Augsburg verlängert mit Quartett

Daniel Baier bleibt weiterhin Augsburger

Augsburg – Fußball-Bundesligist FC Augsburg hat die Verträge mit einem Spieler-Quartett vorzeitig verlängert. Daniel Baier, der bereits seit 2010 bei den Augsburgern unter Vertrag steht, bleibt bis 2019, Offensivspieler Caiuby verlängerte seinen Vertrag bis 2020. Linksverteidiger Philipp Max und der Niederländer Jeffrey Gouweleeuw banden sich bis 2022 langfristig an den FCA. Das gab der Tabellen-13. der abgelaufenen Saison am Montag ... Mehr lesen »

U21-Europameister Arnold spendet 15.000 Euro für Kunstrasenplatz

Arnold spendet 15.000 Euro an seinen Stammverein

Strehla – U21-Europameister Maximilian Arnold (23) von Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat seine Wurzeln auch nach seinem bislang größten Erfolg nicht vergessen. Bei einem Kurzurlaub in seiner sächsischen Heimatregion beglückte Arnold die Klubverantwortlichen seines Stammvereins BSV Strehla mit einer 15.000-Euro-Spende für einen Kunstrasenplatz. „Es ist für mich eine Ehre, dass ich etwas zurückgeben kann“, sagte der Mittelfeldspieler. Die BSV-Spitze dankte ihrem ... Mehr lesen »

Hoeneß: Neuer Bayern-Sportdirektor „innerhalb der nächsten sechs Wochen“

Hoeneß will bald neuen Bayern-Sportdirektor präsentieren

Singapur – Bayern München will „innerhalb der nächsten sechs Wochen“ einen neuen Sportdirektor präsentieren. Das sagte Präsident Uli Hoeneß am Montag am Rande der Asienreise des deutschen Fußball-Rekordmeisters im Mannschaftshotel in Singapur. Laut Eurosport ist der frühere Bayern-Kapitän Mark van Bommel Top-Kandidat auf die Nachfolge von Matthias Sammer. Allerdings dementierte dessen Schwiegervater, der frühere BVB-Coach Bert van Marwijk, die Personalie ... Mehr lesen »

Lahm wird vorerst kein Fußball-Experte

Lahm möchte Abstand vom täglichen Fußball-Geschäft

München – Philipp Lahm sucht weiter Abstand vom Fußball. Der Weltmeister und neue „Fußballer des Jahres“ schloss im Interview mit der tz und dem Münchner Merkur (Montagsausgabe) „auf absehbare Zeit“ ein Engagement als TV-Experte aus. „Ich möchte Abstand zum täglichen Geschäft, ganz klar. Dass Fragen kommen, verstehe ich. Aber ich werde auf absehbare Zeit sicher nicht als Experte auftreten. Abstand ... Mehr lesen »

Adler-Kritik am Fußball-Geschäft: „Summen nicht mehr normal“

René Adler hält die Transfersummen für nicht mehr normal

Mainz – René Adler, Torwart des Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05, sieht die hohen Ablösesummen und Gehälter im Fußballgeschäft kritisch. „Solche Summen sind nicht mehr normal und stehen auch in keiner Relation zu dem, was wir leisten“, sagte der 32 Jahre alte Ex-Hamburger in einem Interview mit der Fussball-Bild. Der ehemalige Nationaltorhüter bezog seine Aussagen vor allem auf einen möglichen Wechsel ... Mehr lesen »

Hoeneß: Asientour der Bayern „grenzwertig“

Asien-Tour: Uli Hoeneß kritisiert Reisestrapazen

Singapur – Bayern Münchens Präsident Uli Hoeneß hat Kritik an der strapaziösen Asientour des deutschen Fußball-Rekordmeisters geübt. Es sei „grenzwertig, was wir bis jetzt gemacht haben“, sagte Hoeneß nach der Ankunft in Singapur. Man werde solche Reisen „sicher weiterhin machen. Ob man aber vier Spiele in zwölf Tagen machen sollte, noch dazu verbunden mit einer Reise in ein anderes Land, ... Mehr lesen »