DFB-Pokal

Geschmackloses Frankfurter Fan-Banner: „Heynckes lebt – Stand jetzt“

Einige Frankfurter Fans sind negativ aufgefallen

Berlin – Die Fans von Eintracht Frankfurt sind vor dem DFB-Pokalfinale gegen Bayern München im Berliner Olympiastadion mit einem geschmacklosen Plakat negativ aufgefallen. „Jupp Heynckes lebt – Stand jetzt“, stand auf dem Banner mit Blick auf den 73-jährigen Bayern-Coach Heynckes geschrieben. Dies war auch eine Anspielung auf den scheidenden Eintracht-Trainer Niko Kovac, der zur kommenden Saison die Münchner von Heynckes ... Mehr lesen »

Pokalfinale: Bayern mit Neuer auf der Bank – Frankfurt ohne echten Stürmer

Manuel Neuer nimmt im Pokalfinale auf der Bank platz

Berlin – Nationaltorhüter Manuel Neuer von Bayern München sitzt beim 75. DFB-Pokalfinale gegen Eintracht Frankfurt in Berlin wie erwartet auf der Bank. Im Bayern-Tor wird Neuer-Stellvertreter Sven Ulreich beginnen. Auch sonst vertraut Jupp Heynckes in seinem letzten Spiel als Trainer der erwarteten Startelf. Heynckes-Nachfolger Niko Kovac verzichtet in seinem letzten Spiel auf der Eintracht-Bank auf „Fußballgott“ Alex Meier, der nicht ... Mehr lesen »

DFB-Pokal: Stürmer Meier nicht im Frankfurter Kader

Alex Meier wird nicht auf dem Platz stehen

Berlin – Eintracht Frankfurts Trainer Niko Kovac verzichtet im DFB-Pokalfinale gegen Bayern München auf Angreifer Alexander Meier. Der 35-Jährige, der in dieser Saison unter anderem wegen einer Knöchelverletzung nur ein Spiel bestritten hatte, steht für die Partie im Berliner Olympiastadion (20.00 Uhr/ARD und Sky) nicht im Kader der Hessen. Meier wird in Frankfurt als „Fußball-Gott“ verehrt, sein Vertrag läuft in ... Mehr lesen »

Der Triple-Traum lebt: Wolfsburg gewinnt DFB-Pokal

Wolfsburg gewinnt den DFB-Pokal nach Elfmeterschießen

Köln – Drittes Double für den Dauersieger: Der frischgebackene Frauenfußball-Meister VfL Wolfsburg hat auf seiner Triple-Jagd den DFB-Pokal erfolgreich verteidigt. Nach einem 3:2-Erfolg im Elfmeterschießen im Finale gegen Bayern München ist der zweite Dreifach-Triumph nach 2013 zum Greifen nah. Nach 120 Minuten hatte es 0:0 gestanden. Caroline Hansen sorgte in einer spannenden, aber keinesfalls hochklassigen Partie mit dem letzten Elfmeter ... Mehr lesen »

„Aushängeschild des VfL“: Aufsichtsratsboss Witter besucht Wolfsburgerinnen vor Pokalfinale

Die VfL-Frauen wollen das Double

Köln – Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg haben vor dem DFB-Pokalfinale gegen Bayern München am Samstag (15.00 Uhr/ARD) Unterstützung aus der Klubführung erhalten. Der neue Aufsichtsratsvorsitzende Frank Witter und Geschäftsführer Tim Schumacher statteten dem Team von Trainer Stephan Lerch vor dem Abfahrt nach Köln am Donnerstag einen Besuch ab. Schon nach der erfolgreichen Titelverteidigung in der Bundesliga könne man von einer ... Mehr lesen »

„Keine Bedenken“: Müller im Pokalfinale einsatzbereit

Müller wird die Bayern als Kapitän aufs Feld führen

Berlin – Bayern München kann im DFB-Pokal-Finale am Samstag (20.00 Uhr/ARD und Sky) gegen Eintracht Frankfurt auf Weltmeister Thomas Müller zurückgreifen. Der Stürmer habe seine Magen-Darm-Grippe überwunden, sei „einsatzfähig und kann von Anfang an spielen. Deshalb sehe ich da keine Bedenken“, sagte Trainer Jupp Heynckes am Freitag. Müller wird die Bayern damit als Kapitän aufs Feld führen, Manuel Neuer gehört ... Mehr lesen »

Wolfsburg im Pokalfinale gegen München ohne Popp

Nationalspielerin Popp fehlt im Finale

Köln – Meister und Titelverteidiger VfL Wolfsburg muss im DFB-Pokalfinale der Frauen gegen Bayern München am Samstag (15.00 Uhr/ARD) neben den Langzeitverletzten auf Nationalspielerin Alexandra Popp verzichten. „Sie hat eine Muskelverletzung im Oberschenkel, für das Champions-League-Finale sieht es aber momentan gut aus“, sagte VfL-Trainer Stephan Lerch auf der Pressekonferenz am Tag vor dem Pokal-Endspiel in Köln. Auf der Jagd nach ... Mehr lesen »

Bayern: Neuer im Pokal-Kader für Berlin

München – Torhüter Manuel Neuer (32) vom FC Bayern kommt seinem Comeback nach rund acht Monaten Verletzungspause immer näher. Der Kapitän der Nationalmannschaft wird im Kader des Rekordmeisters für das Finale im DFB-Pokal am Samstag (20.00 Uhr/ARD und Sky) gegen Eintracht Frankfurt stehen. Das bestätigten die Bayern am Freitagvormittag kurz vor der Abreise nach Berlin. Im Tor der Münchner wird ... Mehr lesen »

Pokalfinale: FC Bayern bangt um Müller

Müllers Einsatz am Samstag ist fraglich

München – Bayern München muss im DFB-Pokal-Finale gegen Eintracht Frankfurt am Samstag (20.00 Uhr/ARD und Sky) womöglich auch auf Weltmeister Thomas Müller verzichten. Der Stürmer konnte wegen eines Magen-Darm-Infektes auch am Donnerstag nicht mit der Mannschaft trainieren. Im letzten Spiel von Trainer Jupp Heynckes sicher fehlen werden die verletzten Jerome Boateng und Arturo Vidal. Auch Arjen Robben (Adduktorenprobleme) wird kaum ... Mehr lesen »

Bayern klarer Favorit auf DFB-Pokalsieg, Frankfurt mit Quote 6,00

Bayern München möchte das Double perfekt machen

Berlin – Fußball-Rekordmeister Bayern München will das Double zum Heynckes-Abschied perfekt machen und geht für den Sportwettenanbieter bwin mit Quote 1,11 als klarer Favorit in das DFB-Pokal-Finale am Samstag. Entführt Vorjahresfinalist Eintracht Frankfurt im letzten Pflichtspiel unter Trainer Niko Kovac vor dessen Wechsel zum Konkurrenten den Pokal nach 30 Jahren erstmals wieder in die hessische Landeshauptstadt, zahlt bwin das 6,00-Fache ... Mehr lesen »