BBC: Entwarnung bei Liverpools Keita

Neapel – Der englische Fußball-Erstligist FC Liverpool muss wohl keinen längeren Ausfall des früheren Bundesliga-Profis Naby Keita befürchten. Wie die BBC berichtet, hat der 23-Jährige in der Champions-League-Partie beim SSC Neapel (0:1) am Mittwoch anders als zunächst angenommen keine schwere Rückenverletzung erlitten und konnte am Donnerstag gemeinsam mit dem Team nach England fliegen. Keita war in der 19. Minute vom Platz getragen und ins Krankenhaus gebracht worden.

Eine offizielle Bestätigung seitens der Reds steht indes noch aus. Am Sonntag (17.30 Uhr/DAZN) empfängt die Mannschaft von Teammanager Jürgen Klopp Tabellenführer Manchester City zum Spitzenspiel in der Premier League. Laut BBC soll der Guineer für die Partie einsatzbereit sein. (SID)

GD Star Rating
loading...
Werbung