3. Liga und Regionalliga

Osnabrück vergibt weitere Chance im Aufstiegskampf

Osnabrück bleibt zum dritten Mal in Folge ohne Dreier

Frankfurt/Main – Drittligist VfL Osnabrück hat einen weiteren Rückschlag im Kampf um den Aufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga kassiert. Die Niedersachsen kamen beim insolventen Zweitliga-Absteiger FSV Frankfurt nicht über ein 1:1 (0:1) hinaus und verpassten damit die Chance, den Rückstand auf den Relegationsplatz auf einen Punkt zu verkürzen. Seit drei Spielen wartet Osnabrück auf einen Sieg. Für Frankfurt geht es ... Mehr lesen »

Paderborn trennt sich von Trainer Stefan Emmerling – Baumgart übernimmt

Stefan Emmerling wurde beim SC Paderborn entlassen

Paderborn – Fußball-Drittligist SC Paderborn hat fünf Spieltage vor Saisonende die Reißleine gezogen und nach dem 0:4 des Zweitliga-Absteigers beim VfR Aalen seinen Trainer Stefan Emmerling entlassen. Als Nachfolger präsentierten die Ostwestfalen den früheren Bundesliga-Profi Steffen Baumgart, der zunächst bis zum Saisonende das Kommando beim ehemaligen Erstligisten übernimmt. „Wir wollen einen neuen Impuls setzen und sind fest davon überzeugt, dass ... Mehr lesen »

3. Liga: Duisburg kann Vorlage nicht nutzen, Regensburg neuer Zweiter

Pleite für den MSV Duisburg und Trainer Ilia Gruev

Köln – Spitzenreiter MSV Duisburg hat die Vorlage seiner Konkurrenten im Aufstiegsrennen der 3. Fußball-Liga nicht genutzt. Die Mannschaft von Trainer Ilia Gruev kam am 33. Spieltag beim Halleschen FC nicht über ein 1:1 (1:0) hinaus. Mit 58 Punkten bleibt Duisburg aber Tabellenführer, nun vor Jahn Regensburg (53). Holstein Kiel und der 1. FC Magdeburg (jeweils 52) ließen ebenfalls Zähler liegen, ... Mehr lesen »

Ex-Geschäftsführer Kentsch gewinnt Prozess gegen MSV Duisburg

Kentsch geht juristisch gegen Ex-Klub MSV Duisburg vor

Duisburg – Ex-Geschäftsführer Ronald Kentsch hat gegen den heutigen Fußball-Drittligisten MSV Duisburg fast vier Jahre nach seiner Entlassung einen zweifachen Sieg vor Gericht errungen. Das Landgericht Duisburg erklärte am Donnerstag in erster Instanz die Kündigung Kentschs durch den MSV vom 13. Juni 2013 für formell unwirksam. Demnach stehen dem heute 60-Jährigen für die Zeit bis zum Ablauf seines Vertrags im ... Mehr lesen »

3. Liga. Frankfurt stellt Insolvenzantrag, Neun-Punkte-Abzug für Aalen

Nach Aalen jetzt auch Insolvenz beim FSV Frankfurt

Frankfurt/Main – Die schwere Krise des abstiegsbedrohten Fußball-Drittligisten FSV Frankfurt hat einen weiteren Tiefpunkt erreicht. Wie der Klub am Dienstag mitteilte, hatte er am Vormittag einen Antrag auf Insolvenz gestellt. Als Grund gaben die Hessen, die damit vor dem Abstieg in die Regionalliga stehen, Zahlungsunfähigkeit an. „Das war der erste Schritt, den wir als richtig und notwendig erachten, um den ... Mehr lesen »

3. Liga: MDR zeigt Konferenz mit Spitzenteams

Spitzenteams der dritten Liga in TV-Konferenz im MDR

Leipzig – Der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) zeigt am Samstag eine TV-Live-Konferenz mit den Spielen aller drei Spitzenteams aus der 3. Fußball-Liga. Ab 14.00 Uhr laufen bei „Sport im Osten“ die Partien Hallescher FC gegen Tabellenführer MSV Duisburg, Rot-Weiß Erfurt gegen den Tabellenzweiten Holstein Kiel und Hansa Rostock gegen den drittplatzierten 1. FC Magdeburg. (SID) Mehr lesen »

3. Liga: Saison-Aus für Duisburgs Klotz

Fällt den Rest der Saison verletzt aus: Nico Klotz

Duisburg – Der ehemalige Fußball-Bundesligist MSV Duisburg muss das Saison-Aus von Abwehrspieler Nico Klotz verkraften. Der 30-Jährige vom Drittliga-Tabellenführer laboriert an einem Bänderanriss im linken Sprunggelenk.  „Wir haben es zunächst mit einer konservativen Behandlung versucht, diese hat bei Nico aber leider nicht angeschlagen“, sagte Cheftrainer Ilja Grujew, der in den letzten sechs Saisonspielen auf Klotz verzichten muss. Der MSV-Profi muss ... Mehr lesen »

3. Liga: Magdeburg und Kiel patzen im Aufstiegsrennen

Holstein Kiel und der 1. FC Magdeburg patzen

Köln – Der 1. FC Magdeburg und Holstein Kiel haben im Aufstiegsrennen der 3. Fußball-Liga gepatzt. Magdeburg unterlag im Topspiel Jahn Regensburg mit 1:2 (0:0) und fiel mit 51 Zählern hinter die punktgleichen Kieler zurück, die sich trotz Überzahl mit einem 0:0 gegen Preußen Münster begnügen mussten. Souveräner Tabellenführer ist weiter der MSV Duisburg mit sechs Punkten Vorsprung auf die ... Mehr lesen »

3. Liga: Magdeburg verlängert mit Abwehrspieler Butzen

Nils Butzen (r.) verlängert seinen Vertrag bis 2019

Magdeburg – Fußball-Drittligist 1. FC Magdeburg hat den Vertrag mit Abwehrspieler Nils Butzen verlängert. Der 24-Jährige unterschrieb beim FCM bis Ende Juni 2019, er zählt seit 2011 zum Kader der ersten Mannschaft. In der laufenden Drittliga-Saison kommt Butzen bislang auf 29 Einsätze. (SID) Mehr lesen »