Champions League

bwin: Quote für Reals 4:0 lag bei 251:1

251:1 Quote beim 4:0 Sieg der Madrilenen in München

Köln – Risikofreudige Tipper konnten sich bei Real Madrids beeindruckendem Sieg im Halbfinal-Rückspiel der Fußball-Champions-League bei Bayern München eine goldene Nase verdienen. Wer den 4:0-Erfolg der Königlichen vorausgesagt hatte, erhielt beim Sportwetten-Anbieter das 251-fache seines Einsatzes zurück.  Ein Rückspiel-Erfolg Reals unabhängig des Ergebnisses war immerhin mit einer Quote von 44:10 notiert. Für einen Sieg der Münchner vor heimischem Publikum hätte bwin das ... Mehr lesen »

FC Bayern: 60 Millionen Euro als Trost

60 Millionen Euro als Trost für das peinliche Aus

München – Der entthronte Triple-Sieger Bayern München kann sich mit Einnahmen in Höhe von gut 60 Millionen Euro über das peinliche Aus im Halbfinale der Champions League gegen Real Madrid (0:1/0:4) hinwegtrösten. Die Münchner kassierten in der Königsklasse 25,9 Millionen Euro an Startgeldern und Prämien. Aus dem sogenannten Marktpool der Europäischen Fußball-Union (UEFA) und den Zuschauereinnahmen aus sechs Heimspielen dürften ... Mehr lesen »

Löw: Trotzdem „ganz starke Saison“ der Bayern

Löw hält sich nach dem Debakel der Bayern zurück

Frankfurt/Main – Bundestrainer Joachim Löw hat sich nach dem 0:4-Debakel von Bayern München im Halbfinale der Champions League gegen Real Madrid mit Kritik zurückgehalten. „Real Madrid war einfach besser, das muss man akzeptieren. Sicher hat Deutschland dem FC Bayern gewünscht, erneut ins Champions-League-Finale einzuziehen, doch das Spiel lief gegen sie, auf diesem hohen internationalen Level muss einfach alles passen. Dennoch ... Mehr lesen »

Rekord-Torschütze Ronaldo: „Verdienst Ancelottis“

Ronaldo zeigt beim Torjubel die Anzahl seiner Tore

München – Weltfußballer Cristiano Ronaldo hat seinen Tor-Rekord in der Champions League mit großer Demut aufgenommen. „Die Mannschaft hat mir sehr geholfen. Ich bin überglücklich – aber nicht in erster Linie wegen des Rekordes, sondern vor allem deshalb, weil wir jetzt die Chance haben, den Titel zu gewinnen. Und dann auch noch bei mir zu Hause in Lissabon“, sagte der ... Mehr lesen »

Die höchsten Europacup-Niederlagen des FC Bayern

Die 0:4-Niederlage gegen Real Madrid war historisch

München – Die 0:4 (0:3)-Pleite des entthronten Titelverteidigers Bayern München im Halbfinal-Rückspiel der Champions League war die höchste Heimniederlage in der 48-jährigen Europapokal-Geschichte des deutschen Fußball-Rekordmeisters. Zuvor hatten die Münchner viermal lediglich 0:2 verloren, zuletzt am 13. März 2013 gegen den FC Arsenal. Höhere Niederlagen mussten die Bayern im Europacup nur zwei Mal hinnehmen, beide Mal auf des Gegners Platz: ... Mehr lesen »

Mehr als zwölf Millionen sehen Bayern-Debakel gegen Real

Zwölf Millionen sehen Niederlage der Bayern

Köln – Die 0:4-Niederlage von Bayern München in der Champions League gegen Real Madrid hat dem ZDF am Dienstag eine Rekordquote für die laufende Saison beschert. Im Schnitt verfolgten 12,06 Millionen Zuschauer die Demontage des Titelverteidigers im Halbfinal-Rückspiel der Königsklasse, was einem Marktanteil von 38,1 Prozent entsprach. Das Hinspiel (1:0 für Real) hatten noch 11,66 Millionen Free-TV-Zuschauer verfolgt. (SID) Mehr lesen »

0:4 gegen Real höchste Bayern-Heimpleite in Europapokal-Geschichte

Nie zuvor kassierte Bayern zuhause ein 0:4 in Europa

München – Die 0:4-Pleite von Bayern München gegen Real Madrid im Halbfinale der Fußball-Champions-League war die höchste Heimniederlage des deutschen Rekordmeisters in 48 Jahren Europapokal-Geschichte. Zuvor hatten die Münchener lediglich viermal 0:2 verloren, zuletzt am 13. März des vergangenen Jahres gegen den FC Arsenal. (SID) Mehr lesen »

16. Treffer – Cristiano Ronaldo alleiniger Rekord-Torschütze

München – Weltfußballer Cristiano Ronaldo hat in der Champions League mit seinen Treffern 15 und 16 im laufenden Wettbewerb einen neuen Tor-Rekord aufgestellt. Der Portugiese erzielte im Halbfinal-Rückspiel von Real Madrid bei Bayern München (4:0) zwei Tore und überholte damit Lionel Messi (Saison 2011/12 für FC Barcelona) und José Altafini „Mazzola“ (1962/63 für AC Mailand), die jeweils 14 Tore erzielt ... Mehr lesen »

Historisches Debakel: Bayerns Final-Traum jäh geplatzt

Historische Pleite für Bayern München

München – Aus der Traum! Bayern München ist auf dem Weg zur historischen Triple-Verteidigung mit einem nie dagewesenen Debakel krachend gescheitert. Der erschreckend rat- und chancenlose Titelträger unterlag dem in allen Belangen überlegenen spanischen Rekordmeister Real Madrid vor den Augen des desillusionierten Uli Hoeneß im Halbfinal-Rückspiel der Champions League 0:4 (0:3). Für die Bayern bedeutete dies die höchste Heimpleite in ... Mehr lesen »

FC Bayern mit offensiver Aufstellung

Geht offensiv in das Rückspiel gegen Real: Pep Guardiola

München – Der FC Bayern tritt im Halbfinal-Rückspiel der Champions League gegen Real Madrid mit einer sehr offensiven Aufstellung an. Vor der Vierer-Abwehr mit Philipp Lahm als rechter Verteidiger hat Trainer Pep Guardiola Bastian Schweinsteiger aufgeboten. Davor spielen zwischen den Flügeln Arjen Robben und Franck Ribéry in den zentralen Positionen Toni Kroos und Thomas Müller. Hinzu kommt Mario Mandzukic als ... Mehr lesen »