Champions League

Affenlaute: UEFA ermittelt gegen Rom-Fans

Roma-Fans machten sich mit Affenlauten negativ bemerkbar

London – Italiens Vizemeister AS Rom droht wegen des vermeintlich rassistischen Verhaltens der eigenen Fans Ärger durch die Europäische Fußball-Union (UEFA). Die UEFA-Disziplinarkommission nahm Ermittlungen auf, nachdem beim 3:3 beim FC Chelsea am Mittwoch Affenlaute aus dem Gästeblock gekommen waren. Bei Englands Meister wurde Nationalspieler Antonio Rüdiger in der 77. Minute eingewechselt. Der 24-Jährige war im Sommer von Rom zu ... Mehr lesen »

Svilar jüngster Torhüter in der Startelf der Champions-League-Geschichte

Unglücklich beim Gegentreffer: Torhüter Mile Svilar

Lissabon – Mile Svilar vom portugiesischen Fußball-Meister Benfica Lissabon hat am Mittwochabend in der Champions League einen Rekord aufgestellt. Der 18 Jahre und 52 Tage alte Belgier avancierte zum jüngsten Torhüter in der Startelf einer Partie in der europäischen Königsklasse. Der Belgier unterot beim 0:1 (0:0) gegen Manchester United den ehemaligen spanischen Nationaltorhüter Iker Casillas, der bei seinem Champions-League-Debüt 1999 ... Mehr lesen »

Atletico blamiert sich in Aserbaidschan – 0:0 gegen Qarabag Agdam

Punktverlust für Topklub Atletico Madrid

Baku – Der spanische Topklub Atletico Madrid läuft in der Champions League weiter seinen Ansprüchen hinterher und muss um den Einzug ins Achtelfinale zittern. Das Team von Trainer Diego Simeone kam beim aserbaidschanischen Außenseiter Qarabag Agdam trotz Überzahl nicht über ein 0:0 hinaus und liegt mit nur zwei Punkten aus drei Spielen auf Platz drei der Gruppe C.  Dino Ndlovu ... Mehr lesen »

Bayern-Gegner Paris marschiert – auch ManU und Barca mit weißer Weste

Paris schlägt Anderlecht - Superstar Neymar (M.) trifft

Köln – Paris St. Germain strebt in der Champions-League-Gruppe B mit dem deutschen Fußball-Meister Bayern München mit Siebenmeilenstiefeln dem Achtelfinale entgegen. Das Starensemble um Rekordspieler Neymar feierte durch ein 4:0 (2:0) beim belgischen Rekordmeister RSC Anderlecht den dritten Sieg im dritten Vorrundenmatch.  Weiterhin weiße Westen haben auch Manchester United in der Gruppe A nach einem 1:0 (0:0) bei Benfica Lissabon ... Mehr lesen »

FC Bayern siegt 3:0 gegen Celtic: Heynckes-Festspiele gehen weiter

Heynckes jubelt - Bayern schlägt Celtic mit 3:0

München – Jupp Heynckes hat 1607 Tage nach dem Triumph von Wembley eine glanzvolle Rückkehr in die Champions League gefeiert. Ein stark verbesserter und dominanter FC Bayern erfüllte auf dem Weg ins Achtelfinale mit einem 3:0 (2:0) gegen Celtic Glasgow locker seine Pflicht, steht aber trotz der Gala in der Königsklasse weiter unter Druck.  Kapitän Thomas Müller brachte die überzeugenden ... Mehr lesen »

Heynckes ältester Trainer der Champions-League-Geschichte

Rekord: Heynckes ältester Trainer der Champions League

München – Trainer Jupp Heynckes hat bei seiner Rückkehr auf die Bühne Champions League mit dem deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München einen Altersrekord aufgestellt. Der 72-Jährige ist seit dem Duell mit Celtic Glasgow am Mittwochabend der älteste Coach, der je in der Königsklasse an der Seitenlinie stand. Heynckes löste den Belgier Raymond Goethals ab, der 1993 beim Finalsieg mit Olympique Marseille 71 ... Mehr lesen »

FC Bayern: Rudy ersetzt Martinez

Champions League: Startelfeinsatz für Sebastian Rudy

München – Trainer Jupp Heynckes nimmt bei seiner Rückkehr auf die Bühne Champions League mit dem deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München nur eine Änderung in seiner Startelf vor. Nationalspieler Sebastian Rudy nimmt den Platz des verletzten Javi Martinez (Schulterprobleme) auf der „Sechs“ ein. Ansonsten vertraut Heynckes (72) der Mannschaft, die bei seinem Bundesliga-Comeback am vergangenen Samstag den SC Freiburg bezwungen hatte ... Mehr lesen »

Rot für May: Europacup-Linienrichter als Debattenschwänzer in der Kritik

Oppositionspolitiker zeigt Theresa May eine Rote Karte

London – Die Hobbytätigkeit eines Abgeordneten ihrer konservativen Regierungspartei als internationaler Fußball-Linienrichter hat die britische Premierministerin Theresa May im Unterhaus in Bedrängnis gebracht. Weil der schottische Volksvertreter Douglas Ross aufgrund eines Einsatzes in der Champions League eine Parlamentssitzung verpasst hatte, zeigte ein Oppositionspolitiker von Schottlands Nationalpartei SNP der Regierungschefin stellvertretend für „Debattenschwänzer“ Ross sogar eine Rote Karte. Die ebenfalls oppositionelle Labour-Fraktion ... Mehr lesen »

BVB steht zu Bürki „Es gibt keine Diskussion“

Torwart Bürki nach seinem Doppelpatzer

Nikosia – Borussia Dortmund steht trotz des Doppelpatzers von Roman Bürki in der Champions League bei APOEL Nikosia (1:1) zu seinem Torhüter. „Er hat gepatzt, das weiß er selbst“, sagte Trainer Peter Bosz, „aber er hat uns schon sehr oft geholfen, jetzt muss die Mannschaft für Roman da sein.“ Das ist sie. „Er hat riesige Qualitäten mit dem Fuß. Das ... Mehr lesen »

Hasenhüttl im Glücks-Pulli zum Premierensieg: „Der Anzug hat Chancen nicht genutzt“

Hasenhüttl in seinem dunkelblauen Glückspulli

Leipzig – Im Anzug wird man Ralph Hasenhüttl in der Champions League vorerst nicht mehr sehen. Beim 3:2 (3:2)-Premierensieg von RB Leipzig in der Königsklasse gegen den FC Porto trug der Trainer den gleichen dunkelblauen Pullover, der ihm schon beim 3:2-Coup drei Tage zuvor bei Borussia Dortmund Glück gebracht hatte.  Im Anzug gekleidet war Hasenhüttl in den ersten beiden Champions-League-Spielen ... Mehr lesen »