3. Liga und Regionalliga

Unbekannte brechen in Karlsruher Wildpark ein

Einbruch: Karlsruher Wildpark wird verwüstet

Karlsruhe – Unbekannte sind in der Nacht zum Montag beim Fußball-Drittligisten Karlsruher SC eingebrochen und haben dabei unter anderem auf dem Trainingsgelände für einen erheblichen Sachschaden gesorgt. Wie das Internetportal liga3-online.de berichtet, wurden unter anderem zwei Kleinbusse des Klubs beschädigt sowie einige Trainingsplätze verwüstet. Die Polizei erklärte in einer Pressemitteilung, der Einbruch habe sich gegen 5.30 Uhr ereignet. Nach den ... Mehr lesen »

3. Liga: Osnabrück gewinnt Derby in Lotte – Erfurt verliert

Erzielte den Derby-Siegtreffer: Tim Danneberg

Lotte – Der VfL Osnabrück hat durch einen Doppelpack von Marco Alvarez (6., Foulelfmeter/25.) und einen Treffer von Tim Danneberg (90.+1) das Derby in der 3. Fußball-Liga bei den Sportfreunden Lotte mit 3:2 (2:1) gewonnen. Lotte hatte durch Moritz Heyer (10.) und Kevin Pires-Rodrigues (52.) zweimal ausgleichen können. Der VfL schloss nach Punkten zu Lotte auf (je 29). Im zweiten ... Mehr lesen »

3. Liga: Magdeburg übernimmt die Tabellenspitze

Preußen Münster setzt sich von den Abstiegsrängen ab

Köln – Der 1. FC Magdeburg hat im Aufstiegsrennen der 3. Fußball-Liga die Tabellenführung erobert. Der FCM gewann am 25. Spieltag bei Werder Bremen II mit 3:1 (1:1) und setzte sich mit 53 Punkten vor den bisherigen Spitzenreiter SC Paderborn (51), dessen Auswärtsspiel beim SV Meppen wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt worden war. Im Verfolgerduell mit dem SV Wehen Wiesbaden ... Mehr lesen »

Dämpfer für Rostock im Aufstiegsrennen

Pleite für Hansa Rostock bei Preußen Münster

Münster – Hansa Rostock hat im Aufstiegsrennen der 3. Fußball-Liga einen Rückschlag erlitten. Nach zuletzt drei Siegen in Folge kassierte der frühere Erstligist eine 0:2 (0:1)-Niederlage bei Preußen Münster und verpasste damit zum Auftakt des 25. Spieltages den Sprung auf Relegationsplatz drei. Martin Kobylanski (10.) und Simon Scherder (54.) erzielten die Treffer für Münster, das durch seinen achten Saisonsieg einen ... Mehr lesen »

Regensburg: Nachreiner bleibt bis 2020

Sebastian Nachreiner verlängert bei Jahn Regensburg

Regensburg – Innenverteidiger Sebastian Nachreiner hat seinen im Sommer auslaufenden Vertrag bei Fußball-Zweitligist Jahn Regensburg verlängert. Der 29-Jährige unterschrieb bis zum 30. Juni 2020. Nachreiner spielt bereits seit 2010 beim SSV. „Sebastian ist sportlich und menschlich eine zentrale Säule unserer Mannschaft. Mit seinen Leistungen auf konstant hohem Niveau hat er einen maßgeblichen Anteil an unserem Aufstieg in die 2. Bundesliga ... Mehr lesen »

Remis im Nachholspiel zwischen Osnabrück und KSC

Trainer Schwartz und der KSC punkten weiter

Osnabrück – Der Karlsruher SC hat seine Aufholjagd in der 3. Fußball-Liga fortgesetzt und darf weiter von der sofortigen Rückkehr in 2. Bundesliga träumen. Die Badener mussten sich im Nachholspiel beim VfL Osnabrück zwar mit einem 0:0 begnügen, rückten nach ihrem 13. Spiel in Folge ohne Niederlage aber weiter an die Aufstiegsplätze heran. Der Rückstand auf Relegationsplatz drei beträgt nur ... Mehr lesen »

Krisentreffen zwischen NOFV und SV Babelsberg

NOFV und SV Babelsberg treffen sich zum Krisengespräch

Berlin – Der Nordostdeutsche Fußballverband (NOFV) und Regionalligist SV Babelsberg wollen ihre Unstimmigkeiten bei einem Krisentreffen Anfang März beseitigen. Auf diesen „gemeinsamen Gesprächstermin“ hätten sich beide Parteien verständigt, teilte der NOFV am Dienstag mit: „Dieser Termin bietet allen Beteiligten die Möglichkeit der Vorbereitung einer lösungsorientierten Gesprächsführung.“ Der NOFV hatte vor dem Verbandsgericht einen Antrag auf eine Verfahrenseröffnung gegen den Klub ... Mehr lesen »

3. Liga: Rot-Weiß Erfurt mit Punktabzug bestraft

Der DFB bestraft Rot-Weiß Erfurt mit einem Punktabzug

Erfurt – Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat den Drittligisten Rot-Weiß Erfurt wegen Verstoßes gegen die Zulassungsauflagen mit einem Punktabzug bestraft. Die Überprüfung der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit während der Saison habe eine Liquiditätslücke beim Tabellenletzten ergeben, die die Thüringer auch innerhalb einer vorgegebenen Frist nicht schließen konnten. Dafür wird ihnen am Ende der Saison ein Punkt abgezogen. Erfurt kann innerhalb von einer ... Mehr lesen »

3. Liga: Wehen rettet Remis, Dämpfer für Unterhaching

Rüdiger Rehm rettet mit Wiesbaden einen Punkt

Köln – Der SV Wehen Wiesbaden und die SpVgg Unterhaching haben am Sonntag Dämpfer in der 3. Fußball-Liga hinnehmen müssen. Die Wehener retteten zu Hause gegen Werder Bremen II in den Schlussminuten wenigstens noch ein 2:2 (0:1). Die Münchner Vorstädter mussten sich gegen den Halleschen FC mit einem 1:1 (0:1) zufrieden geben. Für Bremen, das die Rote Laterne abgab, traf ... Mehr lesen »

3. Liga: Sieg für Magdeburg, Rückstand verkürzt – Dreierpack von Morys

Christian Beck schoss den 1. FC Magdeburg zum 3:1-Sieg

Köln – Der 1. FC Magdeburg kann in der 3. Fußball-Liga doch noch gewinnen. Der ehemalige Europapokalsieger gewann das Heimspiel gegen Preußen Münster mit 3:1 (3:1) und feierte den ersten Sieg nach drei Partien mit nur einem Punkt. Der Rückstand auf Tabellenführer SC Paderborn beträgt nur noch einen Zähler. Der SCP hatte am Freitag drei Tage nach dem Aus im ... Mehr lesen »