3. Liga und Regionalliga

Zwei Spiele Sperre für Rostocks Väyrynen

Rostocker Tim Väyrynen für zwei Spiele gesperrt

Frankfurt/Main – Fußball-Drittligist Hansa Rostock muss zwei Spiele ohne Angreifer Tim Väyrynen auskommen. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) verurteilte den 24-Jährigen zu einer entsprechenden Sperre. Väyrynen war in der Nachspielzeit des Gastspiels beim SC Paderborn (1:2) am vergangenen Freitag von Schiedsrichter Patrick Ittrich (Hamburg) nach einem groben Foul des Feldes verwiesen worden. Das Urteil ist rechtskräftig. (SID) Mehr lesen »

3. Liga: Faserriss bei Paderborns Zolinski

Ben Zolinski fällt aufgrund eines Faserrisses aus

Paderborn – Ben Zolinski (25) vom Fußball-Drittligisten SC Paderborn erlitt einen Faserriss in der Bauchmuskulatur. Damit ist ein Einsatz in der nächsten Begegnung gegen den FSV Zwickau (Sonntag, 1. Oktober, 14.00 Uhr) sehr fraglich. Dies teilte der SCP am Dienstag mit. (SID) Mehr lesen »

Nach Beleidigungen: Berliner AK entlässt Stadionsprecher

Berliner AK: Stadionsprecher muss gehen

Berlin – Fußball-Regionalligist Berliner AK hat nach einem Eklat beim Heimspiel gegen den ehemaligen Bundesligisten Energie Cottbus (0:1) am Wochenende seinen Stadionsprecher entlassen. Der Sprecher hatte die Spieler der Gäste-Mannschaft vor dem Anpfiff als „Söldner“ bezeichnet. Der Cottbuser Trainer Claus-Dieter Wollitz hatte BAK-Pressechef Alexander Glasow in der Pressekonferenz nach dem Spiel auf die Beleidigungen hingewiesen. „Das Wording des Stadionsprechers entspricht ... Mehr lesen »

3. Liga: KSC gibt Rote Laterne ab – Magdeburg Zweiter

Macht einen Platz gut: KSC mit Trainer Alois Schwartz

Karlsruhe – Zweitliga-Absteiger Karlsruher SC hat am 10. Spieltag der 3. Fußball-Liga die Rote Laterne des Tabellenletzten wieder abgegeben. Die Badener gewannen im Kellerduell gegen Rot-Weiß Erfurt mit 2:0 (1:0). RWE stürzte stattdessen ans Tabellenende. André Laurito (18.) per Eigentor und Fabian Schleusener (90.+5) trafen für den KSC. Im zweiten Sonntagsspiel unterlag der VfR Aalen dem 1. FC Magdeburg 0:1 ... Mehr lesen »

Frauenfußball: Frankfurt patzt gegen Sand

Erste Niederlage für den 1. FFC Frankfurt in der 3. Liga

Frankfurt/Main – Der Frauenfußball-Rekordmeister 1. FFC Frankfurt hat am 3. Bundesliga-Spieltag gepatzt und seine erste Niederlage kassiert. Gegen den DFB-Pokalfinalisten SC Sand verlor der siebenmalige Meister mit 1:2 (1:1).  In der Spitzengruppe können sich am Nachmittag (ab 14.00 Uhr) somit Meister VfL Wolfsburg sowie Turbine Potsdam und der SC Freiburg, die im direkten Duell aufeinandertreffen, vom FFC absetzen. Das Trio ... Mehr lesen »

3. Liga: Erste Saisonniederlage für Fortuna Köln

3. Liga: Fortuna Köln kassiert die erste Niederlage

Köln – Nach der ersten Saisonniederlage hat Fortuna Köln in der 3. Fußball-Liga den direkten Kontakt zum Spitzenreiter SC Paderborn verloren. Die Rheinländer unterlagen den Sportfreunden Lotte mit 0:3 (0:1) und könnten am Sonntag den zweiten Tabellenplatz an den 1. FC Magdeburg verlieren, der beim VfR Aalen antritt (14.00 Uhr). Paderborn hatte am Freitag mit 2:1 (1:0) gegen Hansa Rostock ... Mehr lesen »

Drittliga-Spitzenreiter Paderborn wieder in der Erfolgsspur

Thomas Bertels erzielte die 1:0-Führung für Paderborn

Paderborn – Ex-Bundesligist SC Paderborn ist in der 3. Fußball-Liga wieder in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Drei Tage nach ihrer ersten Saisonniederlage (0:1 beim 1. FC Magdeburg) siegten die Ostwestfalen gegen Hansa Rostock nach einer turbulenten Schlussphase 2:1 (1:0) und bauten ihren Vorsprung auf die Verfolger Fortuna Köln und Magdeburg zumindest vorläufig auf jeweils vier Punkte aus. Für die Entscheidung gegen ... Mehr lesen »

3. Liga: Fortuna Köln schließt zu Paderborn auf – Würzburg mit Moral

Fortuna Köln Paderborn auf den Fersen

Köln – Fortuna Köln übt in der 3. Fußball-Liga Druck auf Tabellenführer SC Paderborn aus. Die Domstädter siegten am 9. Spieltag beim Chemnitzer FC mit 2:1 (1:0) und haben mit 21 Punkten nur noch einen Zähler Rückstand auf die Ostwestfalen. Chemnitz ist nach der fünften Saisonniederlage hingegen neues Tabellenschlusslicht.  Hamdi Dahmani (27.) und Manuel Farrona Pulido (53.) brachten Köln zweimal ... Mehr lesen »

3. Liga: Magdeburg fügt Paderborn erste Niederlage zu

Christian Beck erzielte das goldene Tor für Magdeburg

Köln – Der 1. FC Magdeburg hat das Spitzenspiel der 3. Fußball-Liga gegen den SC Paderborn gewonnen und sich damit bis auf einen Punkt an den zuvor ungeschlagenen Tabellenführer herangetastet. Magdeburg schlug vor 18.000 Zuschauern den SCP am 9. Spieltag durch den ersten Saisontreffer von Kapitän Christian Beck 1:0 (0:0). Der SV Wehen Wiesbaden besiegte Kellerkind Sportfreunde Lotte durch ein ... Mehr lesen »

Magdeburg: Ex-Bundesligaprofi Franz wird hauptamtlicher Assistent der Geschäftsführung

Erhält einen Vertrag bis 2019: Maik Franz

Magdeburg – Der frühere Bundesligaprofi Maik Franz hat sich bei Fußball-Drittligist 1. FC Magdeburg für eine Festanstellung in der Klubführung empfohlen. Der 36-Jährige wird ab dem 1. Oktober hauptamtlich als Assistent der Geschäftsführung tätig und erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019. Das gab der Tabellendritte am Dienstag bekannt.  „Die Zusammenarbeit mit Maik zeichnet sich durch Professionalität, Fleiß und ... Mehr lesen »