Champions League

Heynckes ältester Trainer der Champions-League-Geschichte

Rekord: Heynckes ältester Trainer der Champions League

München – Trainer Jupp Heynckes hat bei seiner Rückkehr auf die Bühne Champions League mit dem deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München einen Altersrekord aufgestellt. Der 72-Jährige ist seit dem Duell mit Celtic Glasgow am Mittwochabend der älteste Coach, der je in der Königsklasse an der Seitenlinie stand. Heynckes löste den Belgier Raymond Goethals ab, der 1993 beim Finalsieg mit Olympique Marseille 71 ... Mehr lesen »

FC Bayern: Rudy ersetzt Martinez

Champions League: Startelfeinsatz für Sebastian Rudy

München – Trainer Jupp Heynckes nimmt bei seiner Rückkehr auf die Bühne Champions League mit dem deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München nur eine Änderung in seiner Startelf vor. Nationalspieler Sebastian Rudy nimmt den Platz des verletzten Javi Martinez (Schulterprobleme) auf der „Sechs“ ein. Ansonsten vertraut Heynckes (72) der Mannschaft, die bei seinem Bundesliga-Comeback am vergangenen Samstag den SC Freiburg bezwungen hatte ... Mehr lesen »

Rot für May: Europacup-Linienrichter als Debattenschwänzer in der Kritik

Oppositionspolitiker zeigt Theresa May eine Rote Karte

London – Die Hobbytätigkeit eines Abgeordneten ihrer konservativen Regierungspartei als internationaler Fußball-Linienrichter hat die britische Premierministerin Theresa May im Unterhaus in Bedrängnis gebracht. Weil der schottische Volksvertreter Douglas Ross aufgrund eines Einsatzes in der Champions League eine Parlamentssitzung verpasst hatte, zeigte ein Oppositionspolitiker von Schottlands Nationalpartei SNP der Regierungschefin stellvertretend für „Debattenschwänzer“ Ross sogar eine Rote Karte. Die ebenfalls oppositionelle Labour-Fraktion ... Mehr lesen »

BVB steht zu Bürki „Es gibt keine Diskussion“

Torwart Bürki nach seinem Doppelpatzer

Nikosia – Borussia Dortmund steht trotz des Doppelpatzers von Roman Bürki in der Champions League bei APOEL Nikosia (1:1) zu seinem Torhüter. „Er hat gepatzt, das weiß er selbst“, sagte Trainer Peter Bosz, „aber er hat uns schon sehr oft geholfen, jetzt muss die Mannschaft für Roman da sein.“ Das ist sie. „Er hat riesige Qualitäten mit dem Fuß. Das ... Mehr lesen »

Hasenhüttl im Glücks-Pulli zum Premierensieg: „Der Anzug hat Chancen nicht genutzt“

Hasenhüttl in seinem dunkelblauen Glückspulli

Leipzig – Im Anzug wird man Ralph Hasenhüttl in der Champions League vorerst nicht mehr sehen. Beim 3:2 (3:2)-Premierensieg von RB Leipzig in der Königsklasse gegen den FC Porto trug der Trainer den gleichen dunkelblauen Pullover, der ihm schon beim 3:2-Coup drei Tage zuvor bei Borussia Dortmund Glück gebracht hatte.  Im Anzug gekleidet war Hasenhüttl in den ersten beiden Champions-League-Spielen ... Mehr lesen »

Kantersieg für Klopp – Kroos verpasst Erfolg mit Real

Champions League: 7:0-Erfolg für den FC Liverpool

Köln – Kantersieg für Jürgen Klopp und den FC Liverpool, nächster Erfolg für Pep Guardiola und Manchester City: Die englischen Klubs liegen mit ihren prominenten Teammanagern in der Champions League zur Halbzeit auf Kurs.  Während Klopp und die Reds nach zwei Unentschieden durch ein 7:0 (4:0) bei NK Maribor an die Tabellenspitze der Gruppe E stürmten, feierte City mit Nationalspieler ... Mehr lesen »

RB Leipzig stürmt zum Premierensieg in der Champions League

Emil Forsberg trifft - Leipzig schlägt Porto

Berlin – Mit einem erneuten Offensivspektakel hat RB Leipig seinen Premierensieg in der Champions League gefeiert und die Chance auf das Achtelfinale gewahrt. Beflügelt vom 3:2-Coup bei Borussia Dortmund stürmte der Bundesliga-Vizemeister zu einem überzeugenden 3:2 (3:2) gegen den FC Porto und schob sich in der Tabelle am portugiesischen Topklub vorbei. Das Rückspiel findet in zwei Wochen in Porto statt. ... Mehr lesen »

Bürki patzt: BVB vor schmählichem Aus

Der BVB lässt Punkte gegen APOEL Nikosia liegen

Nikosia – Blamabler Auftritt, kaum noch Hoffnung: Nach einem doppelten Torwartfehler von Roman Bürki droht Borussia Dortmund in der Champions League ein schmähliches Vorrunden-Aus. Der unerklärlich schwache Bundesliga-Spitzenreiter kam bei APOEL Nikosia am dritten Gruppenspieltag nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus, das ihm kaum weiterhilft. Für den Einzug ins Achtelfinale benötigt der BVB trotz des ersten Punktes in der schwierigen ... Mehr lesen »

BVB in Nikosia mit Kapitän Schmelzer

Zurück in der Startelf: BVB-Kapitän Marcel Schmelzer

Nikosia – Kapitän Marcel Schmelzer kehrt für das wichtige Champions-League-Spiel bei APOEL Nikosia (20.45 Uhr/Sky) in die Startelf von Borussia Dortmund zurück. Der 29-Jährige hat einen Außenbandteilriss im rechten Sprunggelenk rechtzeitig auskuriert und lindert die Personalnot auf den Außenpositionen. BVB-Trainer Peter Bosz setzt beim Rekordmeister Zyperns im GSP-Stadion defensiv zudem auf die Innenverteidiger Sokratis, Marc Bartra und Ömer Toprak. Die ... Mehr lesen »

Bayern gegen Celtic ohne Martinez – Vidal dabei

Vidal (li.) steht den Bayern wieder zur Verfügung

München – Der deutsche Fußball-Rekordmeister Bayern München muss am Mittwoch (20.45 Uhr/ZDF und Sky) im Champions-League-Spiel gegen Celtic Glasgow wie erwartet auf Javi Martinez verzichten. Der Spanier trainierte nach seiner Schulterblessur am Dienstag nicht mit der Mannschaft und wird laut Trainer Jupp Heynckes auch am Samstag (18.30 Uhr/Sky) beim Hamburger SV ausfallen. „Ich bin kein Freund davon, verletzte Spieler einzusetzen. ... Mehr lesen »