DFB-Pokal

DFB-Pokal: 7,3 Millionen sahen Bochum gegen Bayern

Bayern München konnte sich gegen Bochum durchsetzen

Bochum – Das zweite DFB-Pokal-Viertelfinale in der ARD zwischen dem VfL Bochum und Bayern München wollten weniger Zuschauer sehen als tags zuvor das Duell VfB Stuttgart gegen Borussia Dortmund. Den 3:0 (1:0)-Sieg der Bayern beim Zweitligisten Bochum verfolgten am Mittwochabend im Schnitt 7,3 Millionen Zuschauer, was einem Marktanteil von 22,3 Prozent entsprach.  Am Dienstag hatten beim 3:1 der Dortmunder im ... Mehr lesen »

Guardiola über Doppelbestrafung beim Elfmeter: „Regel ist lächerlich“

Spricht sich gegen Doppelbestrafung aus: Pep Guardiolaen

Bochum – Bayern Münchens Star-Trainer Pep Guardiola hat nach dem 3:0-Sieg im Pokal-Viertelfinale beim Fußball-Zweitligisten VfL Bochum das Ende der Doppelbestrafung beim Elfmeter gefordert. „Diese Regel ist lächerlich“, sagte der Katalane, „die FIFA muss sie ändern. Ein Elfmeter wäre genug gewesen“. Vor der Pause war Arjen Robben im Bochumer Strafraum gefoult worden. Schiedsrichter Bastian Dankert entschied auf Elfmeter und zeigte ... Mehr lesen »

DFB-Pokal: Bayern im Halbfinale gegen Bremen

Bayern München trifft im Halbfinale auf Werder Bremen

Köln – Auf dem Weg in sein 21. Endspiel um den DFB-Pokal bekommt es Rekordsieger Bayern München im Halbfinale mit Werder Bremen zu tun. Im zweiten Vorschlussrundenspiel trifft Hertha BSC auf den Vorjahresfinalisten Borussia Dortmund. Diese Paarungen zog Handball Europameister Andreas Wolf am Mittwochabend.  Das Halbfinale findet am 19. und 20. April statt. Das Finale wird am 21. Mai im ... Mehr lesen »

Nur eine Halbzeit Knochenarbeit: Lewandowski schießt Bayern ins Halbfinale

Bayern München besiegt den VfL Bochum mit 3:0

Bochum – Schwach begonnen, souverän gewonnen: Bayern München träumt nach nur einer Halbzeit Knochenarbeit weiter vom Triple. Der Rekordsieger gewann das DFB-Pokal-Viertelfinale beim Zweitligisten VfL Bochum glanzlos 3:0 (1:0) und erreichte zum siebten Mal in Folge die Runde der letzten Vier.  Neben den Torschützen Robert Lewandowski (39./90.) und Thiago (61.) konnten sich die Bayern vor allem beim cleveren Arjen Robben ... Mehr lesen »

Heidenheim: Strauß und Morabit verletzt

Heidenheim-Coach Frank Schmidt beklagt zwei Verletzungen

Heidenheim an der Brenz – Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim muss bis auf Weiteres auf seine Profis Robert Strauß und Smail Morabit verzichten. Abwehrspieler Strauß (29) musste beim DFB-Pokalviertelfinale gegen Hertha BSC (2:3) mit einer Knieverletzung ausgewechselt werden und fällt laut Trainer Frank Schmidt „wohl länger aus“. Angreifer Morabit (27), der angeschlagen ins Spiel gegangen war, sei es „beim Sprint reingezogen, ... Mehr lesen »

Hertha: Kalou mit Muskelverletzung

Einsatz von Kalou am Wochenende ist fraglich

Heidenheim an der Brenz – Fußball-Bundesligist Hertha BSC muss im Auswärtsspiel am Samstag (15.30 Uhr/Sky) beim VfB Stuttgart womöglich auf Salomon Kalou verzichten. Der 30 Jahre alte ivorische Angreifer hat im DFB-Pokal-Viertelfinale beim 1. FC Heidenheim (3:2) laut Trainer Pal Dardai eine Muskelverletzung im rechten Oberschenkel erlitten. Es sei aber „nichts Großes“, betonte der Coach. Dardai hofft beim VfB wieder ... Mehr lesen »

Ibisevic-Doppelpack: Hertha auf der Schwelle zum „Wohnzimmer“-Finale

Coach Pal Dardai führt die Berliner ins Halbfinale

Heidenheim an der Brenz – Der eiskalte Torjäger Vedad Ibisevic hat den Traum von Hertha BSC vom DFB-Pokalfinale im eigenen „Wohnzimmer“ erstmals mit Leben erfüllt. Der abgezockte Bosnier schoss den Bundesligisten aus Berlin mit seinem Doppelpack fast im Alleingang zu einem verdienten 3:2 (2:1) beim Zweitligisten 1. FC Heidenheim – und nach 35 Jahren wieder in die Vorschlussrunde. „Von mir ... Mehr lesen »

DFB-Pokal: Fast 8,5 Millionen sehen BVB-Sieg in Stuttgart in der ARD

Das Pokalspiel am Dienstagabend erreichte gute Quoten

Stuttgart – Durchschnittlich 8,47 Millionen Zuschauer haben den 3:1-Erfolg von Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund im DFB-Pokal-Viertelfinale beim Ligarivalen VfB Stuttgart in der zweiten Halbzeit live in der ARD verfolgt. Das entsprach einem Marktanteil (MA) von 26,2 Prozent. Im ersten Durchgang saßen 7,37 Millionen Fans vor den Bildschirmen (MA: 20,7). Für die Zusammenfassung des zweiten Viertelfinals vom Dienstag zwischen Bayer Leverkusen und ... Mehr lesen »

Frust bei Kießling: „Jeder einen Rucksack mit 50 Kilo“

Bayer Leverkusen hat das Halbfinale verpasst

Leverkusen – Bayer Leverkusens Urgestein Stefan Kießling hat mit großem Frust auf das erneute Pokal-Aus seines Klubs reagiert. „Wenn Du so auftrittst, hast Du es nicht verdient. Und wenn Du 1:0 führst, darfst Du es nicht so beschissen aus der Hand geben“, sagte der 32-Jährige nach der 1:3-Viertelfinal-Niederlage gegen Werder Bremen. Bayer hatte das Pokalfinale in Berlin vorher offensiv als ... Mehr lesen »

Großkreutz enttäuscht: „Das ist bitter“

Kevin Großkreutz verlor das Duell gegen den BVB

Stuttgart – Kevin Großkreutz freute sich über das Wiedersehen mit den alten Kollegen – über das Ergebnis allerdings weniger. „Die Enttäuschung ist schon sehr groß. Das ist bitter. Wir haben durch eigene Dummheit in der ersten Halbzeit verloren. Jetzt geht es aber weiter“, sagte der 27-Jährige vom VfB Stuttgart nach dem 1:3 (1:2) im Pokal-Viertelfinale gegen seine alte Liebe Borussia ... Mehr lesen »