3. Liga: Aalen schärfster Verfolger des Spitzentrios

Aalen mit Coach Peter Vollmann bleibt auf Platz vierMeppen – Der VfR Aalen ist schärfster Verfolger des Spitzentrios in der 3. Fußball-Liga. Die Baden-Württemberger erkämpften sich am Sonntag am siebten Spieltag beim SV Meppen ein 1:1 (1:0). Sebastian Vasiliadis (29.) traf zum Führungstor für den VfR, der 12 Punkte aufweist. Marius Kleinsorge (63.) traf zum Ausgleich. Aufsteiger Meppen rangiert mit acht Zählern im Tabellenmittelfeld.

Vor Aalen sind Spitzenreiter SC Paderborn (19), der 1. FC Magdeburg (18) und Fortuna Köln (17) platziert. (SID)

GD Star Rating
loading...

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*