DFB-Pokal

DFB-Pokal: Halbfinal-Kracher Bayern gegen Dortmund am 26. April

Bayern empfängt Dortmund am 26. April

Frankfurt/Main – Der Halbfinal-Kracher zwischen Fußball-Rekordmeister Bayern München und Borussia Dortmund im DFB-Pokal steigt am 26. April. Einen Tag zuvor ermitteln Borussia Mönchengladbach und Eintracht Frankfurt (beide 20.45 Uhr/ARD und Sky) den ersten Finalisten für das Endspiel am 27. Mai in Berlin. Das gab der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Freitag bekannt. (SID) Mehr lesen »

Pokal-Halbfinale der Frauen wird am 20. März ausgelost

Die Halbfinals der Frauen werden am Montag ausgelost

Frankfurt/Main – Das Halbfinale im DFB-Pokal der Frauen wird am Montag im Rahmen der HR-Sendung heimspiel! (22.45 Uhr) ausgelost. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund am Donnerstag mit. Um den Einzug ins Finale kämpfen noch Titelverteidiger VfL Wolfsburg, Vorjahresfinalist SC Sand, der SC Freiburg und Bayer Leverkusen. Ausgetragen wird die Vorschlussrunde am 16. April. Das Endspiel findet am 27. Mai (16.15 ... Mehr lesen »

Frauen-Pokal: Titelverteidiger Wolfsburg schlägt Meister Bayern im Viertelfinale

Tessa Wullaert traf zum 1:0

München – Titelverteidiger VfL Wolfsburg hat das Top-Spiel im Viertelfinale des DFB-Pokals der Frauen gewonnen. Der Bundesliga-Zweite setzte sich im Stadion an der Grünwalder Straße bei Meister Bayern München verdient mit 2:0 (0:0) durch und zog gemeinsam mit dem SC Freiburg, Bayer Leverkusen und Vorjahresfinalist SC Sand in die Runde der letzten Vier ein. Tessa Wullaert (73.) traf für Wolfsburg, ... Mehr lesen »

Frauen-Pokal: Rekordsieger Frankfurt scheitert im Viertelfinale in Freiburg

Hasret Kayikci brachte Freiburg früh in Führung

Freiburg – Rekordsieger 1. FFC Frankfurt hat den Einzug ins Halbfinale des DFB-Pokals der Frauen verpasst. Der neunmalige Titelträger musste sich beim SC Freiburg 0:2 (0:1) geschlagen geben. Nationalspielerin Hasret Kayikci (7.) und Sandra Starke (90.+6) erzielten die Treffer im Freiburger Möslestadion. Am Mittwochabend (19.00 Uhr) kämpfen im Topspiel Meister Bayern München und Titelverteidiger VfL Wolfsburg um den Einzug in ... Mehr lesen »

Pokal: BVB vor Final-Rekord

Dortmund trifft im Halbfinale auf München

Osnabrück – Borussia Dortmund steht im DFB-Pokal vor einem Rekord. Der Fußball-Bundesligist würde mit einem Sieg bei Bayern München im Halbfinale (25. oder 26. April) als erste Mannschaft zum vierten Mal in Serie im Endspiel stehen. Der BVB hat allerdings sämtliche Finals der vergangenen drei Jahre verloren: Zweimal gegen den FC Bayern (2014 und 2016), einmal gegen den VfL Wolfsburg ... Mehr lesen »

BVB reißt Lotte aus allen Träumen – nun warten die Bayern

Schürrle sorgte mit dem 2:0 für die Vorentscheidung

Osnabrück – Anfangs zittrig, am Ende eiskalt: Borussia Dortmund hat den Pokalschreck Sportfreunde Lotte im zweiten Anlauf aus allen Träumen gerissen und sich den Halbfinal-Kracher bei Bayern München erspielt. Der BVB gewann das Viertelfinal-Nachholspiel im Ausweichstadion von Osnabrück nach ganz schwacher erster Halbzeit letztlich verdient mit 3:0 (0:0). Am 25. oder 26. April kann der BVB mit einem Triumph beim ... Mehr lesen »

BVB gegen Lotte ohne Aubameyang

Aubameyang steht nicht im Kader des BVB

Osnabrück – Borussia Dortmund tritt zum Nachholspiel des DFB-Pokal-Viertelfinals gegen den Drittligisten Sportfreunde Lotte in Osnabrück am Dienstag (18.30 Uhr) ohne Pierre-Emerick Aubameyang an. Der beste Bundesliga-Torschütze (21 Treffer) steht wegen Adduktorenproblemen nicht im 18-köpfigen Kader von BVB-Trainer Thomas Tuchel. Auch sein Einsatz am Freitag in der Liga gegen den FC Ingolstadt (20.30 Uhr/Sky) ist laut Auskunft eines Vereinssprechers fraglich. ... Mehr lesen »

Wolfsburg im Pokal-Kracher gegen Bayern ohne Bussaglia

Elise Bussaglia fehlt dem VfL gegen den FC Bayern

Wolfsburg – Titelverteidiger VfL Wolfsburg muss im Kracher des DFB-Pokal-Viertelfinals am Mittwoch (19.00 Uhr) bei Meister Bayern München auf Mittelfeldspielerin Elise Bussaglia verzichten. Die französische Nationalspielerin leidet an einer Sehnenentzündung am Fuß. „Das wird keine langwierige Geschichte, aber für morgen wird es nicht reichen“, sagte Trainer Ralf Kellermann am Dienstag. Auf der Gegenseite plagen Münchens Coach Thomas Wörle große Personalsorgen. ... Mehr lesen »

Lotte mit „unheimlicher Gier“ gegen den BVB

Lotte-Trainer Ismail Atalan freut sich auf den BVB

Lotte – Auswärts zu Hause – Favoritenschreck Sportfreunde Lotte will nach seinen drei Überraschungen auch Borussia Dortmund aus dem DFB-Pokal werfen. Doch der Umzug nach Osnabrück fühlt sich für den Fußball-Drittligisten komisch an. „Es ist kein Heimspiel für uns. Es ist wahrscheinlich eher ein fremdes Heimspiel. Das ist ein Nachteil, aber wir werden dort einen vernünftigen Rasen vorfinden“, sagte Trainer ... Mehr lesen »

BVB in Lotte eventuell ohne Weigl

Thomas Tuchel bangt um Mittelfeldspieler Julian Weigl

Dortmund – Borussia Dortmund muss im DFB-Pokal-Viertelfinale beim Drittligisten Sportfreunde Lotte am Dienstag (18.30 Uhr/ARD und Sky) womöglich auf Fußball-Nationalspieler Julian Weigl verzichten. Der defensive Mittelfeldspieler kämpft nach einer Überlastung mit muskulären Problemen. Abwehrchef Sokratis ist zudem gelb-rot-gesperrt. Das ursprünglich für den 28. Februar in Lotte angesetzte Spiel war von Schiedsrichter Felix Brych (München) wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt worden. ... Mehr lesen »