DFB-Pokal

Tausende Eintracht-Fans empfangen die Mannschaft am Römer: „Frankfurt ist stolz“

Eintracht-Fans haben Mannschaft am Römer empfangen

Frankfurt/Main – Trotz des verlorenen DFB-Pokalfinals gegen Borussia Dortmund (1:2) haben am Sonntagnachmittag rund 5000 Fans die Spieler von Eintracht Frankfurt um „Fußball-Gott“ Alex Meier und Trainer Niko Kovac auf dem Frankfurter Römer empfangen. Auf dem Balkon sagte Sport-Vorstand Fredi Bobic: „Der Mannschaft war es ein Bedürfnis, den Fans Danke zu sagen. Ihr seid wirklich spitze.“ Auch Kapitän Meier zollte ... Mehr lesen »

BVB-Pechvogel Reus mit Kreuzband-Teilriss

Reus (r.) fällt mehrere Wochen aus

Dortmund – Fußball-Nationalspieler Marco Reus hat sich im DFB-Pokal-Finale mit Borussia Dortmund gegen Eintracht Frankfurt (2:1) einen Teilriss des Kreuzbandes im rechten Knie zugezogen. Das ergab nach Informationen der Bild-Zeitung die Untersuchung des 27-Jährigen nach der Rückkehr nach Dortmund am Sonntag. Reus soll damit sechs bis acht Wochen ausfallen. (SID) Mehr lesen »

DFB leitet nach Pyro-Vorfällen beim Finale Ermittlungen ein

Dortmund und Frankfurt müssen mit strafe des DFB rechnen

Berlin – Den beiden Pokalfinalisten Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt (2:1) drohen nach dem Fehlverhalten einiger Fans harte Strafen durch den Deutschen Fußball-Bund (DFB). Wie der DFB am Sonntag bestätigte, wird der Kontrollausschuss in der neuen Woche Ermittlungen gegen beide Vereine einleiten. „Wir werden die Vorfälle mit den Sicherheitsbehörden analysieren und die Sportgerichtsbarkeit wird sich intensiv mit notwendigen Sanktionsmaßnahmen befassen“, ... Mehr lesen »

Nach Fischer-Auftritt: Showeinlagen beim Pokalfinale auf dem Prüfstand

Showeinlagen beim DFB-Pokal künftig auf dem Prüfstand

Berlin – Nach dem umstrittenen Halbzeit-Auftritt von Schlager-Sängerin Helene Fischer beim diesjährigen Endspiel im DFB-Pokal stehen derartige Showeinlagen künftig auf dem Prüfstand. „Wir analysieren nach jedem Pokalfinale die Abläufe, das werden auch in diesem Jahr tun. Danach entscheiden wir, was wir beibehalten oder verändern“, teilte der DFB auf SID-Anfrage mit. Fischer war bei ihrem Auftritt vor allem von Frankfurter Fans ... Mehr lesen »

Positive Pokal-Bilanz der Polizei: „Weitestgehend störungsfrei“

Nach Pokalfinale: Polizei zieht positive Bilanz

Berlin – Die Berliner Polizei hat für das DFB-Pokalfinale zwischen Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt (2:1) ein positives Fazit gezogen. „Alles verlief weitgehend störungsfrei. Wir sind sehr zufrieden“, sagte eine Polizeisprecherin dem SID. Zwischen den beiden Fanlagern kam es zu keinen größeren Auseinandersetzungen. Die Polizei vermeldete 42 Festnahmen, unter anderem wegen Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz und wegen Körperverletzung. Beamte wurden ... Mehr lesen »

Tuchel sieht „eine Chance“ für Verbleib in Dortmund

Thomas Tuchel kann sich Verbleib in Dortmund vorstellen

Berlin – Thomas Tuchel hat das Kapitel Borussia Dortmund noch nicht abgeschlossen. „Auf jeden Fall sehe ich eine Chance“, sagte der BVB-Trainer nach dem 2:1 (1:0)-Sieg im DFB-Pokal-Finale gegen Eintracht Frankfurt in der ARD über seine Zukunft beim Fußball-Bundesligisten: „Ich möchte den Vertrag auf jeden Fall erfüllen, wenn das geht. Aber wir werden abwarten müssen.“ Es deutet allerdings alles darauf ... Mehr lesen »

Reus befürchtet Schlimmes: „Vielleicht ein bisschen Kreuzband“

Sorge um Marco Reus nach Verletzung im Pokalfinale

Berlin – Fußball-Nationalspieler Marco Reus von Borussia Dortmund befürchtet nach dem Sieg im DFB-Pokal-Finale gegen Eintracht Frankfurt (2:1) erneut eine schlimmere Verletzung. Er habe „vielleicht ein bisschen Kreuzband“, sagte der Offensivspieler am Samstagabend im ARD-Interview: „Aber da muss ich erst unseren Arzt fragen.“ Reus war im Berliner Olympiastadion zur Halbzeit in der Kabine geblieben. Im vergangenen Jahr war er nach ... Mehr lesen »

Dortmund besiegt „Fluch von Berlin“ – Triumph für Tuchel

Borussia Dortmund feiert den Gewinn des DFB-Pokals

Berlin – Borussia Dortmund hat den „Fluch von Berlin“ gebannt und am Ende einer dramatischen Saison den DFB-Pokal gewonnen. Im wahrscheinlich letzten Spiel mit Trainer Thomas Tuchel und Siegtorschütze Pierre-Emerick Aubameyang rang der BVB im Finale Eintracht Frankfurt am Samstag mit 2:1 (1:1) nieder – es war eine Erlösung nach drei Endspiel-Niederlagen in den vergangenen drei Jahren. Ousmane Dembélé mit ... Mehr lesen »

Halbzeittext Frankfurt – Dortmund: Rebic kontert BVB-Führung

Frankfurt feiert den Ausgleichstreffer

Berlin – Borussia Dortmund zittert wieder vor dem „Fluch von Berlin“. Nach drei Final-Niederlagen in Serie führte der BVB im DFB-Pokal-Endspiel gegen Eintracht Frankfurt schnell mit 1:0, setzte aber nicht nach. Im wahrscheinlich letzten Spiel mit Trainer Thomas Tuchel und Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang steht es nach Toren von Ousmane Dembélé (8.) und Ante Rebic (26.) zur Pause 1:1.  Selbst Bundestrainer ... Mehr lesen »

BVB im Pokal mit Schmelzer – Frankfurt ohne Kapitän Meier

Marcel Schmelzer spielt im Pokalfinale von Beginn an

Berlin – Borussia Dortmund setzt im DFB-Pokal-Finale auf seinen zuletzt angeschlagenen Kapitän Marcel Schmelzer. Der Linksverteidiger spielt gegen Eintracht Frankfurt im Berliner Olympiastadion am Abend (Anstoß 20.00 Uhr/ARD und Sky) nach überstandener Muskelverletzung von Beginn an. Trainer Thomas Tuchel vertraut ansonsten einer Mannschaft mit viel Offensivkraft sowie der Parade-Angriffsreihe aus Ousmane Dembélé, Marco Reus und Pierre-Emerick Aubameyang.     Die Eintracht ... Mehr lesen »