DFB-Pokal

DFB-Pokal: Drochtersen/Assel zieht Traumlos Bayern

Traumlos Bayern für Regionalligist SV Drochtersen/Assel

Dortmund – Niedersachsen-Pokalsieger SV Drochtersen/Assel hat das große Los gezogen: Der Fußball-Regionalligist trifft in der ersten Runde des DFB-Pokals auf Rekordmeister und Rekordcupsieger Bayern München. Das ergab die Auslosung durch Moderatorin Palina Rojinski und DFB-Präsident Reinhard Grindel im Rahmen des ARD Sportschau Clubs in Dortmund. In der ersten Runde (17. bis 20. August) tritt zudem Pokalverteidiger Eintracht Frankfurt bei Regionallist SSV Ulm ... Mehr lesen »

DFB-Pokal-Auslosungen weiter im Deutschen Fußballmuseum

Die DFB-Pokalauslosung bleibt im Deutschen Fußballmuseum

Dortmund – Die Auslosungen im DFB-Vereinspokal werden 2018/19 weiterhin im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund vorgenommen. Die Partien werden immer sonntags nach der jeweiligen Pokalrunde ab 18.00 Uhr live in der ARD-Sportschau ermittelt. Das teilte das Fußballmuseum am Dienstag mit.  „Der DFB-Pokal verbindet als einziger Wettbewerb Amateure und Profis, die Kleinen und die Großen. Genau wie wir in unserer Ausstellung. Wir ... Mehr lesen »

Pyro und Plakate: DFB ermittelt gegen Eintracht und die Bayern

Beide Fanlager zündeten beim Pokalfinale Pyrotechnik

Frankfurt/Main – Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) ermittelt aufgrund der Vorfälle im Endspiel gegen den DFB-Pokalsieger Eintracht Frankfurt und dessen Gegner Bayern München. Eine entsprechende Meldung der Bild-Zeitung bestätigte der DFB dem SID am Donnerstag.  Aus dem Block der SGE-Fans waren vor der Partie am Samstag (3:1) mehrmals Böller in die Luft gegangen. Vor dem Beginn der zweiten Halbzeit ... Mehr lesen »

DFB: Pokal-Auslosung am 8. Juni

Frankfurt/Main – Die 1. Hauptrunde des DFB-Pokals der kommenden Saison wird am 8. Juni nach dem Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Saudi-Arabien ausgelost. Das gab der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Dienstag bekannt. Als Ziehungsleiter im deutschen Fußballmuseum in Dortmund fungiert DFB-Präsident Reinhard Grindel. Die ARD überträgt live ab 22.00 Uhr. Im ersten Topf befinden sich alle Bundesligisten und die 14 ... Mehr lesen »

Matthäus: „Zwayers Fehlentscheidung ist unverzeihbar“

Lothar Matthäus kritisiert Schiedsrichter Felix Zwayer

München – Fußball-Rekordnationalspieler Lothar Matthäus kann den Fauxpas von Schiedsrichter Felix Zwayer im DFB-Pokalfinale zwischen Eintracht Frankfurt und Bayern München (3:1) nicht nachvollziehen. „So etwas wie am Samstag kann sich ein Schiedsrichter nicht erlauben. Die Fehlentscheidung ist unverzeihbar“, schrieb der 57-Jährige in seiner wöchentlichen Kolumne „So sehe ich das“ auf skysport.de.  Sky-Experte Matthäus weiter: „Aus meiner Sicht war Felix Zwayer ... Mehr lesen »

Nach Medaillen-Wurf: Wieder Ärger um Wagner

Wagner war sichtlich frustriert nach der Niederlage

Berlin – Ex-Nationalspieler Sandro Wagner hat auch zum Ende seiner ganz persönlichen „scheiß Woche“ noch einmal für Ärger gesorgt. Weil der Stürmer seine Silbermedaille nach dem mit Bayern München verlorenen DFB-Pokalfinale gegen Eintracht Frankfurt (1:3) einem Fan zuwarf, droht ihm Knatsch mit den Bossen des deutschen Fußball-Rekordmeisters. Präsident Uli Hoeneß fand die Aktion „nicht in Ordnung“ und betonte: „Das werden ... Mehr lesen »

Die Adler sind gelandet: Pokalhelden zurück in Frankfurt

Eintracht ist nach dem Pokalsieg in Frankfurt gelandet

Frankfurt/Main – Die DFB-Pokalsieger von Eintracht Frankfurt sind am Sonntag mit leichter Verspätung zum zweiten Teil des Party-Marathons in der Bankenmetropole gelandet. Der Sonderflieger mit dem riesigen Eintracht-Logo setzte um 16.16 auf. In einem Autokorso ging es vom Flughafen zunächst weiter zum Frankfurter Römer, wo schon seit den Vormittagsstunden Tausende Fans auf ihre Pokalhelden warteten. Die Polizei Frankfurt teilte bereits ... Mehr lesen »

Schlechter Verlierer? Für Heynckes „ein Missverständnis“

Die Bayern gingen vorzeitig in die Kabine

Berlin – Trainer Jupp Heynckes hat nach dem verlorenen Pokalfinale gegen Eintracht Frankfurt (1:3) dem Vorwurf widersprochen, dass Bayern München ein schlechter Verlierer sei. „Das war wirklich ein Missverständnis“, sagte Heynckes (73) über die Szenen vor der Pokalübergabe durch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier an den Sieger. Statt den Hessen die Ehre zu erweisen und der Übergabe beizuwohnen, waren die Münchner fast ... Mehr lesen »

Illgner kritisiert Bayern-Star Thiago für Gesten nach Auswechslung

Thiago war mit seiner Auswechslung nicht einverstanden

München – Bodo Illgner, Torwart der deutschen Fußball-Weltmeistermannschaft von 1990 in Rom, hat kein gutes Haar an Mittelfeldspieler Thiago von Bayern München gelassen, der wort- und gestenreich seine Auswechslung im DFB-Pokalfinale gegen Eintracht Frankfurt (1:3) kommentiert hatte. Der Spanier war offensichtlich ganz und gar nicht mit der Entscheidung von Trainer Jupp Heynckes einverstanden. „Das ist einfach nicht akzeptabel in so ... Mehr lesen »

Boatengs märchenhafte Berlin-Rückkehr: „Heute habe ich das Sagen“

Boateng wollte nach dem Pokalsieg nur noch feiern

Berlin – An diesem Abend konnte nichts und niemand Kevin-Prince Boateng von seinem Feierplan abhalten. Nicht einmal sein Trainer. „Wenn es nach dem ginge“, sagte der Führungsspieler des frisch gebackenen DFB-Pokalsiegers Eintracht Frankfurt, „dann hätte es in der Kabine Wasser gegeben. Aber heute habe ich das Sagen.“ Wer mag es ihm auch verübeln? Viel war im Vorfeld gesagt und geschrieben ... Mehr lesen »