Champions League

„Wölfinnen“ und München auf Viertelfinalkurs – Marozsan feiert Comeback

Die Wölfinnen gewannen gegen Atletico Madrid mit 4:0

Wolfsburg – Double-Gewinner VfL Wolfsburg und Vizemeister Bayern München haben in der Frauenfußball-Champions-League Kurs auf das Viertelfinale genommen. Vorjahresfinalist Wolfsburg legte in den Achtelfinal-Hinspielen beim 4:0 (0:0) gegen den spanischen Titelträger Atletico Madrid ebenso den Grundstein für den Einzug in die Runde der besten Acht wie München durch das 2:0 (2:0) beim Schweizer Rekordmeister FC Zürich. Die Rückspiele finden am ... Mehr lesen »

Wegen Champions League: Bundeskartellamt ermittelt gegen Sky und Perform

Sky sicherte sich mit DAZN die Rechte für die CL

Bonn – Der Pay-TV-Sender Sky Deutschland und die Perform Group mit dem Streamingdienst DAZN sind wegen ihrer Kooperation bei der Übertragung der Champions League ins Visier des Bundeskartellamts geraten. Die Bonner Behörde untersucht in einem „Verwaltungsverfahren“, ob die Zusammenarbeit „kartellrechtskonform“ ist. Das gab das Kartellamt am Dienstag bekannt. Sky hat 2017 die Ausstrahlungsrechte an sämtlichen Spielen von 2018 bis 2021 ... Mehr lesen »

Frauen-CL: Wolfsburg und München wollen Kurs aufs Viertelfinale nehmen

Wolfsburg und Bayern haben viel Respekt

Wolfsburg – Meister VfL Wolfsburg und Vizemeister Bayern München sind vor den englischen Wochen gewarnt: Das Spitzen-Duo der Frauenfußball-Bundesliga geht mit viel Respekt in seine Achtelfinal-Hinspiele der Champions League. „Das ist ein dicker Brocken“, sagte Ralf Kellermann, Sportlicher Leiter beim VfL, vor dem Heimspiel gegen den spanischen Meister Atletico Madrid am Mittwoch (19.00 Uhr/Sport1). Der deutsche Double-Gewinner bringt reichlich Rückenwind ... Mehr lesen »

DFB-Kapitänin Marozsan nach Lungenembolie vor Comeback

Comeback von Marozsan rückt näher

Lyon – Dzsenifer Marozsan, Kapitänin der Fußball-Nationalmannschaft, steht nach ihrer Lungenembolie vor dem Comeback. Die Mittelfeldspielerin von Titelverteidiger Olympique Lyon reiste mit ihrem Team zum Achtelfinal-Hinspiel der Champions League beim niederländischen Meister Ajax Amsterdam am Mittwoch (19.00 Uhr). „Das sind gute Nachrichten, gerade auch für sie persönlich. Und ich habe eine zusätzliche Option“, sagte Trainer Reynald Pedros auf der Pressekonferenz ... Mehr lesen »

Belgrad prüft Verleumdungsklage wegen Betrugsvorwürfen

Champions League: Belgrad ging in Paris mit 1:6 unter

Paris – Einen Tag nach der Veröffentlichung von Manipulationsverdächtigungen gegen Roter Stern Belgrad hat der serbische Fußball-Meister einen Anwalt zur Prüfung einer Verleumdungsklage gegen die Urheber der Vorwürfe erhoben. Das gab der Klub am Samstag bekannt.  Die französische Justiz ermittelt gegen Roter Stern wegen des Verdachts der Manipulation des Champions-League-Gruppenspiels am 3. Oktober bei Paris St. Germain (1:6). Die Pariser ... Mehr lesen »

Champions League: Pariser Sieg gegen Belgrad unter Verdacht der Wettmanipulation

Neymar erzielte im Spiel gegen Belgrad gleich drei Tore

Paris – Das Champions-League-Spiel zwischen dem französischen Fußballmeister Paris St. Germain und dem serbischen Titelträger Roter Stern Belgrad (6:1) am 3. Oktober steht offenbar unter dem Verdacht der Wettmanipulation. Das meldete am Freitag die französische Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf eine dem Fall nahestehende Quelle, zuvor hatte die französische Sportzeitung L’Equipe davon berichtet. Demnach habe ein ranghoher Vertreter des serbischen ... Mehr lesen »

Lyon gegen Hoffenheim ohne Weltmeister Fekir

Nabil Fekir fällt auch gegen Hoffenheim aus

Lyon – Der siebenmalige französische Fußball-Meister Olympique Lyon muss im Champions-League-Gruppenspiel bei der TSG Hoffenheim am 23. Oktober auf den französischen Weltmeister Nabil Fekir verzichten. Das berichten französische Medien übereinstimmend. Der Offensivspieler hatte wegen einer Knöchelverletzung bereits für das Länderspiel des Weltmeisters gegen Deutschland am Dienstag in St. Denis (20.45 Uhr/ARD) abgesagt. (SID) Mehr lesen »

Dortmunds CL-Gegner Monaco wirft Trainer Jardim raus

Der AS Monaco hat sich von Leonardo Jardim getrennt

Monaco – Die AS Monaco, Gegner von Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund in der Gruppenphase der Champions League, hat sich von Trainer Leonardo Jardim (44) getrennt. Die Monegassen belegen nach neun Spielen der Ligue 1 mit sechs Punkten den 18. und drittletzten Tabellenplatz. In der Königsklasse hatte Monaco beim BVB mit 0:3 verloren. Der Portugiese Jardim war seit 2014 im Fürstentum tätig ... Mehr lesen »

UEFA-Ermittlungen gegen Paris und Belgrad

Fans zündeten Bengalos während der Partie am Mittwoch

Paris – Die Europäische Fußball-Union (UEFA) hat nach dem Champions-League-Spiel zwischen dem französischen Meister Paris St. Germain und Serbiens Titelträger Roter Stern Belgrad (6:1) wegen Fehlverhaltens beider Fanlager im Stadion Disziplinarverfahren eröffnet. Die gewalttätigen Ausschreitungen nach dem Spiel im Umfeld des Prinzenpark-Stadions sind davon aber nicht betroffen. Pariser Ultras hatten während des Spiels Bengalos gezündet, Fans aus Belgrad hatten obszöne ... Mehr lesen »

Tuchel schwärmt nach Neymar-Gala: „Sensationell“

Thomas Tuchel war begeistert von Neymars Leistung

Paris – Thomas Tuchel geriet nach der Gala seines Superstars ins Schwärmen. „Neymar war sensationell und herausragend, einfach großartig“, sagte der deutsche Trainer von Paris Saint-Germain nach dem souveränen 6:1-Erfolg in der Champions League gegen den serbischen Meister Roter Stern Belgrad. Neymar hatte am Mittwochabend mit drei Toren entscheidenden Anteil am ersten Europapokalsieg in der laufenden Saison gehabt. Der Brasilianer ... Mehr lesen »