Champions League

Champions League der Frauen: Zwei Deutsche in Auswahl der Saison

Schult steht in der Champions-League-Auswahl der Saison

Nyon – Die Nationalspielerinnen Almuth Schult und Dzsenifer Marozsan stehen als einzige deutsche Vertreterinnen in der Auswahl der Champions League der Frauen, die die Europäische Fußball-Union (UEFA) am Donnerstag bekannt gab. Am meisten Spielerinnen (9 von 18) stellt der europäische Champion Olympique Lyon.  Die Französinnen hatten mit Marozsan das Endspiel gegen Schult und den VfL Wolfsburg mit 4:1 gewonnen und ... Mehr lesen »

Firmino nennt Ramos-Spruch „idiotisch“

Firmino (r.) im Duell mit Casemiro (l.) und Ramos (m.)

Madrid – Liverpool-Star Roberto Firmino hat mit Kopfschütteln auf die spöttischen Bemerkungen von Sergio Ramos nach dem Champions-League-Finale zwischen den Reds und Real Madrid (1:3) reagiert. „Ich ziehe es vor, das nicht zu kommentieren. Er ist der Champion. Aber ich glaube, dass es idiotisch von ihm war“, sagte der frühere Bundesliga-Profi auf einer Pressekonferenz bei der brasilianischen Nationalmannschaft, ehe er ... Mehr lesen »

Champions League: UEFA schüttet 2,04 Milliarden Euro an Prämien aus

CL-Teilnehmer können sich auf hohe Geldprämien freuen

Nyon – Die Teilnehmer der Champions League können sich nach der Reform der Königsklasse wie erwartet in der kommenden Saison auf satte Rekordprämien freuen. Wie die europäische Fußball-Union am Dienstag mitteilte, werden an die Champions-League-Starter und Teilnehmer des Super Cups insgesamt 2,04 Milliarden Euro ausgeschüttet. Das entspricht einer Steigerung um 62,7 Prozent (Wert im Zyklus 2015-2018: 1,257 Mrd.).  Eine Besonderheit ... Mehr lesen »

Karius-Patzer im Champions-League-Finale nach Gehirnerschütterung

Gehirnerschütterung möglicher Grund für Karius-Patzer

Boston – Torhüter Loris Karius vom FC Liverpool hat vor seinen folgenschweren Patzern im Champions-League-Finale gegen Real Madrid (1:3) eine Gehirnerschütterung erlitten. Das ergab eine Untersuchung im Massachusetts General Hospital in Boston. Wie der behandelnde Arzt Dr. Ross Zafonte am Montag mitteilte, existierte daraufhin eine „visuelle räumliche Dysfunktion“.  Real-Kapitän Sergio Ramos hatte Karius kurz vor dessen ersten Aussetzer mit dem ... Mehr lesen »

UEFA-Sperre: Guardiola beim Champions-League-Start auf der Tribüne

UEFA sperrt Guardiola für zwei Spiele

London – Pep Guardiola muss bei der ersten Champions-League-Partie von Manchester City in der kommenden Saison von der Tribüne aus zuschauen. Der Trainer des englischen Meisters wurde für zwei Spiele von der Europäischen Fußball-Union (UEFA) gesperrt. Die zweite Partie wurde zur Bewährung ausgesetzt. Guardiola war nach dem Halbzeitpfiff des Viertelfinal-Rückspiels der Königsklasse gegen den FC Liverpool auf den Platz gestürmt und ... Mehr lesen »

Telegraph: Polizei ermittelt nach Drohungen im Internet gegen Karius

Karius war nach seinen beiden Patzern untröstlich

Liverpool – Fußballtorwart Loris Karius vom FC Liverpool ist nach seinen beiden folgenschweren Patzern im Champions-League-Finale gegen Real Madrid (1:3) im Internet eine Welle des Hasses entgegengeschlagen. Wie die britische Zeitung „The Telegraph“ am Sonntag berichtete, nahm die Liverpooler Polizei Ermittlungen auf, nachdem in sozialen Netzwerken Hunderte Drohungen und Hass-Kommentare gegen Karius und dessen Familie aufgekommen waren.  „Die Behörde nimmt ... Mehr lesen »

„Ich bin ein Kämpfer“: Salah hofft auf WM-Einsatz für Ägypten

Salah (r.) droht das WM-Aus

Kiew – Ägyptens Fußball-Superstar Mohamed Salah vom FC Liverpool hofft trotz seiner Verletzung im Champions-League-Finale gegen Real Madrid (1:3) auf seine WM-Teilnahme. „Es war eine harte Nacht, aber ich bin ein Kämpfer“, schrieb der Torschützenkönig der englischen Premier League am Sonntag bei Twitter. „Gegen jede Wahrscheinlichkeit bin ich zuversichtlich, dass ich in Russland sein werde, um euch alle stolz zu ... Mehr lesen »

Titelhamster Kroos „braucht kurz, um zu realisieren“

Toni Kroos feiert zusammen mit seiner Familie

Kiew – Nach seinem nächsten großen Triumph erfüllte Titelhamster Toni Kroos erst einmal seinem Sohn Leon einen Wunsch. „Schon nach dem Halbfinale gegen den FC Bayern hat er klargemacht, dass er mit der Mannschaft fliegen will“, sagte der Mittelfeldstar von Real Madrid über seinen vierjährigen Sprössling, der schon ein Glücksbringer ist. Bereits im Vorjahr war Leon dabei, als Madrid in ... Mehr lesen »

Final-Rüpel Ramos: Fan-Wut über Spielweise des Real-Kapitäns

Sergio Ramos Spielweise sorgte für Wut unter den Fans

Kiew – Ein schlechtes Gewissen schien Sergio Ramos nicht zu haben. Jubelnd riss der Kapitän von Real Madrid nach dem 3:1-Finalsieg gegen den FC Liverpool die Champions-League-Trophäe in den Nachthimmel von Kiew. Er trug den Henkelpott freudestrahlend durch das Olympiastadion und spielte ausgelassen mit seinen Söhnen auf dem Rasen. Als erster Spieler seit Franz Beckenbauer (1974 bis 1976) hatte der ... Mehr lesen »

Nach Champions-League-Finale: Ronaldo deutet Abschied von Real an

Ronaldo (l.) deutet seinen Abschied von Real an

Kiew – Fußball-Weltstar Cristiano Ronaldo hat am Samstagabend unmittelbar nach dem erneuten Champions-League-Sieg seinen vorzeitigen Abschied von Real Madrid angedeutet. „Es war sehr schön, bei Real zu sein“, sagte der portugiesische Weltfußballer nach dem 3:1 (0:0) gegen den FC Liverpool in Kiew im Interview mit beIN Sports: „In den nächsten Tagen werde ich den Fans eine Antwort geben, denn sie ... Mehr lesen »