DFB-Pokal

Völler will „noch einmal Pokalsieger werden“

Völler glaubt an Pokalsieg Leverkusens in naher Zukunft

Leverkusen – Sportdirektor Rudi Völler vom Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen kann sich einen Titelgewinn mit den Rheinländern offenbar nur noch im DFB-Pokal vorstellen. „Die Hoffnung, dass wir noch einmal Pokalsieger werden, habe ich noch nicht aufgegeben“, sagte der 56 Jahre alte Weltmeister von 1990 im Interview mit dem Express mit Blick auf die mutmaßliche Überlegenheit der Ligafavoriten Bayern München und Borussia ... Mehr lesen »

Nach Krawallen in Magdeburg: Frankfurt will Täter ausfindig machen

Frankfurt will Verantwortliche für Krawalle finden

Frankfurt/Main – Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt will nach den schweren Ausschreitungen während des DFB-Pokalspiels beim Drittligisten 1. FC Magdeburg (4:3 i.E.) intensiv am Entlarven der Tatverdächtigen arbeiten. „Das war ein Tiefpunkt und ist in keiner Weise zu tolerieren. Wir haben eine ganze Reihe von Täterbeschreibungen bekommen“, sagte Vorstandsmitglied Axel Hellmann am Freitag mit Blick auf den Aufruf des Klubs an seine ... Mehr lesen »

Hannovers Anton für ein Pokalspiel gesperrt

H96: Anton für ein Spiel gesperrt

Hannover – Abwehrspieler Waldemar Anton von Fußball-Zweitligist Hannover 96 ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) nach seinem Platzverweis im DFB-Pokal für ein Pokalspiel gesperrt worden. Dies teilten die Niedersachsen am Dienstag mit. Der 20-Jährige hatte beim 3:2 nach Verlängerung beim Regionalligisten Kickers Offenbach nach einer Notbremse die Rote Karte gesehen (49.). (SID) Mehr lesen »

Auslosung der zweiten DFB-Pokal-Runde am Freitag

Trainer der Finalisten beim DFB-Pokal 2015/2016

Frankfurt/Main – Die zweite Runde des DFB-Pokals wird am kommenden Freitag im Anschluss an das Bundesliga-Auftaktspiel zwischen Bayern München und Werder Bremen (20.30/Sky und ARD) ausgelost. Als „Losfee“ im Sportschau Club (ab 22.45) agiert Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff. DFB-Vizepräsident Peter Frymuth übernimmt die Rolle des Ziehungsleiters. (SID) Mehr lesen »

45 Minuten Powerfußball: BVB setzt erstes Ausrufezeichen

Dortmund setzt das erste Ausrufezeichen

Trier – Borussia Dortmund hat rechtzeitig vor dem Bundesligastart seine Klasse unter Beweis gestellt und mit 45 Minuten Powerfußball ein erstes Ausrufezeichen gesetzt. Auch ohne seine verletzten Stars Mario Götze und Marco Reus gewann der runderneuerte Vizemeister in der 1. Hauptrunde des DFB-Pokals mühelos mit 3:0 (3:0) beim einstigen „Pokalschreck“ Eintracht Trier. Der Japaner Shinji Kagawa (8./33.) und Weltmeister André ... Mehr lesen »

Halbzeittext Trier – Dortmund: Kagawa mit Doppelpack, Schürrle mit Premierentor

Kagagwa trifft doppelt in der ersten Halbzeit

Trier – Fußball-Vizemeister Borussia Dortmund steht vor einem souveränen Einzug in die 2. Runde des DFB-Pokals. Der BVB führt zur Pause 3:0 beim Viertligisten Eintracht Trier. Der Japaner Shinji Kagawa (8. und 33.) traf zweimal für die Dortmunder. Weltmeister André Schürrle erzielte in der 45. Minute seinen ersten Treffer für den BVB, der beim Bundesligastart am Samstag auf den FSV Mainz ... Mehr lesen »

Last-Minute-Tor von Sané: Hannover nach Verlängerung in zweiter DFB-Pokal-Runde

Sané schießt Hannover in die zweite Runde

Offenbach – Fußball-Zweitligist Hannover 96 hat in einem turbulenten Spiel mit viel Mühe eine Blamage abgewendet und die zweite Runde des DFB-Pokals erreicht. Der Bundesliga-Absteiger gewann nach 2:0-Führung beim Regionalligisten Kickers Offenbach mit 3:2 (2:2, 2:1) nach Verlängerung. Mit seinem verwandelten Foulelfmeter in der letzten Minute der Verlängerung avancierte der eingwechselte Salif Sané, der womöglich vor seinem Abschied in Hannover ... Mehr lesen »

Halilovic schießt HSV in die zweite DFB-Pokalrunde

Hamburg gewinnt dank Alen Halilovic

Zwickau – Fußball-Bundesligist Hamburger SV hat seine Auftakthürde im DFB-Pokal dank eines Geistesblitzes von Supertalent Alen Halilovic genommen, ist aber mit mehr Mühe als gedacht in die zweite Runde eingezogen. Die offensiv lange zu zaghafte Mannschaft von Trainer Bruno Labbadia setzte sich beim bissigen Drittliga-Aufsteiger FSV Zwickau mit 1:0 (0:0) durch. Der im Sommer für fünf Millionen Euro vom FC ... Mehr lesen »

Sandhausen ringt Paderborn im DFB-Pokal nieder

Paderborn muss sich gegen Sandhausen geschlagen geben

Paderborn – Fußball-Zweitligist SV Sandhausen hat mit einem Kraftakt das vierte Erstrunden-Aus im DFB-Pokal seit 2010 vermieden. Bei Zweitliga-Absteiger SC Paderborn setzte sich das Team von Trainer Kenan Kocak durch ein Last-Minute-Tor von Tim Kister (90.+1) mit 2:1 (1:0) durch. Paderborns Neuzugang Sven Michel (50.) hatte zwischenzeitlich die Sandhäuser Führung durch Richard Sukuta-Pasu (18., Foulelfmeter) ausgeglichen. Die Gastgeber präsentierten sich ... Mehr lesen »