DFB-Pokal

DFL-Reformpläne vom Tisch – DFB-Pokal-Modus bleibt unverändert

In der ersten Hauptrunde stehen weiterhin 64 Teams

Frankfurt/Main – Der aktuelle Austragungsmodus des DFB-Pokals bleibt unangetastet. Darauf haben sich der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und die Deutsche Fußball Liga (DFL) bei einem Spitzengespräch in Frankfurt/Main geeinigt. Wie bisher wird die erste Hauptrunde mit 64 Mannschaften ausgetragen, darunter alle 18 Erstligisten. Damit sind die DFL-Bestrebungen, die für einen internationalen Wettbewerb qualifizierten Klubs von der Auftaktrunde zu befreien, vorerst vom ... Mehr lesen »

DFB-Pokal: Topspiel Leipzig-Bayern am 25. Oktober

Topspiel im Pokal: Leipzig gegen Bayern

Frankfurt/Main – Der Zweitrunden-Hit im DFB-Pokal zwischen dem deutschen Fußball-Vizemeister RB Leipzig und Rekord-Cupsieger Bayern München findet am 25. Oktober (20.45 Uhr/ARD und Sky) statt. Dies und die exakte Terminierung der weiteren 15 Duelle gab der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Donnerstag bekannt. Alle Spiele werden von Sky live übertragen. Titelverteidiger Borussia Dortmund tritt demnach tags zuvor ebenfalls um 20.45 Uhr ... Mehr lesen »

DFB-Pokal der Frauen: Titelverteidiger Wolfsburg startet bei Union Berlin

Die Wolfsburger Titelverteidigerinnen treffen auf Union

Dortmund – Titelverteidiger VfL Wolfsburg trifft in der zweiten Runde (7./8. Oktober) des DFB-Pokals der Frauen auf den Regionalligisten Union Berlin. Das ergab die Ziehung der Spielpaarungen bei der Saisonauftaktveranstaltung der Frauenfußball-Bundesliga im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund am Montag. Losfee war Olympiasiegerin Annike Krahn.  Unter anderem gastiert Pokalfinalist SC Sand beim Regionalligisten 1. FC Riegelsberg, Vizemeister Bayern München reist zum ... Mehr lesen »

Fans von Eintracht Frankfurt erhalten Fair-Play-Plakette

Friedliche Fanunterstützung mit Banner und Fahnen

Frankfurt/Main – Die Fans des Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt erhalten die Fair-Play-Plakette der Deutschen Olympischen Gesellschaft (DOG). Die Auszeichnung ist eine Belohnung für die Choreographie der mitgereisten Anhänger vor dem DFB-Pokal-Finale gegen Borussia Dortmund (1:2) Ende Mai in Berlin. „Kreativ und imposant brachten die vielen Eintracht-Fans ihre Unterstützung mit einem riesigen Banner und tausenden schwarz-weißen T-Shirts und Fahnen für ihre Mannschaft ... Mehr lesen »

Schwarzmarkt: Eintracht klärt 40 Pokalfinal-Vorfälle auf

In über 40 Fällen wurden Karten auf dem Schwarzmarkt verkauft

Frankfurt/Main – Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat die Aufarbeitung diverser Schwarzmarkt-Vergehen rund um das DFB-Pokalfinale abgeschlossen und dabei über 40 Fälle aufgeklärt und sanktioniert. Wie der Verein am Dienstag mitteilte, wurden gegen die Verkäufer demnach Bezugssperren auf Zeit und Vertragsstrafen ausgesprochen sowie bestehende Dauerkartenverträge fristlos gekündigt. „Wir sind mit dem Ergebnis unter dem Strich zufrieden“, sagte Eintracht-Vorstand Axel Hellmann: „Wer meinte, ... Mehr lesen »

Hoeneß trotz Hammerlos Leipzig gegen Setzliste im DFB-Pokal

München – Bayern Münchens Präsident Uli Hoeneß hat sich trotz eines Hammerloses in der zweiten Runde des DFB-Pokals klar gegen eine Setzliste ausgesprochen. „Das ist doch der Reiz des Wettbewerbs. Das sollte man auf keinen Fall justieren“, sagte Hoeneß am Montag am Rande der Eröffnung des neuen Münchner Nachwuchsleistungszentrums. Die Bayern müssen am 24. oder 25. Oktober zu Vizemeister RB ... Mehr lesen »

2. Runde: DFB-Pokalknaller Leipzig gegen Bayern – Magdeburg empfängt Dortmund

Bayern trifft in der 2. Runde im DFB-Pokal auf Leipzig

Dortmund – Pokalknaller zwischen dem Vizemeister und dem deutschen Meister: In der zweiten Runde des DFB-Pokals kommt es zum Topspiel zwischen den Champions-League-Teilnehmern RB Leipzig und Bayern München. Die Partie zwischen dem Überraschungszweiten der Vorsaison und dem Rekordpokalsieger, die am darauffolgenden Wochenende in der Allianz-Arena in der Liga aufeinandertreffen, wurde am Sonntag im Rahmen der ARD-Sportschau im Deutschen Fußballmuseum in ... Mehr lesen »

DFB-Pokal: Kebekus und Kuntz losen am Sonntag zweite Runde aus

Pokal-Auslosung: Kuntz fungiert als Ziehungsleiter

Köln – Comedian Carolin Kebekus spielt bei der Auslosung der 2. Runde des DFB-Pokals am Sonntag die „Losfee“. Gezogen werden die Teams im Rahmen der Sportschau um 18.00 Uhr, U21-Europameister-Trainer Stefan Kuntz fungiert als Ziehungsleiter. Die Sendung wird live aus dem Deutschen Fußballmuseum in Dortmund übertragen, Moderator ist Alexander Bommes. (SID) Mehr lesen »

Pokal: Zwei Spiele Sperre für Osnabrücker Appiah

Marcel Appiah muss zwei Pokalspiele zuschauen

Osnabrück – Fußball-Drittligist VfL Osnabrück muss zwei Pokalspiele auf Marcel Appiah verzichten. Der Abwehrspieler wurde nach seiner Roten Karte beim Erstrunden-Coup gegen Bundesligist Hamburger SV (3:1) vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für zwei Begegnungen gesperrt. Appiah war nach einer Notbremse des Feldes verwiesen worden (SID) Mehr lesen »

Rostock-Randale: De Maizière fordert hartes Durchgreifen

Die Randale von Rostock schockierten

Rostock – Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) hat nach den Ausschreitungen beim DFB-Pokalspiel zwischen Hansa Rostock und Hertha BSC (0:2) ein konsequentes Durchgreifen seitens der Gerichte gefordert. „Zunächst mal reden wir teilweise von erheblichen Straftaten. Da muss die Justiz harte Kante zeigen“, sagte de Maizière der Bild. Es brauche einen Schulterschluss zwischen Vereinen, Staat und Gesellschaft gegen Gewalt in und ... Mehr lesen »