DFB-Pokal

Aufregung um „Augenstecher“ Ribéry: „Geschichte wiederholt sich“

Ribéry kam nach seinem Augenstecher glimpflich davon

Berlin – Ein „Augenstecher“ von Franck Ribéry im DFB-Pokalfinale hat noch lange nach dem letzten Elfmeterschuss die Gemüter erhitzt – naturgemäß besonders bei Borussia Dortmund. „Wenn wir einen Vierten Offiziellen haben, der das aus zehn Zentimetern sehen kann, macht es echt keinen Spaß, zum dritten Mal nach einem Finale über die Schiedsrichterentscheidungen zu sprechen“, sagte Verteidiger Marcel Schmelzer nach dem ... Mehr lesen »

FC Bayern: Guardiola prophezeit Nachfolger Ancelotti goldene Zukunft

Die Bayern feiern sich und ihren Trainer Guardiola

Berlin – Pep Guardiola, scheidender Trainer von Bayern München, prophezeit dem Fußball-Rekordmeister unter seinem Nachfolger Carlo Ancelotti eine goldene Zukunft. „Bayern München ist mit diesen Spielern in den richtigen Händen, sie haben Enthusiasmus und Charakter“, sagte Guardiola nach dem 4:3 i.E. in Berlin gegen Borussia Dortmund. Der Italiener Ancelotti (56) übernimmt die Münchner im Sommer nach drei Jahren unter Guardiola ... Mehr lesen »

Auswechslung im Pokalfinale: Hummels widerspricht Tuchel

Kein gelungener Abschied für Mats Hummels im Pokalfinale

Berlin – Mats Hummels und Trainer Thomas Tuchel widersprechen sich bezüglich der Auswechslung des Kapitäns von Borussia Dortmund in dessen letztem Spiel für den BVB beim DFB-Pokalfinale gegen Bayern München (3:4 i.E.). Während Tuchel betonte, der angeschlagene Hummels habe um den Austausch (78.) gebeten, meinte dieser: „Angedeutet habe ich es nicht, er meinte wohl, dass man es mir angesehen hat. ... Mehr lesen »

Emotionaler Guardiola: „Letzte Monate waren nicht einfach“

Guardiola feiert versöhnlichen Abschied mit Pokalsieg

Berlin – Trainer Pep Guardiola hat seine ungewohnte Emotionalität nach dem DFB-Pokaltriumph in seinem letzten Spiel mit Bayern München gegen Borussia Dortmund (4:3 i.E.) mit der beißenden Kritik der jüngeren Vergangenheit erklärt. „Die letzten fünf Monate waren nicht einfach“, sagte der Katalane nach seinem zweiten Cupsieg, mit dem er sich zu Manchester City verabschiedete. „Was die Leute gesagt haben, bevor ... Mehr lesen »

Final-Pleite: Tuchel nimmt Schuld auf sich

Pokalfinale: Tuchel übt Selbstkritik nach Elfmeter-Krimi

Berlin – Trainer Thomas Tuchel hat nach dem mit Borussia Dortmund gegen Bayern München verlorenen DFB-Pokalfinale massive Selbstkritik geübt und die Schuld für das 3:4 i.E. auf sich genommen. „Ich hätte nicht zulassen dürfen, dass Manni (Sven Bender) und Papa (Sokratis) schießen“, sagte Tuchel. Nachdem Shinji Kagawa in Berlin Dortmunds ersten Elfmeter verwandelt hatte, scheiterte Bender an Manuel Neuer. Sokratis ... Mehr lesen »

18. DFB-Pokalsieg: FC Bayern bezwingt Dortmund

Robert Lewandwoski bejubelt seinen verwandelten Elfmeter

Berlin – Bayern München hat zum 18. Mal den DFB-Pokal gewonnen. Der Rekordsieger bezwang Borussia Dortmund im Finale von Berlin mit 4:3 im Elfmeterschießen. Den entscheidenden letzten Strafstoß verwandelte der Brasilianer Douglas Costa. Die 120 Minuten zuvor waren torlos geblieben. Damit holten die Bayern nach der deutschen Fußball-Meisterschaft zum elften Mal das Double. Für die Bayern war es der erste ... Mehr lesen »

DFB-Pokal: Bayern München holt elftes Double

DFB-Pokal: Elftes Double für Bayern München

Berlin – Der deutsche Fußball-Meister Bayern München hat mit dem 4:3-Pokalsieg im Elfmeterschießen gegen Borussia Dortmund das elfte Double in der Vereinsgeschichte perfekt gemacht. Am vorletzten Bundesliga-Spieltag hatte der Rekordmeister bereits den Meistertitel gewonnen. Es war der vierte in der Bundesliga in Folge, was noch keinem Klub zuvor gelungen war. Ingesamt holten die Bayern zum 26. Mal die deutsche Meisterschaft ... Mehr lesen »

Dortmund verliert als erstes Team drei Pokalfinale in Folge

Der BVB verliert das dritte Pokalendspiel in Folge

Berlin – Borussia Dortmund hat durch das 3:4 im Elfmeterschießen (0:0 n.V.) gegen den deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München als erster Verein dreimal in Folge ein DFB-Pokalfinale verloren. 2014 unterlag der BVB 0:2 nach Verlängerung gegen die Münchner, 2015 gab es im letzten Spiel unter Trainer Jürgen Klopp ein 1:3 gegen den VfL Wolfsburg.  Als erst fünfter Verein der Geschichte hatten ... Mehr lesen »

Guardiolas Bilanz: Fünf Titel und vier Halbfinal-Pleiten

Pep Guardiola verabschiedet sich  mit zweitem Double

Berlin – Pep Guardiola verabschiedet sich mit seinem zweiten Double und insgesamt fünften Titel in drei Jahren von Bayern München. Mit dem 4:3 im Elfmeterschießen (0:0 n.V.) im DFB-Pokalfinale von Berlin gegen Borussia Dortmund holte der Katalane zum zweiten Mal nach 2014 den Cup nach München. In seinem ersten Jahr bei den Bayern war ihm ebenfalls das Double gelungen, 2015 ... Mehr lesen »

Hummels im Pokalfinale in der Startelf – Kimmich in der Bayern-Abwehr

BVB-Coach Tuchel lässt Hummels von Beginn an spielen

Berlin – Fußball-Weltmeister Mats Hummels steht in seinem Abschiedsspiel für Borussia Dortmund gegen seinen künftigen Verein Bayern München im 73. DFB-Pokal-Finale in Berlin in der Startelf. Trainer Thomas Tuchel stellt seinen Kapitän erwartungsgemäß als Abwehrchef in die Innenverteidigung neben Sokratis. Auch Marco Reus, der zuletzt leicht erkältet war, spielt von Beginn an um seinen ersten Titel. Bei den Bayern spielt ... Mehr lesen »