Startseite / News / 3. Liga und Regionalliga / 3. Liga: Lange Pause für Kaiserslauterns Spalvis

3. Liga: Lange Pause für Kaiserslauterns Spalvis

Kaiserslautern – Fußball-Drittligist 1. FC Kaiserslautern muss lange auf Stürmer Lukas Spalvis verzichten. Bei dem 24-Jährigen wurde ein Knorpelschaden im rechten Knie festgestellt. „Die Ergebnisse der Arthroskopie sind natürlich für alle Beteiligten extrem frustrierend“, sagte FCK-Sportvorstand Martin Bader: „Nichtsdestotrotz gilt unsere volle Aufmerksamkeit jetzt der schnellen und vollständigen Genesung von Lukas.“ (SID)

auch interessant

KSC muss die Südtribüne bis zum 1. September überdachen

Fehlendes Dach: KSC legt Beschwerde bei der DFL ein

Karlsruhe – Der Karlsruher SC legt im Zusammenhang mit der Lizenzerteilung für die 2. Bundesliga …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.