Startseite / News / Champions League / Keine Hotelzimmer in Dortmund: Atletico Madrid weicht nach Düsseldorf aus

Keine Hotelzimmer in Dortmund: Atletico Madrid weicht nach Düsseldorf aus

Madrid – Der zehnmalige spanische Fußball-Meister Atletico Madrid muss bei seinem Gastspiel in der Champions League am kommenden Mittwoch beim Bundesligisten Borussia Dortmund (21.00/Sky) improvisieren. Da in der Westfalenmetropole wegen der Finanz- und Versicherungs-Fachmesse DKM alle Hotelzimmer belegt sind, muss das Team um Superstar Antoine Griezmann nach Düsseldorf ausweichen.

Am Abend vor dem Spiel wird deshalb auch die offizielle Pressekonferenz mit Atletico-Trainer Diego Simeone und einem Profi des spanischen Erstligisten im Teamhotel der Spanier in der NRW-Hauptstadt stattfinden. Das berichten übereinstimmend mehrere spanischen Medien. Atletico wird zudem sein Abschlusstraining am Dienstagvormittag in Madrid absolvieren und anschließend nach Düsseldorf fliegen. (SID)

auch interessant

ECA-Chef Agnelli: "Start eines Prozesses"

ECA bestätigt Pläne zur Champions-League-Reform ab 2024

Amsterdam – Die europäische Fußball-Klubvereinigung ECA hat Pläne zur Neuordnung der Champions League und des …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.