3. Liga und Regionalliga

Osnabrück: Renneke bleibt – Profivertrag für Agu

Bashkim Renneke (r.) bleibt bis 2020 in Osnabrück

Osnabrück – Fußball-Drittligist VfL Osnabrück hat den am Saisonende auslaufenden Vertrag mit Bashkim Renneke (25) um zwei Jahre bis Juni 2020 verlängert. Zudem stattete der VfL Youngster Felix Agu (19) mit einem Profivertrag für die kommende Spielzeit aus. Das gab der Klub am Mittwoch bekannt. (SID) Mehr lesen »

Heil erhält Profivertrag in Paderborn

Sascha Heil erhält einen Profivertrag in Paderborn

Paderborn – Zweitliga-Aufsteiger SC Paderborn hat Innenverteidiger Sascha Heil mit einem Profivertrag ausgestattet. Der Kapitän der U19 unterschrieb bei den Ostwestfalen bis 2019. Das teilte der Verein am Mittwoch mit. (SID) Mehr lesen »

Bayern München: Seitz wird U23-Trainer

Holger Seitz übernimmt die zweite Mannschaft der Bayern

München – Der deutsche Fußball-Rekordmeister Bayern München hat Holger Seitz zum Trainer der zweiten Mannschaft befördert. Das teilte der Verein am Dienstag mit. Der 43 Jahre alte Seitz, bisheriger U17-Trainer der Bayern, übernimmt zur kommenden Saison die U23 der Münchner von Tim Walter, der den Verein nach Saisonende verlassen wird. Noch Mitte April war in den Medien darüber spekuliert worden, dass ... Mehr lesen »

3. Liga: Geldstrafen für Halle und Jena

Wegen Fehlverhalten der Fans: Jena muss Strafe zahlen

Frankfurt/Main – Die Fußball-Drittligisten Carl Zeiss Jena und Hallescher FC sind vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wegen Fehlverhaltens ihrer Fans zu Geldstrafen verurteilt worden. Jena muss wegen zweier Fälle unsportlichen Verhaltens 2200 Euro bezahlen. Im Spiel gegen den SV Meppen zündeten Jenas Fans Pyrotechnik, im Duell beim SC Paderborn warfen Anhänger des Klubs Gegenstände aufs Spielfeld. Halle muss 1000 ... Mehr lesen »

Künftig einheitlicher Spielball in der 3. Fußball-Liga

Dieser Ball rollt künftig in den Stadien der 3. Liga

Frankfurt/Main – Die Mannschaften der 3. Fußball-Liga spielen künftig in jedem Stadion mit einem einheitlichen Ball. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mit, der den Sportartikelhersteller adidas zur kommenden Saison als Partner der 3. Liga gewinnen konnte. Die getroffene Vereinbarung umfasst vier Spielzeiten und läuft bis zum Ende der Saison 2021/2022. „Mit adidas haben wir einen weiteren starken Partner für ... Mehr lesen »

3. Liga:Sechs Spiele Sperre für Münsters Mai

Sebastian Mai muss sechs Spiele aussetzen

Frankfurt/Main – Sebastian Mai vom Drittligisten Preußen Münster ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) aufgrund einer Tätlichkeit mit einer Sperre von sechs Spielen belegt worden. Davon wurden zwei Partien bis zum 5. November 2018 zur Bewährung ausgesetzt.  Mai war in der 62. Minute des Punktspiels gegen die Sportfreunde Lotte am 5. Mai von Schiedsrichter Henry Müller (Cottbus) des Feldes ... Mehr lesen »

Ziffert tritt als Sportvorstand in Chemnitz zurück

Chemnitz – Steffen Ziffert ist als Sportvorstand beim Drittliga-Absteiger Chemnitzer FC zurückgetreten. Das teilte der Traditionsklub aus Sachsen am Montag mit. Der 53-jährige Ziffert hatte sein Amt fast genau vor einem Jahr, am 10. Mai 2017, angetreten. Seine Aufgaben übernimmt der neue Sportdirektor Thomas Sobotzik in Zusammenarbeit mit dem Vorstand und Aufsichtsrat. (SID) Mehr lesen »

1860 München vorzeitig Meister der Regionalliga Bayern

Sieger der Regionalliga: 1860 München

München – Der ehemalige Bundesligist 1860 München ist der Rückkehr in den Profifußball einen großen Schritt nähergekommen. Die Löwen sicherten sich dank des 3:0 (2:0) beim FC Pipinsried bereits einen Spieltag vor dem Saisonende die Meisterschaft in der Regionalliga Bayern. Daniel Wein (23.), Nico Karger (45.+1) und Sascha Mölders (88.) trafen für die Gäste.  In den Aufstiegs-Play-offs zur 3. Liga ... Mehr lesen »

3. Liga: Karlsruhe spielt in der Relegation um den Aufstieg

Der Aufstieg rückt für den KSC immer näher

Köln – Der Karlsruher SC ist der direkten Rückkehr in die 2. Fußball-Bundesliga einen entscheidenden Schritt nähergekommen. Der Absteiger des Vorjahres siegte am 37. Spieltag der 3. Liga mit 2:0 (1:0) beim VfR Aalen und sicherte sich als Drittplatzierter die Relegationsspiele um den Aufstieg. Da der auf Rang vier liegende SV Wehen Wiesbaden beim bereits feststehenden Aufsteiger SC Paderborn mit ... Mehr lesen »

Foto mit Hitlergruß: Lok Leipzig entlässt zwei Jugendtrainer

1. FC Lokomotive Leipzig hat Nachwuchstrainer entlassen

Leipzig – Fußball-Regionalligist Lok Leipzig hat nach einem Skandal um ein Foto mit Hitlergruß-Pose zwei Nachwuchstrainer entlassen und Spieler der B-Juniorenmannschaft suspendiert. Dies teilte der sächsische Klub auf seiner Homepage mit. Gegen den Co-Trainer wurde zudem Strafanzeige gestellt und ein lebenslangen Hausverbot verhängt. Nach Vereinsangaben hatten Leipziger Nachwuchsspieler auf Aufforderung des Co-Trainers auf dem Vereinsgelände für ein Foto mit dem ... Mehr lesen »