BVB gegen Lotte ohne Aubameyang

Osnabrück – Borussia Dortmund tritt zum Nachholspiel des DFB-Pokal-Viertelfinals gegen den Drittligisten Sportfreunde Lotte in Osnabrück am Dienstag (18.30 Uhr) ohne Pierre-Emerick Aubameyang an. Der beste Bundesliga-Torschütze (21 Treffer) steht wegen Adduktorenproblemen nicht im 18-köpfigen Kader von BVB-Trainer Thomas Tuchel. Auch sein Einsatz am Freitag in der Liga gegen den FC Ingolstadt (20.30 Uhr/Sky) ist laut Auskunft eines Vereinssprechers fraglich.

Für Aubameyang stürmt in Osnabrück Weltmeister André Schürrle. Nationalspieler Julian Weigl fehlt ebenfalls wegen Adduktorenbeschwerden, Abwehrchef Sokratis ist gesperrt. 

Der Sieger des Spiels trifft im Halbfinale auf Titelverteidiger Bayern München. Das Duell war ursprünglich für den 28. Februar angesetzt, wurde aber wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt. Lotte wich daraufhin nach Osnabrück aus. (SID)

GD Star Rating
loading...