DFB-Pokal

Petersen vs. Petersen: Freiburgs Stürmer mit Respekt vor Halberstadt

Nils Petersen trifft im Pokal auf seinen Vater Andreas

Freiburg – Stürmer Nils Petersen vom Fußball-Bundesligisten SC Freiburg fürchtet im „Familien-Duell“ mit seinem Vater Andreas den nächsten Rückschlag für die Breisgauer. „Da geht es ganz schnell, und man scheidet auch dort aus“, sagte der 28-Jährige dem Fachmagazin kicker über die Auftaktpartie im DFB-Pokal bei Germania Halberstadt – dem Verein, den sein Vater als Trainer betreut. Der Anspruch sei natürlich, ... Mehr lesen »

DFB-Pokal: Würzburger Kickers ziehen nach Offenbach um

Würzburger Kickers finden in Offenbach eine Ersatzheimat

Würzburg – Die Würzburger Kickers ziehen für das DFB-Pokalspiel gegen Fußball-Bundesligist Werder Bremen am 12. August nach Offenbach um. Das gab der fränkische Drittligist am Donnerstag bekannt. Die Erstrundenpartie kann aus Lärmschutzgründen nicht in Würzburg stattfinden. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hatte einen Antrag auf Vorverlegung des Spiels abgelehnt. In der heimischen Arena wäre ein Spiel nur möglich gewesen, hätte der ... Mehr lesen »

Umzug: TuS Koblenz trägt Pokalspiel gegen Dresden in Zwickau aus

Das Koblenzer Stadion wird derzeit modernisiert

Koblenz – Ein „Heimspiel“ 350 Kilometer von der Heimat entfernt: Regionalligist TuS Koblenz muss für sein Erstrundenspiel im DFB-Pokal am 11. August (19.00 Uhr/Sky) gegen Zweitligist Dynamo Dresden umziehen. Weil das heimische Stadion Oberwerth aufgrund umfangreicher Baumaßnahmen nicht zur Verfügung steht, wird das Spiel im sächsischen Zwickau stattfinden. Dies teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Donnerstag mit. Knapp 350 Kilometer ... Mehr lesen »

Lärmschutz: Würzburg muss für Pokalspiel gegen Werder umziehen

Würzburg muss für das Pokalspiel umziehen

Würzburg – Die Würzburger Kickers müssen aus Lärmschutzgründen für das DFB-Pokalspiel gegen Bundesligist Werder Bremen am 12. August in ein anderes Stadion umziehen. Das gab der Fußball-Drittligist am Mittwoch bekannt. Zuvor hatte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) einen Antrag auf Vorverlegung der Erstrundenpartie abgelehnt. In der heimischen Arena wäre ein Spiel nur möglich gewesen, hätte der Anstoß bis 19.30 Uhr erfolgen ... Mehr lesen »

DFB-Pokal: Videobeweis ab Achtelfinale geplant

Videobeweis soll auch im DFB-Pokal zum Einsatz kommen

Köln – Nach der Einführung des Video-Assistenten in der bevorstehenden Bundesliga-Saison wird dieses Hilfsmittel künftig auch im DFB-Pokal zum Einsatz kommen. „Möglicherweise wird der Videobeweis ab dem Achtelfinale eingeführt“, verriet der innerhalb der Deutschen Fußball Liga (DFL) für dieses Projekt zuständige Direktor Ansgar Schwenken bei einer Pressekonferenz im Cologne Broadcasting Center in Köln, von wo aus künftig die Video-Referees die  Schiedsrichter ... Mehr lesen »

Amazon erwirbt auch Audio-Rechte für DFB-Pokal

Amazon sichert sich Audio-Rechte für DFB-Pokal

München – Das Unternehmen Amazon hat sich zusätzlich zu den weltweiten Audio-Streaming-Rechten an der 1. und 2. Fußball-Bundesliga auch die Übertragungsrechte für alle 63 Spiele im DFB-Pokal gesichert. Die Vereinbarung mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) gilt zunächst nur für die kommende Saison. Die Übertragungen sind exklusiv den Kunden von Amazon Music Unlimited vorbehalten. Der Vertrag mit der Deutschen Fußball Liga ... Mehr lesen »

Frauenpokal: Gladbach muss nach Siegelbach

DFB-Pokal der Frauen: Gladbach gastiert in Siegelbach

Frankfurt/Main – Bundesliga-Absteiger Borussia Mönchengladbach muss in der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals der Frauen (26. und 27. August) beim Fußball-Regionalligisten SC Siegelbach antreten. Die beiden Aufsteiger Werder Bremen und 1. FC Köln spielen beim TSV Jahn Calden bzw. FFC Wacker München. Die elf besten Bundesligisten der vergangenen Saison haben in der ersten Runde ein Freilos und spielen erst ab der ... Mehr lesen »

DFB-Pokal: Oberligist Eichede zieht nach Lübeck um

Der SV Eichede trifft auf den 1.FC Kaiserslautern

Hamburg – Oberligist SV Eichede wird sein Erstrundenspiel im DFB-Pokal am 12. August (15.30 Uhr/Sky) gegen den Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern im 25 Kilometer entfernten Lübeck an der Lohmühle austragen. Das heimische Ernst-Wagener-Stadion bietet nur 2000 Zuschauern Platz. Die schleswig-holsteinische Gemeinde hat lediglich 2700 Einwohner und ist damit die kleinste Stadt, die in dieser Saison an der ersten Hauptrunde beteiligt ist. ... Mehr lesen »

DFB-Pokal: ARD zeigt Rostock gegen Hertha live

Die ARD zeigt das Spiel Rostock gegen Berlin live

Köln – Fußball-Drittligist Hansa Rostock hat in der ersten Runde des DFB-Pokals das große Los gezogen: Die Partie des Traditionsklubs gegen Europa-League-Teilnehmer Hertha BSC am 14. August (20.45 Uhr) wird live in der ARD übertragen. „Das Aufeinandertreffen großer Traditionsvereine macht den Reiz des DFB-Pokals aus. Schön, dass es bereits in der ersten Runde zu solch attraktiven Paarungen kommt“, sagte ARD-Sportkoordinator ... Mehr lesen »

Dorfmerkingen: Gestohlener WFV-Pokal wieder aufgetaucht

München – Er ist wieder da: Die Sportfreunde Sportmerkingen haben den bei der Saison-Abschlussfahrt im „Bierkönig“ am Ballermann auf Mallorca gestohlenen WFV-Pokal zurück. Einzelheiten dazu will der Sechstligist am Dienstagabend auf einer Pressekonferenz mitteilen. „Unser Facebook-Post zum abhanden gekommenen WFV-Pokal hat einen viralen Medienrummel erzeugt. Etwa 1,25 Millionen Klicks auf Facebook später können wir verkünden, dass der Pott aufgetaucht ist“, ... Mehr lesen »