3. Liga und Regionalliga

3. Liga: Bülow kehrt nach Rostock zurück

Bülow unterschreibt bei Rostock einen Vertrag bis 2020

Köln – Das Rostocker Urgestein Kai Bülow kehrt zu seinen Wurzeln zurück. Wie der Fußball-Drittligist Hansa Rostock mitteilte, löste der Defensivspezialist seinen noch bis 2019 laufenden Vertrag bei Liga-Konkurrent Karlsruher SC vorzeitig auf und unterschrieb bei der Kogge ein neues Arbeitspapier bis zum 30. Juni 2020.  „Ich freue mich, wieder Teil der Hansa-Familie zu sein und möchte der Mannschaft und ... Mehr lesen »

DFB weist Klage von Waldhof Mannheim ab

Frankfurt/Main – Fußball-Regionalligist Waldhof Mannheim ist mit seiner Klage auf Zulassung zur 3. Liga gescheitert. Das Ständige Schiedsgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wies in einer mündlichen Verhandlung am Samstag die Klage der Mannheimer ab. Damit wird die 3. Liga mit den geplanten 20 Mannschaften ausgetragen, darunter auch Aufsteiger KFC Uerdingen. Die Klage richtete sich vor allem gegen die Zulassung von ... Mehr lesen »

Uerdinger Kefkir macht Freundin Antrag auf dem Spielfeld

Kefkir machte seiner Freundin auf dem Feld einen Antrag

Duisburg – Für echte (Fußball-)Romantiker ist es nach dem Testspiel zwischen dem Fußball-Drittligisten KFC Uerdingen und Bundesligist FSV Mainz 05 (1:2) am Donnerstagabend in Duisburg zu ergreifenden Szenen gekommen. Der Uerdinger Torschütze Oguzhan Kefkir machte seiner Freundin Reva auf dem Feld einen Heiratsantrag. Kefkir ging auf die Knie, während seine Mannschaftskollegen ein weißes Banner mit der Aufschrift „Reva, willst du ... Mehr lesen »

3. Liga: Sportdirektor Notzon bleibt in Kaiserslautern

Kaiserslautern – Sportdirektor Boris Notzon hält dem 1. FC Kaiserslautern auch nach dem Abstieg in die 3. Fußball-Liga die Treue. Wie der viermalige deutsche Meister am Donnerstag bekannt gab, unterschrieb der 38-Jährige einen Vertrag mit Gültigkeit für die neue Spielklasse. Notzon hatte seinen Posten im vergangenen September als Nachfolger von Uwe Stöver angetreten, sein bis 2020 datierter Vertrag galt nur ... Mehr lesen »

3. Liga: Unterhaching verpflichtet Widemann

Die SpVgg Unterhaching verpflichtet Widemann bis 2020

Unterhaching – Fußball-Drittligist SpVgg Unterhaching hat Dominik Widemann vom Zweitligisten 1. FC Heidenheim unter Vertrag genommen. Der 21 Jahre alte Stürmer unterschrieb beim früheren Bundesligisten bis 2020 plus Option für ein weiteres Jahr. Widemann war 2015 aus Unterhaching nach Heidenheim gewechselt. (SID) Mehr lesen »

Regionalligist Schalding-Heining trauert um Spieler Hodzic

Der SV Schalding-Heining trauert um Edvin Hodzic (23)

Passau – Der bayerische Fußball-Regionalligist SV Schalding-Heining trauert um seinen Spieler Edvin Hodzic. Der Mittelfeldmann aus Österreich, erst seit Sommer im Verein, sei im Alter von 23 Jahren verstorben, teilte der Klub am Mittwoch mit. Über die Umstände des Todesfalls wurde zunächst nichts bekannt. Die Polizei im österreichischen Traun (bei Linz), dem Wohnort von Hodzic, schließt ein Fremdverschulden aus. Eine ... Mehr lesen »

Geschäftsführer Sandrock verlässt KSC auf eigenen Wunsch

Sandrock kam erst vor etwa einem Jahr nach Karlsruhe

Karlsruhe – Nach nur etwas mehr als einem Jahr Amtszeit verlässt Geschäftsführer Helmut Sandrock, ehemals Generalsekretär des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), auf eigenen Wunsch den Fußball-Drittligisten Karlsruher SC wieder. Das Ende der Zusammenarbeit zum 31. August 2018 teilte der Verein am Dienstag mit. „Wir haben allergrößten Respekt vor der Entscheidung, die wir gleichzeitig zutiefst bedauern“, sagten Präsident Ingo Wellenreuther und die ... Mehr lesen »

3. Liga: 1860 leiht Lorenz von Bochum aus

Simon Lorenz kommt per Leihe vom VfL Bochum

München – Drittliga-Aufsteiger 1860 München hat Innenverteidiger Simon Lorenz vom Fußball-Zweitligisten VfL Bochum ausgeliehen. Dies bestätigten beide Vereine am Montag. Der 21-Jährige, dessen Leihvertrag auf ein Jahr befristet ist, soll bereits am Dienstag mit den Löwen ins Trainingslager nach Kössen/Österreich reisen. „Simon ist ein im Nachwuchs der TSG Hoffenheim ausgebildeter Spieler, der bereits unter Julian Nagelsmann gespielt hat. Er besitzt ... Mehr lesen »

DFB-Sportgericht: Drei Punkte Abzug für Waldhof Mannheim

Fanausschreitungen: Mannheim zu Punktabzug verurteilt

Frankfurt/Main – Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den SV Waldhof Mannheim wegen schwerer Zuschauerausschreitungen mit einem Abzug von drei Punkten für die kommende Saison bestraft. Darüber hinaus muss der Regionalligist nach der mündlichen Verhandlung in der DFB-Zentrale in Frankfurt/Main eine Geldstrafe von 40.000 Euro bezahlen. Überdies wurden dem Verein verschiedene Auflagen gemacht, die Mannheim zum Teil selber vorgeschlagen ... Mehr lesen »

Uerdingen holt Weltmeister Großkreutz

Kevin Großkreutz heuert beim KFC Uerdingen an

Krefeld – Fußball-Weltmeister Kevin Großkreutz spielt ab der kommenden Saison für den Drittliga-Aufsteiger KFC Uerdingen. Wie die Krefelder am Donnerstag bekannt gaben, unterschrieb der sechsmalige Nationalspieler für drei Jahre beim KFC. In der vergangenen Saison hatte der langjährige Dortmunder beim Zweitligisten SV Darmstadt 98 unter Vertrag gestanden. Zur Ablöse machten beide Vereine keine Angaben. „Für uns zählt weniger der Name ... Mehr lesen »