Bundesliga

Zwickmühle des Tages: Benjamin Cortus

Knifflige Elfmeterentscheidung für Benjamin Cortus

Stuttgart – Stuttgarts Sportvorstand Michael Reschke hatte mit Schiedsrichter Benjamin Cortus aus Röthenbach sogar „Mitleid. So eine Situation ist brutal. Für die eine Hälfte ist es Elfmeter, für die andere nicht“, sagte er nach dem 2:1 (1:0) gegen den 1. FC Köln und fügte an: „Wo ist der Grenzbereich? Wir müssen fairer mit den Schiedsrichtern umgehen.“ Wieder einmal hatte der ... Mehr lesen »

Kölner Frust: „Ein Schlag ins Gesicht“

Jörg Schmadtke ist nach dem 1:2 in Stuttgart bedient

Stuttgart – Kölns Geschäftsführer Jörg Schmadtke hat den Sündenbock für das bittere 1:2 (0:1) in der Fußball-Bundesliga beim VfB Stuttgart schnell ausgemacht: Schiedsrichter Benjamin Cortus. Der 35-Jährige aus Röthenbach hatte in der Schlussminute erst auf Foulelfmeter für den FC entschieden, dies aber nach minutenlangem Studium der TV-Bilder rückgängig gemacht. „Es gibt einen bestimmten Ablaufplan, an den man sich halten muss. ... Mehr lesen »

K.o. in der Nachspielzeit: Köln verpasst Befreiungsschlag

Anastasios Donis trifft - Stuttgart schlägt Köln mit 2:1

Stuttgart – Der 1. FC Köln hat den dringend benötigten Befreiungsschlag auch gegen seinen Lieblingsgegner verpasst. Die Mannschaft von Trainer Peter Stöger verlor beim VfB Stuttgart mit 1:2 (0:1) und rutscht noch tiefer in die Krise. Die Kölner bleiben auch nach acht Spielen mit nur einem mageren Punkt Tabellenletzter. Der Druck auf Stöger wird immer größer. Für den VfB war ... Mehr lesen »

Leverkusen gegen Wolfsburg ohne Aranguiz

Charles Aranguiz wird Leverkusen gegen Wolfsburg fehlen

Leverkusen – Bayer Leverkusen muss im Bundesligaspiel am Sonntag gegen den VfL Wolfsburg (15.30 Uhr/Sky) auf den chilenischen Fußball-Nationalspieler Charles Aranguiz verzichten. Der 28 Jahre alte Mittelfeldspieler wird auf Rat der Vereinsärzte von Trainer Heiko Herrlich geschont. Aranguiz hatte Ende September beim 1:1 auf Schalke einen Muskelfaserriss erlitten und hätte eigentlich drei Wochen pausieren müssen. Nach nur elf Tagen Pause ... Mehr lesen »

Kovac nach Verletzungspech: „Einstellung muss stimmen“

Niko Kovac plagen große Verletzungssorgen

Frankfurt/Main – Den Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt plagen vor dem Spiel bei Hannover 96 am Samstag (15.30 Uhr/Sky) große Verletzungssorgen. Neben den Langzeitverletzten muss Trainer Niko Kovac beim Aufsteiger auf Marc Stendera und Slobodan Medojevic verzichten, hinter den Einsätzen von Jonathan de Guzman, Makoto Hasebe und Stürmer Sebastien Haller stehen Fragezeichen. Innenverteidiger Simon Falette fehlt zudem gesperrt. „Wir haben genau aus ... Mehr lesen »

Leipzig-Stürmer Werner in Dortmund dabei – Orban verlängert

Timo Werner steht gegen den BVB wieder im Kader

Leipzig – Fußball-Nationalstürmer Timo Werner steht für das Topspiel am Samstag (15.30 Uhr/Sky) bei Borussia Dortmund im Kader des Vize-Meisters RB Leipzig. Das gab Trainer Ralph Hasenhüttl am Freitag bekannt. „Werner sieht gut aus, der Halswirbel macht gerade keine Probleme. Wir müssen schauen, ob er körperlich top in Schuss ist“, sagte Hasenhüttl. Wegen einer Blockade der Halswirbelsäulen-Muskulatur hatte Werner in den ... Mehr lesen »

BVB: „Immer die Außenverteidiger“ – Bosz hat Verletzungssorgen

Peter Bosz gehen beim BVB die Außenverteidiger aus

Dortmund – Trainer Peter Bosz vom Bundesliga-Spitzenreiter Borussia Dortmund erwartet eine lange Pause für den verletzten Rechtsverteidiger Lukasz Piszczek. „Er wird uns in den kommenden Wochen oder auch Monaten fehlen“, sagte der Niederländer am Freitag vor dem Heimspiel gegen Vize-Meister RB Leipzig (Samstag, 18.30 Uhr/Sky). Piszczek hatte im WM-Qualifikationsspiel für Polen gegen Montenegro (4:2) einen Außenbandanriss im rechten Knie erlitten. ... Mehr lesen »

Hasenhüttl über Guardiola: „Wir sind seelenverwandt“

Ralph Hasenhüttl sieht Guardiola als Seelenverwandten

Leipzig – Ralph Hasenhüttl hat sich beim gemeinsamen Besuch des Oktoberfestes in München Rat beim früheren Bayern-Trainer Pep Guardiola geholt. Er habe den jetzigen Coach von Manchester City gefragt, „wie lange er sich und seinen Spielern in der Länderspielpause freigegeben hat“, erzählte der Trainer von RB Leipzig im Interview mit der Mitteldeutschen Zeitung: „Wir sind als Fußballfreaks seelenverwandt. Ich habe ... Mehr lesen »

Schalke: Tedesco sauer wegen Nastasic-Einsatz

Matija Nastasic droht gegen Berlin auszufallen

Gelsenkirchen – Matija Nastasic hat gegen den Rat des Fußball-Bundesligisten Schalke 04 für die serbische Nationalmannschaft gespielt und droht daher für das Liga-Spiel bei Hertha BSC am Samstag (15.30 Uhr/Sky) auszufallen. „Er ist mit größeren Schmerzen aus der Länderspielpause zurückgekehrt, als er sie bei der Abreise hatte“, sagte Trainer Domenico Tedesco am Freitag merklich verstimmt. Nastasic war trotz eines Knochenödems ... Mehr lesen »

ÖFB: Junuzovic tritt zurück – Kritik von Harnik

Junuzovic beendet Karriere in der Nationalmannschaft

Bremen – Nach 55 Länderspielen binnen elf Jahren hat Werder Bremens Mittelfeldspieler Zlatko Junuzovic einen Schlussstrich unter seiner Karriere in der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft gezogen. „Für mich ist der richtige Zeitpunkt gekommen, dieses Kapitel zu beenden“, erklärte der 30-Jährige am Freitag. Teamkollege Martin Harnik will zwar weitermachen, hat aber den österreichischen Fußball-Bund (ÖFB) nach der Trennung von Nationaltrainer Marcel Koller und ... Mehr lesen »