Champions League

AS Rom gewinnt erstes Champions-League-Spiel in Aserbaidschan

Champions League: Knappe Niederlage für Qarabag Agdam

Baku – Qarabag Agdam hat trotz der erwarteten Niederlage gegen AS Rom in der Champions League Fußball-Geschichte geschrieben. Beim 1:2 (1:2) des aserbaidschanischen Double-Gewinners gegen den dreimaligen italienischen Meister gelang dem Brasilianer Pedro Henrique in der 29. Minute der erste Treffer für einen Klub aus der früheren Sowjetrepublik in der Königsklasse. Zum Auftakt hatte Qarabag beim Gruppenfavoriten FC Chelsea ein ... Mehr lesen »

Überraschung: Bayern ohne Ribery, Robben, Boateng und Hummels

Nicht in der Startelf: Arjen Robben und Franck Ribery

Paris – Trainer Carlo Ancelotti hat mit der Aufstellung von Bayern München für das Spiel in der Champions League bei Paris St. Germain (ab 20.45 Uhr/ZDF und Sky) für große Überraschung gesorgt. Der Italiener verzichtet in der Anfangsformation auf die Routiniers Franck Ribery und Arjen Robben im Angriff sowie auf Weltmeister Jerome Boateng und Mats Hummels in der Abwehr. Boateng ... Mehr lesen »

Spurs-Coach Pochettino: Kane besser als Ronaldo

Mauricio Pochettino lobt seinen Stürmer Harry Kane

Nikosia – Teammanager Mauricio Pochettino vom englischen Topklub Tottenham Hotspur sieht seinen Stürmer Harry Kane auf dem Weg zum Superstar. „Cristiano Ronaldo ist fantastisch, einer der Besten. Aber Harry ist vielleicht noch besser, weil er jünger ist“, sagte Pochettino nach dem Dreierpack des englischen Nationalspielers zum 3:0 (1:0) der Spurs in der Champions League bei APOEL Nikosia. Wie Ronaldo (32) ... Mehr lesen »

„UEFA Mafia“: Spartak Moskau droht erneute Strafe

Spartak-Fans sind erneut negativ aufgefallen

Moskau – Der russische Meister Spartak Moskau muss erneute Sanktionen durch die Europäische Fußball-Union (UEFA) befürchten. Beim 1:1 (1:1) am Dienstagabend im Gruppenspiel der Champions League gegen den FC Liverpool zeigten Spartak-Fans ein Banner mit der Aufschrift „UEFA Mafia“. Die UEFA gab am Mittwoch bekannt, dass ihre Disziplinarkommission ein Verfahren eingeleitet habe. Neben dem Banner habe es auch strafwürdige Gesänge ... Mehr lesen »

Neapel: 19 Feyenoord-Hooligans zur Identifizierung in Gewahrsam genommen

Einige Fans von Feyenoord sorgten in Neapel für Unruhe

Neapel – 19 Fußball-Hooligans von Feyenoord Rotterdam sind am Dienstagabend vor dem Champions-League-Spiel beim SSC Neapel (3:1) in eine Polizeizentrale zur Identifizierung gebracht und vorläufig in Gewahrsam genommen worden. Sie hatten versucht, sich trotz eines Stadionverbots für die Niederländer Zugang zum Stadio San Paolo zu verschaffen.  Ihre Karten für das Spiel wurden konfisziert, berichteten italienische Medien am Mittwoch. Circa 120 Niederländer ... Mehr lesen »

Kroos zufrieden: „Real sollte überall mal gewonnen haben“

Toni Kroos ist nach dem Sieg gegen Dortmund zufrieden

Dortmund – Toni Kroos gab sich gnädig. „Wir hätten noch zwei oder drei Tore mehr erzielen müssen. Selbst bei fünf oder sechs Toren hätten wir nicht alle Chancen genutzt“, sagte der deutsche Fußball-Weltmeister von Real Madrid nach dem 3:1 (1:0) bei Borussia Dortmund in der Champions League. Kroos verwies zudem auf Reals Probleme in der heimischen Liga: „Wir sind ja ... Mehr lesen »

Flutlichtausfall: Leipzigs Aufschwung gestoppt

Flutlichtausfall stoppte Leipzigs Aufschwung

Istanbul – Als Entschuldigung für die 0:2-Niederlage diente der kuriose Vorfall um den Flutlichtausfall nicht, dennoch wunderten sich Trainer und Spieler von RB Leipzig über die Zwangspause. Das Gruppenspiel der Champions League zwischen Besiktas Istanbul und Neuling Leipzig musste ab der 59. Minute für zehn Minuten unterbrochen werden. „Es ist schon etwas komisch, dass ausgerechnet in so einer Phase das ... Mehr lesen »

Bosz: „Video-Ref hätte bestimmt Elfmeter gegeben“

Bosz verliert in der Gruppenphase erneut mit dem BVB

Dortmund – Trainer Peter Bosz von Borussia Dortmund hat bei der 1:3 (0:1)-Niederlage gegen Real Madrid in der Champions League den Video-Schiedsrichter vermisst. „Das war ein klarer Elfmeter“, sagte der Niederländer mit Blick auf das Handspiel von Sergio Ramos im Strafraum in der 14. Minute: „Wenn der Video-Ref hier gewesen wäre, hätte er bestimmt einen Elfmeter gegeben.“  Im Gegensatz zur ... Mehr lesen »

Ronaldo baut Trefferkonto aus: 112 Tore im Europapokal

Im Europapokal hat Ronaldo 13 Tore Vorsprung vor Messi

Dortmund – Weltfußballer Cristiano Ronaldo hat am 2. Spieltag der Champions-League-Gruppenphase bei Borussia Dortmund (3:1) sein 111. und 112. Europacup-Tor erzielt. Der 32 Jahre alte Portugiese baute damit sein Trefferkonto und seine Führung vor Dauerrivale Lionel Messi vom FC Barcelona aus. Der Portugiese steht nun bei 109 Treffern in der Königsklasse, zwei im UEFA-Supercup und einem in der Champions-League-Qualifikation. Der ... Mehr lesen »

Leipzig zahlt in Istanbul Lehrgeld – Werner früh raus

Talisca besorgte bereits vor der Pause den 2:0-Endstand

Istanbul – Missglückte Auswärts-Premiere: Neuling RB Leipzig musste im Hexenkessel von Istanbul reichlich Lehrgeld zahlen und bangt in der Champions League um das Erreichen des Achtelfinals. Der deutsche Vizemeister unterlag beim cleveren türkischen Meister Besiktas Istanbul mit 0:2 (0:2) und kassierte bei seinem zweiten Auftritt in der Königsklasse seine erste Niederlage. Vor 36.641 Zuschauern erzielten Ryan Babel (11.) und Anderson ... Mehr lesen »