Champions League

Atlético beendet Champions-League-Abenteuer von Leicester

Saul bejubelt den entscheidenden Auswärtstreffer

Leicester – Atlético Madrid ist seiner Favoritenrolle gerecht geworden und hat das Champions-League-Abenteuer des tapferen englischen Meisters Leicester City im Viertelfinale beendet. Dem Vorjahresfinalisten reichte in einem sehenswerten Rückspiel ein 1:1 (1:0) bei den Foxes, um den letzten Vertreter der englischen Premier League zu eliminieren. Zuvor hatten bereits Tottenham Hotspur, Manchester City und der FC Arsenal in der Königsklasse die ... Mehr lesen »

Monaco zeigt Respekt vor Dortmund

AS Monaco zeigt großen Respekt vor Borussia Dortmund

Monaco – Der französische Tabellenführer AS Monaco zeigt trotz des 3:2-Erfolgs im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League großen Respekt vor Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund. „Wir haben einen Vorteil nach dem Hinspiel. Dortmund ist aber eine große Mannschaft mit tollen Spielern. Bei uns denkt keiner, dass wir schon durch sind“, sagte Star-Stürmer Radamel Falcao vor dem Rückspiel am Mittwoch (20.45 Uhr/ZDF und Sky) im ... Mehr lesen »

FC Bayern in Madrid mit Hummels, Boateng und Lewandowski

Ancelotti setzt auf Hummels und Boateng

Madrid – Der deutsche Fußball-Rekordmeister Bayern München geht im Viertelfinal-Rückspiel der Champions League am Dienstagabend (20.45 Uhr/Sky) bei Real Madrid volles Risiko. Trainer Carlo Ancelotti setzt in der Innenverteidigung auf die zuletzt angeschlagenen Mats Hummels und Jerome Boateng. Im Sturm spielt wie erwartet Robert Lewandowski. Hummels hatte wegen seiner Sprunggelenkverletzung das Hinspiel in München (1:2) verpasst. Boateng plagten Adduktorenprobleme, weswegen ... Mehr lesen »

Nach Anschlag auf BVB-Bus: DFB-Psychologe Hermann kritisiert schnelle Neuansetzung

Hermann kritisiert schnelle Neuansetzung des BVB-Spiels

Hamburg – Nationalmannschafts-Psychologe Hans-Dieter Hermann hat die Neuansetzung des Viertelfinal-Hinspiels in der Champions League zwischen Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund und AS Monaco (2:3) nur einen Tag nach dem Bombenanschlag auf den BVB-Mannschaftsbus kritisiert. „Aus psychologischer Sicht ist diese schnelle Neuansetzung zumindest eine heftige Überforderung für jeden, der unmittelbar dabei war: Spieler, Trainer und die Betreuer, die mit im Bus saßen. Das ... Mehr lesen »

Reus optimistisch: In unserer Mannschaft steckt genügend Qualität

Reus sieht Rückspiel in Monaco optimistisch entgegen

Monaco – Borussia Dortmund blickt dem Viertelfinal-Rückspiel der Champions League am Mittwoch (20.45 Uhr/ZDF und Sky) beim AS Monaco trotz der Hinspielniederlage mit großem Optimismus entgegen. „In unserer Mannschaft steckt genügend Qualität, dass wir das Spiel noch drehen können. Wir haben in den letzten Tagen einen enormen Teamgeist entwickelt“, sagte Nationalspieler Marco Reus. Einen Tag nach dem Bombenanschlag auf den ... Mehr lesen »

Monaco: Sicherheitsvorkehrungen um BVB werden verstärkt

Monaco: Stade Louis II wird für BVB verstärkt überwacht

Monaco – Nach dem Attentat auf die Spieler des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund vor Wochenfrist beim Champions-League-Viertelfinale geht AS Monaco im zweiten Duell am Mittwoch (20.45 Uhr/Sky und ZDF) auf Nummer sicher. „Dortmund hat nichts von uns gefordert, aber wir werden die Sicherheitsvorkehrungen um die Mannschaft und den Bus verstärken“, kündigte Innenminister Patrice Cellario an. Allerdings glaubt er nicht, dass es unter ... Mehr lesen »

Bundesanwaltschaft: Rekonstruktion des Anschlags auf den BVB-Bus

Das BKA hat den Anschlag auf den BVB-Bus rekonstruiert

Karlsruhe – Genau eine Woche nach dem Anschlag auf die Fußball-Profis von Borussia Dortmund hat die Bundesanwaltschaft am Dienstag das Geschehen des Anschlags auf den Teambus des BVB durch Beamte des Bundeskriminalamtes und der nordrhein-westfälischen Polizei rekonstruieren lassen. Die Rekonstruktion diene der Nachzeichnung des Tatgeschehens vom 11. April 2017 und der Zuordnung von Tatspuren, hieß es in einer Pressemitteilung. Bei dem ... Mehr lesen »

BVB mit Bender in Richtung Monaco aufgebrochen

Sven Bender ist gegen Monaco wohl einsatzfähig

Dortmund – Mit Allroundspieler Sven Bender hat Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund am Dienstag die Reise zum Champions-League-Viertelfinalrückspiel bei AS Monaco (Mittwoch, 20.45 Uhr/ZDF und Sky) angetreten. Der olympische Silbermedaillengewinner war im vergangenen Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt verletzt ausgewechselt worden. Auch der genesene Marco Reus trat den Flug in Richtung Cote d’Azur an. Trainer Thomas Tuchel hatte den Nationalstürmer gegen Frankfurt ebenfalls ... Mehr lesen »

Elftes K.o.-Duell zwischen dem FC Bayern und Real Madrid

Duelle zwischen Bayern und Real haben Tradition

Madrid – Das Aufeinandertreffen zwischen Bayern München und Real Madrid im Viertelfinale der Champions League ist das elfte K.o.-Duell beider Mannschaften im Europapokal. Jede Mannschaft kam bislang fünfmal weiter. Alle Begegnungen im Europapokal fanden in der Champions League oder im Europapokal der Landesmeister statt. Darüber hinaus gab es ein weiteres Aufeinandertreffen in der Zwischenrunde der Saison 1999/2000, die Münchner siegten ... Mehr lesen »

FC Bayern mit Boateng und Hummels nach Madrid – „alles okay“ bei Lewandowski

Boateng und Hummels reisen mit dem Team nach Madrid

München – Der deutsche Fußball-Rekordmeister Bayern München darf bei seiner „Mission Impossible“ in der Champions League bei Real Madrid neben Robert Lewandowski auch auf Jerome Boateng und Mats Hummels hoffen. Wie der polnische Torjäger flogen auch die beiden Weltmeister mit in die spanische Hauptstadt und unterzogen sich am Montagabend beim Abschlusstraining im Estadio Santiago Bernabeu einem Härtetest. Dort wollen die ... Mehr lesen »