3. Liga und Regionalliga

SV Elversberg verpflichtet Pinheiro und Gyasi

Elversberg (SID) – Fußball-Drittligist SV Elversberg hat Ricky Pinheiro aus der zweiten Mannschaft des Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern und Jeff Gyasi vom Liga-Konkurrenten SV Wehen verpflichtet. Der 24 Jahre alte Mittelfeldspieler Pinheiro unterschrieb bei den Saarländern einen Vertrag bis 30. Juni 2015. Der 25 Jahre alte Abwehrspieler Gyasi erhielt einen Kontrakt bis zum Saisonende. Zuvor hatte Elversberg in der Winterpause ... Mehr lesen »

3. Liga: Glockner kehrt nach Osnabrück zurück

Löste seinen Vetrag beim FCS auf: Andreas Glockner

Osnabrück (SID) – Offensivspieler Andreas Glockner kehrt zum Fußball-Drittligisten VfL Osnabrück zurück. Ein halbes Jahr nach seinem Weggang löste der 25-Jährige seinen Vertrag beim Ligakonkurrenten 1. FC Saarbrücken auf und unterschrieb beim VfL einen neuen Kontrakt bis zum 30. Juni 2015. „Andreas hat im Trainingslager einen sehr guten Eindruck hinterlassen und sich sehr gut in die Mannschaft integriert. Er passt ... Mehr lesen »

3. Liga: Chemnitz leiht Lais aus Freiburg aus

Chemnitz (SID) – Fußball-Drittligist Chemnitzer FC hat Marc Lais vom Bundesligisten SC Freiburg ausgeliehen. Der 22 Jahre alte defensive Mittelfeldspieler wird bis zum Sommer für die Sachsen auflaufen. Lais spielte von 2006 an beim SC Freiburg, erzielte dabei in 96 Spielen in der Regionalliga elf Tore und lief in einem Bundesligaspiel auf. In der bisherigen Saison war Lais an den ... Mehr lesen »

Belgischer Investor steigt bei Carl Zeiss Jena ein

Warmer Geldregen für Carl Zeiss Jena

Jena (SID) – Der Einstieg des belgischen Investors Roland Duchâtelet beim Fußball-Regionalligisten Carl Zeiss Jena ist besiegelt. Am Mittwoch wurde ein langfristiger Vertrag zwischen beiden Parteien unterzeichnet. In den nächsten zwei Wochen sollen zunächst zwei Millionen Euro an den ehemaligen Europapokalfinalisten aus Thüringen fließen. „Ein guter Tag für den FC Carl Zeiss Jena“, sagte Jenas Präsident Rainer Zipfel der Ostthüringer ... Mehr lesen »

Pyrotechnik im Fanblock: Osnabrück muss 7000 Euro zahlen

Sein Club muss wegen den Fans blechen: Maik Walpurgis

Osnabrück (SID) – Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Drittligisten VfL Osnabrück mit einer Geldstrafe in Höhe von 7000 Euro belegt. Anhänger des Traditionsklubs hatten im Osnabrücker Zuschauerblock bei drei Auswärtsspielen im Herbst des vergangenen Jahres Pyrotechnik gezündet. Der Verein hat dem Urteil zugestimmt, es ist damit rechtskräftig. Mehr lesen »

Benefizspiel gegen BVB: 280.000 Euro für Duisburg

Benefizspiel beschert dem MSV Duisburg 280.000 Euro

Duisburg (SID) – Warmer Geldregen für den wirtschaftlich angeschlagenen MSV Duisburg: Das Benefizspiel gegen den deutschen Fußball-Vizemeister Borussia Dortmund spülte 280.000 Euro in die leere Kasse des Drittligisten. Die Begegnung am Dienstagabend entschied der BVB klar mit 6:1 (5:1) für sich. Weitere Spiele sind gegen den Revier-Nachbarn Schalke 04 und Triple-Gewinner Bayern München geplant, Termine stehen jedoch noch nicht fest. ... Mehr lesen »

Darmstadt verlängert mit Trainer Schuster bis 2016

SV Darmstadt 98 verlängert mit Trainer Dirk Schuster

Darmstadt (SID) – Fußball-Drittligist SV Darmstadt 98 setzt auf eine langfristige Zusammenarbeit mit Trainer Dirk Schuster. Wie der Verein am Dienstag mitteilte, wurde der im Sommer auslaufende Vertrag des 46-Jährigen vorzeitig bis zum 30. Juni 2016 verlängert. Schuster ist in Darmstadt seit Dezember 2012 im Amt und führte die Lilien in der laufenden Saison auf den dritten Tabellenplatz. „Diese Kontinuität ... Mehr lesen »

Elversberg: Göcer kommt, Gallego geht

Elversberg (SID) – Fußball-Drittligist SV Elversberg hat mit sofortiger Wirkung Mittelfeldspieler Serkan Göcer vom Liga-Konkurrenten 1. FC Saarbrücken verpflichtet. Der 20-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis 2015. Zugleich trennte sich der Verein von Mittelfeldspieler Marc Gallego. Der Vertrag des 28-Jährigen, der vor einem Jahr vom Regionalligisten Waldhof Mannheim zu den Saarländern wechselte, wurde aufgelöst.       Mehr lesen »

3. Liga: Rot-Weiß Erfurt muss 2500 Euro Strafe zahlen

Rot-Weiß-Erfurt muss wegen Problemfans Strafe zahlen

Frankfurt/Main (SID) – Fußball-Drittligist Rot-Weiß Erfurt muss wegen des Fehlverhaltens einiger Problemfans eine Geldstrafe in Höhe von 2500 Euro zahlen. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) bestrafte die Erfurter wegen unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger in vier Fällen. Der Verein hat dem Urteil zugestimmt, das Urteil ist damit rechtskräftig. Während der Drittligaspiele gegen den Chemnitzer FC (2. November 2013), bei Borussia Dortmund II ... Mehr lesen »

Saarbrücken und Göcer gegen getrennte Wege

Serkan Göcer verlässt den 1. FC Saarbrücken

Saarbrücken (SID) – Der abstiegsbedrohte Fußball-Drittligist 1. FC Saarbrücken und Mittelfeldspieler Serkan Göcer gehen getrennte Wege. Der 20-Jährige hat seinen bis Saisonende laufenden Vertrag beim Tabellenvorletzten aufgelöst. „Zu Beginn des Jahres hatte sich aufgrund der veränderten Konstellation in Bezug auf die Neuzugänge eine für alle neue Situation ergeben. Daraufhin wurde Göcer in einem offenen und ehrlichen Gespräch mitgeteilt, dass es ... Mehr lesen »