Werbung

Champions League

Champions League: Videobeweis-Premiere bei Ajax gegen Real

Videobeweis: Erster Einsatz durch Damir Skomina

Amsterdam – Beim Champions-League-Achtelfinale zwischen dem niederländischen Rekordmeister Ajax Amsterdam und Titelverteidiger Real Madrid hat es den ersten Videobeweis in der Geschichte der Königsklasse gegeben. Schiedsrichter Damir Skomina (Slowenien) nahm den Treffer von Amsterdams Nicolas Tagliafico (37.) aufgrund einer Abseitsstellung nachträglich zurück. Dusan Tadic hatte Reals Torwart Thibaut Courtois aus einer Abseitsstellung heraus behindert.  Anfang Dezember hatte das Exekutivkomitee der ... Mehr lesen »

Klopp vor Duell mit Bayern: „Es wird so getan, als wären wir der Favorit“

Klopp sieht den FC Liverpool nicht in der Favoritenrolle

Liverpool – Teammanager Jürgen Klopp vom Premier-League-Tabellenführer FC Liverpool sieht seine Mannschaft im Champions-League-Achtelfinale gegen den deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München nicht in der Favoritenrolle. „Es wird so getan, als wären wir der Favorit. Ich sehe zwei starke Mannschaften. Wir haben den Vorteil, erst zu Hause zu spielen“, sagte der 51-Jährige bei Sky.  Am kommenden Dienstag empfangen die Reds die Bayern, ... Mehr lesen »

UEFA ermittelt gegen ManUnited und PSG

Paris-Fans brannten in Manchester Pyrotechnik ab

Manchester – Die Europäische Fußball-Union (UEFA) hat nach dem Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League zwischen Manchester United und Paris St. Germain (0:2) Disziplinarverfahren gegen beide Vereine aufgenommen. Fans beider Lager hatten während der Partie Gegenstände auf den Rasen geworfen. Der ehemalige United-Profi Angel di Maria wurde mit einer Flasche beworfen. Das Urteil ihrer Kontroll-, Ethik- und Disziplinarkommission kündigte die UEFA ... Mehr lesen »

München bewirbt sich um Champions-League-Finale 2021 – Konkurrent St. Petersburg

Vielleicht bald Finalspielstätte: Die Allianz Arena

München – Der FC Bayern und die Stadt München haben sich nun endgültig um die Ausrichtung des Endspiels der Champions League 2021 beworben. „Wir würden uns freuen, wenn München erneut Gastgeberin des Finales sein und die Fußballfans Europas willkommen heißen dürfte“, sagte Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) am Mittwoch. Die Bewerbungsunterlagen müssen bis zum Freitag bei der Europäischen Fußball-Union (UEFA) eingereicht ... Mehr lesen »

Rummenigge: Champions League muss ins Free-TV zurück

Rummenigge: Champions League soll wieder ins Free-TV

München – Bayern Münchens Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge hat eine Rückkehr der Champions League ins deutsche Free-TV gefordert. „Wir müssen bei der UEFA alles in die Waagschale legen, damit in Deutschland ab der nächsten Rechteperiode (2021 bis 2024, Anm. d. Red.) wieder mindestens ein Livespiel, idealerweise ein Topspiel, im Free-TV zu sehen ist“, sagte der 63-Jährige der Sport-Bild. Angesichts eines deutlichen ... Mehr lesen »

Tuchel fast im Viertelfinale: PSG auch ohne Neymar eiskalt

Tuchel (l.) kann mit PSG für das Viertelfinale planen

Manchester – Thomas Tuchel kann mit Paris St. Germain bereits für das Viertelfinale in der Champions League planen. Das Starensemble des deutschen Trainers gewann auch ohne seinen verletzten Superstar Neymar 2:0 (0:0) beim englischen Rekordchampion Manchester United. Die beiden Nationalspieler Julian Draxler und Thilo Kehrer standen bei den Franzosen in der Startelf. Nach einer enttäuschenden ersten Hälfte ohne große Torchancen ... Mehr lesen »

Champions League: Paris gewinnt in Manchester

Kylian Mbappe besiegelt PSG-Sieg in Manchester

Manchester – Der französische Fußball-Meister Paris St. Germain mit dem deutschen Trainer Thomas Tuchel hat in der Champions League beste Chancen auf den Einzug ins Viertelfinale. Mit den beiden Nationalspielern Julian Draxler und Thilo Kehrer in der Startelf gewann Paris im Achtelfinal-Hinspiel beim englischen Rekordchampion Manchester United 2:0 (0:0). Abwehrspieler Presnel Kimpembe (53.) traf nach einer Ecke zur Führung, der ... Mehr lesen »

Knapper Sieg gegen Porto: Roma darf auf Viertelfinale hoffen

Jugendstil in Rom: Zaniolo zelebriert zwei Tore

Rom – Vorjahreshalbfinalist AS Rom darf in der Fußball-Champions-League auf den erneuten Einzug ins Viertelfinale hoffen. Die Italiener gewannen das Achtelfinal-Hinspiel gegen den früheren Titelgewinner FC Porto 2:1 (0:0) und verschafften sich damit einen kleinen Vorteil für das Rückspiel am 6. März (Mittwoch) beim portugiesischen Vorrundengegner von Vizemeister Schalke 04. Matchwinner für das Team des früheren Wolfsburger Bundesliga-Profis Edin Dzeko war ... Mehr lesen »

Favre lässt Ausfälle nicht als Ausrede gelten

Lässt keine Ausreden gelten: Lucien Favre

London – Trainer Lucien Favre von Bundesliga-Tabellenführer Borussia Dortmund lässt die vielen Ausfälle vor dem Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League am Mittwoch (21.00 Uhr/DAZN) bei Tottenham Hotspur nicht als Ausrede gelten. „Es bringt nichts, über abwesende Spieler zu sprechen. Wir müssen es auch ohne die verletzten Spieler schaffen“, sagte Favre. Der BVB muss im Wembleystadion auf Marco Reus, Paco Alcacer, Julian Weigl, ... Mehr lesen »

Studie: Leistungsunterschied in Champions League immer größer

Leistungsunterschied in der Königsklasse immer größer

Neuchâtel – Die sportliche Kluft zwischen den Fußball-Klubs in der Champions League wird laut des Internationalen Zentrums für Sportstudien (CIES) immer größer. In einer aktuellen Untersuchung kommt das unabhängige Studienzentrum aus der Schweiz unter anderem zu dem Ergebnis, dass Topteams in der Gruppenphase seit 2003 eine bessere Tordifferenz und einen besseren Punkteschnitt aufweisen. Dies hätte „weniger Gleichgewicht“ und eine „größere ... Mehr lesen »