Wolfsburg ohne gestiegenen Druck nach Hoffenheim

Dieter Hecking geht entspannt in das Spiel in HoffenheimWolfsburg – Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg will von einer höheren Anspannung nach den ersten beiden Saisonspielen ohne Sieg nichts wissen. „Da wird Druck aufgebaut, wo kein Druck ist. Ich kann dem Ganzen nichts abgewinnen“, sagte Trainer Dieter Hecking, der am Freitag seinen 50. Geburtstag feiert, vor dem Spiel bei 1899 Hoffenheim (Samstag, 15.30 Uhr/Sky).

Zum Saisonstart hatte es für die Wolfsburger ein 1:2 bei Rekordmeister Bayern München gegeben, anschließend trennten sich die Niedersachsen 2:2 von Eintracht Frankfurt. „Wir kauen jetzt nicht an den Fingernägeln“, sagte Manager Klaus Allofs. (SID)

GD Star Rating
loading...

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*