3. Liga und Regionalliga

Siebenfacher Nasenbeinbruch bei Rostock-Profi Erdmann

Rostock-Profi Erdmann erleidet Horrorverletzung

Rostock – Horrorverletzung für Drittliga-Profi Dennis Erdmann: Der Verteidiger des ehemaligen Fußball-Bundesligisten Hansa Rostock erlitt im Ligaspiel beim SV Wehen Wiesbaden am Freitag (1:1) einen siebenfachen Nasenbeinbruch sowie eine Quetschung des Augennervs. In der kommenden Woche wird sich der 26-Jährige in Köln einer Operation unterziehen. Das gab sein Klub am Sonntag bekannt. Erdmann war in der 31. Spielminute nach einem ... Mehr lesen »

3. Liga: Münster verlässt Abstiegsränge

Preußen Münster setzt seine Erfolgsserie fort

Zwickau – Preußen Münster hat in der 3. Fußball-Liga durch ein 1:0 (1:0) beim FSV Zwickau die Abstiegsränge verlassen. Michele-Claudio Rizzi (23., Foulelfmeter) schoss die Preußen zum Sieg.  Im zweiten Sonntagsspiel setzte sich der FSV Mainz 05 II überraschend mit 1:0 (1:0) gegen den FSV Frankfurt durch. Maximilian Rossmann (16.) traf für die Rheinhessen. Die Mainzer bleiben trotzdem Tabellenletzter. (SID) Mehr lesen »

Kiel hebt Stadionverbot für „Sektion Spielsucht“ auf

Kein Stadionverbot für "Sektion Spielsucht" mehr

Kiel – Fußball-Drittligist Holstein Kiel hat das Stadionverbot gegen die Fan-Gruppierung „Sektion Spielsucht“ aufgehoben. Das ist das Ergebnis eines Treffens zwischen dem Klub und Vertretern der Ultras.  „Ich finde es großartig, dass wir uns in dieser schwierigen Situation an einen Tisch gesetzt haben“, sagte Wolfgang Schwenke, Kaufmännischer Geschäftsführer der Störche: „Wir haben eine gute Lösung gefunden und starten an diesem ... Mehr lesen »

Spitzenreiter Duisburg erneut ohne Sieg – Osnabrück schließt auf

Kingsley Onuegbu (r.) erzielt das 1:0 für Duisburg

Köln – Der MSV Duisburg führt die Tabelle der 3. Fußball-Liga weiter an, blieb aber zum fünften Mal in Folge ohne Sieg. Die Zebras mussten sich nach zuvor vier Ligaspielen ohne Tor gegen den VfR Aalen mit einem 2:2 (1:0) begnügen. Mit 28 Punkten schloss der VfL Osnabrück nach einem 3:0 (2:0) im Topspiel gegen Aufsteiger Sportfreunde Lotte (25 Punkte) ... Mehr lesen »

3. Liga: Wiesbaden nach Blitz-Tor 1:1 gegen Rostock

Schnellbacher erzielte seinen Treffer nach 20 Sekunden

Wiesbaden – Der SV Wehen Wiesbaden hat dank eines Blitz-Tores seine Negativserie in der 3. Fußball-Liga beendet. Nach zuletzt drei Niederlagen in Folge kamen die Wiesbadener gegen Hansa Rostock zum Auftakt des 16. Spieltag zu einem 1:1 (1:1). Luca Schnellbacher brachte die Gastgeber bereits nach 20 Sekunden in Führung, Timo Gebhart (45.+1) gelang kurz vor dem Pausenpfiff der Ausgleichstreffer.  Rostock ... Mehr lesen »

Derby zwischen Magdeburg und Halle doch mit Zuschauern

Derby kann wegen Hüpfverbot vor Zuschauern statt finden

Magdeburg – Das Derby zwischen den Fußball-Drittligisten 1. FC Magdeburg und dem Halleschen FC am Samstag (14.00 Uhr) kann nach einem angekündigten „Hüpfverzicht“ doch vor Zuschauern ausgetragen werden. Dies ist das Ergebnis einer Gesprächsrunde zwischen der Stadt Magdeburg, dem 1. FCM sowie Fanvertretern. Aufgrund von Sicherheitsbedenken wegen möglicher Probleme an der Bausubstanz des Stadions hatte die Stadt zunächst eine „Nutzungsuntersagungsverfügung ... Mehr lesen »

Sicherheitsbedenken: Magdeburg ohne Zuschauer gegen Halle

Die Fans dürfen beim Derby nicht ins Stadion

Magdeburg – Wegen einer „Nutzungsuntersagungsverfügung der Tribünen in allen Blöcken“ durch die Stadt muss Fußball-Drittligist 1. FC Magdeburg sein Heimspiel gegen den Halleschen FC am Samstag (14.00) komplett ohne Zuschauer austragen. Deren Sicherheit sah die Stadt aufgrund der baulichen Substanz des Stadion offenbar nicht als gesichert an.  Zuvor hatte die Stadt mit einer ungewöhnlichen Pressemitteilung für Aufsehen gesorgt, in der ... Mehr lesen »

3. Liga: Drei Spiele Sperre für Halles Ajani

Ajani (v.) wurde wegen rohen Spiels des Feldes verwiesen

Frankfurt/Main – Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Marvin Ajani vom Drittligisten Hallescher FC für drei Spiele gesperrt. Gegen das Urteil kann binnen 24 Stunden noch eine mündliche Verhandlung vor dem DFB-Sportgericht beantragt werden. Ajani war in der 78. Minute des Drittligaspiels des HFC gegen des FSV Mainz 05 II am vergangenen Samstag (2:0) von Schiedsrichter Tim Skorczyk (Braunschweig) ... Mehr lesen »

3. Liga: Ein Spiel Sperre für Rostocks Kofler

Kofler (r.) wird den Rostockern für ein Spiel fehlen

Rostock – Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Marco Kofler vom Drittligisten Hansa Rostock wegen unsportlichen Verhaltens für ein Spiel gesperrt. Kofler war in der 79. Minute Drittligaspiels gegen Werder Bremen ll (1:1) am vergangenen Samstag von Schiedsrichter Bastian Börner (Dortmund) wegen einer Notbremse des Feldes verwiesen worden. (SID) Mehr lesen »

3. Liga: Zwei Spiele Sperre für Mainzer Trümner

Mainzer Benjamin Trümner für zwei Spiele gesperrt

Mainz – Stürmer Benjamin Trümner vom Drittligisten 1. FSV Mainz 05 II ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) nach seinem Platzverweis für zwei Spiele gesperrt worden. Der 21-Jährige hatte am Samstag beim 0:2 beim Halleschen FC wegen einer Tätlichkeit in der 50. Minute die Rote Karte erhalten. (SID) Mehr lesen »