Startseite / News / Bundesliga / Trapp: „Wir haben die Chance, oben mitzuspielen“
Kevin Trapp will mit der Eintracht oben mitspielen

Trapp: „Wir haben die Chance, oben mitzuspielen“

Frankfurt/Main – Nationaltorwart Kevin Trapp will mit dem Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt nicht im Mittelmaß versinken. „Ob es am Ende für ganz oben reicht, wissen wir nicht. Aber wir müssen daran glauben“, sagte der 28-Jährige dem Fachmagazin kicker: „Wir dürfen nicht denken: Platz 5, 6, 8 ist okay. Wir müssen versuchen, auch über unsere Grenzen zu gehen.“

Schon in der vergangenen Saison sei für die Hessen die Qualifikation für die Champions League möglich gewesen, sagte der noch bis zum Saisonende vom französischen Spitzenklub Paris St. Germain ausgeliehene Torhüter: „Am Ende fehlten sechs Punkte. Auch weil man nie weiß, was passiert. Es weiß auch niemand, ob wir unter die ersten Sechs kommen – wir haben jedoch die Qualität, um das zu schaffen.“

Er selbst könne sich „natürlich eine Zukunft bei der Eintracht vorstellen“, sagte Trapp. Internationale Spiele seien zwar „definitiv“ sein Anspruch. „Aber ich habe auch immer gesagt, dass es wichtig ist, eine Entwicklung zu sehen – und die ist vorhanden“, sagte er. (SID)

auch interessant

Marvin Plattenhardt zog sich eine Muskelverletzung zu

Hertha vorerst ohne Plattenhardt und Torunarigha

Berlin – Fußball-Bundesligist Hertha BSC muss für mindestens zwei Spiele auf seine Abwehrspieler Marvin Plattenhardt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.