DFB-Pokal

Cottbuser Polizei fahndet jetzt öffentlich nach Energie-Fan

Die Brandenburger Polizei sucht nach einem Energie-Fan

Cottbus – Das Bild eines Fans von Fußball-Drittligist Energie Cottbus, der beim DFB-Pokalspiel gegen den SC Freiburg ein Trikot mit der Nummer 66 und dem Namensschriftzug „SIEGHEIL SON“ trug, sorgte im Internet für großen Wirbel. Die Kriminalpolizei hatte wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Symbole Ermittlungen aufgenommen, der Täter konnte bislang aber nicht identifiziert werden. Daher hat das Amtsgericht Cottbus ... Mehr lesen »

21.000 Euro Strafe für Schalke 04

Schalke 04 muss eine Geldstrafe von 21.000 Euro zahlen

Frankfurt/Main – Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Bundesligist FC Schalke 04 wegen eines unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger zu einer Geldstrafe von 21.000 Euro verurteilt. Bis zu 7000 Euro davon kann der Verein für sicherheitstechnische, infrastrukturelle und gewaltpräventive Maßnahmen verwenden, was dem DFB bis zum 31. Dezember nachzuweisen wäre. Schalker Fans hatten beim Pokalspiel in Schweinfurt pyrotechnische Gegenstände abgebrannt. ... Mehr lesen »

Pokalspiel gegen Werder: Flensburg muss nach Lübeck ausweichen

DFB-Pokal: Flensburg-Fans müssen nach Lübeck reisen

Flensburg – Fußball-Regionalligist SC Weiche Flensburg 08 kann das Zweitrundenspiel im DFB-Pokal gegen Werder Bremen nicht im heimischen Manfred-Werner-Stadion austragen. Der Viertligist weicht für die Partie am 31. Oktober (18.30 Uhr/Sky) aus Sicherheitsgründen an die Lübecker Lohmühle aus. Dies teilte Flensburg am Montag mit. „Wir sind traurig, dass wir dieses Spiel für unsere Jugend und alle Fußballfans aus Flensburg und ... Mehr lesen »

DFB-Pokal: Rödinghausen am 30. Oktober gegen die Bayern – Live in der ARD

Am 30. Oktober geht es für Rödinghausen gegen die Bayern

Frankfurt/Main – Der krasse Außenseiter SV Rödinghausen bestreitet das Spiel in der zweiten Runde des DFB-Pokals gegen Rekordmeister Bayern München am 30. Oktober (20.45 Uhr). Das gab der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Donnerstag bekannt. Die ARD überträgt live, am 31. Oktober strahlt das Erste das Bundesliga-Duell zwischen RB Leipzig und der TSG Hoffenheim (20.45) aus. An beiden Tagen werden auch ... Mehr lesen »

DFB-Pokal: Rödinghausen empfängt FC Bayern in Osnabrück

SV Rödinghausen gegen Bayern findet in Osnabrück statt

Osnabrück – Der krasse Außenseiter SV Rödinghausen zieht für das Spiel in der zweiten Runde des DFB-Pokals gegen Fußball-Rekordmeister Bayern München (30. oder 31. Oktober) nach Osnabrück um. Wie der Regionalligist aus Ostwestfalen am Mittwoch bekannt gab, fiel die Wahl auf das 16.667 Zuschauer fassende Stadion an der Bremer Brücke. „Wir möchten uns bei den Verantwortlichen des VfL Osnabrück ganz ... Mehr lesen »

28.000 Euro Geldstrafe für Hertha BSC

Wegen Pyrotechnik: Hertha BSC muss Strafe zahlen

Frankfurt/Main – Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Bundesligisten Hertha BSC wegen eines unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger mit einer Strafe von 28.000 Euro belegt. Zu Beginn des Pokalspiels bei Eintracht Braunschweig am 20. August zündeten die Hertha-Anhänger mindestens 20 pyrotechnische Gegenstände. Während des Spiels wurden im Berliner Zuschauerblock erneut mindestens acht pyrotechnische Gegenstände abgebrannt. Der Verein hat dem ... Mehr lesen »

Frauen-Pokal: Wolfsburg im Achtelfinale gegen Forstern

Die VfL-Frauen treffen auf den FC Forstern

Dortmund – Titelverteidiger VfL Wolfsburg hat für das Achtelfinale des DFB-Pokals eine vermeintlich leichte Aufgabe erwischt. Der Double-Gewinner muss beim Regionalligisten FC Forstern antreten. Das ergab die Auslosung am Montag im Fußballmuseum in Dortmund mit Losfee Nadine Keßler, frühere Weltfußballerin und jetzt UEFA-Abteilungsleiterin Frauenfußball. Zudem kommt es zu vier Erstliga-Duellen. Die SGS Essen empfängt den SC Freiburg, Bayern München tritt ... Mehr lesen »

DFB-Pokal: Entscheidung über Umzug von Weiche Flensburg nächste Woche

Noch ist nicht klar wo das DFB-Pokal-Spiel stattfindet

Flensburg – Voraussichtlich Anfang nächster Woche wird die Entscheidung fallen, ob der SC Weiche Flensburg 08 sein Zweitrundenspiel im DFB-Pokal gegen Werder Bremen am 30. oder 31. Oktober im heimischen Manfred-Werner-Stadion austragen kann. Als Ausweichquartier käme für den Regionalligisten das Stadion von Zweitligist Holstein Kiel in Betracht. Die Platzherren planen mit der Errichtung einer Zusatztribüne und brauchen eine mobile Flutlichtanlage, ... Mehr lesen »

DFB-Pokal: Rödinghausen gegen Bayern in Lotte oder Paderborn

Lotte könnte erneut Austragungsort für den SVR werden

Rödinghausen – Fußball-Regionalligist SV Rödinghausen wird das Zweitrunden-Pokalspiel gegen Rekord-Cupgewinner Bayern München am 30./31. Oktober in der Benteler-Arena von Paderborn oder im Frimo-Stadion in Lotte austragen. Das bestätigte SVR-Geschäftsführer Alexander Müller dem Onlineportal MSPW. Eine Entscheidung über den Austragungsort soll in der nächsten Wochen fallen. In Lotte hatte Rödinghausen bereits sein Erstrundenspiel gegen den Zweitligisten Dynamo Dresden (3:2 nach Verlängerung) ... Mehr lesen »

1200 Euro Geldstrafe für Fürth

Wegen Pyrotechnik: Greuther Fürth muss Strafe zahlen

Frankfurt/Main – Zweitligist SpVgg Greuther Fürth ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wegen unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger mit einer Geldstrafe von 1200 Euro belegt worden. Das Urteil ist rechtskräftig. Während der Erstrundenpartie im DFB-Pokal zwischen Fürth und Bundesligist Borussia Dortmund (1:2 n.V.) am 20. August wurden im heimischen Zuschauerbereich zwei pyrotechnische Gegenstände abgebrannt. (SID) Mehr lesen »