Wolfsburg mit Remis gegen englischen Zweitligisten Norwich

Wolfsburger spielen 1:1 gegen Norwich CityBarsinghausen – Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat im ersten ernstzunehmenden Vorbereitungsspiel auf die kommende Saison eine Niederlage abgewendet. Die Mannschaft von Trainer Bruno Labbadia trennte sich im niedersächsischen Barsinghausen 1:1 (0:1) vom englischen Zweitligisten Norwich City.

Der ehemalige Bielefelder Onel Hernandez (6.) hatte die Gäste vom deutschen Trainer Daniel Farke bereits früh nach vorn gebracht, ehe Josuha Guilavogui (79.) per Kopf den Ausgleich erzielte.

Seit dem Trainingsauftakt Anfang des Monats hatten die Wölfe bereits drei Testspiele gegen den Regionalligisten Lupo Martini Wolfsburg (3:0), den Hessenligisten KSV Baunatal (7:0) und eine regionale Amateurauswahl (8:1) bestritten.

Die Wolfsburger, die sich den Klassenerhalt erst in der Relegation gegen Holstein Kiel gesichert hatten, bestreiten ihr erstes Pflichtspiel am 18. August in der ersten Runde des DFB-Pokals beim Viertligisten SV Elversberg. In der Bundesliga empfangen die Niedersachsen zum ersten Spiel der neuen Saison eine Woche später am 25. August Vizemeister Schalke 04. (SID)

GD Star Rating
loading...
Werbung

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*