3. Liga und Regionalliga

Regionalliga: Ausschreitungen beim Leipziger Stadtderby

Die Polizei brachte die Lage unter Kontrolle

Leipzig – Keine Tore, aber viel Trubel: Beim 0:0 im 101. Leipziger Stadtderby zwischen den beiden Regionalligisten Lok und BSG Chemie ist es am Mittwochnachmittag zu den befürchteten Ausschreitungen gekommen. Die Partie musste in der zweiten Halbzeit zweimal für insgesamt rund 15 Minuten unterbrochen werden, weil auf den Rängen des Bruno-Plache-Stadions Pyrotechnik und Feuerwerkskörper gezündet wurden.  Die Polizei fuhr vor den ... Mehr lesen »

Aufstieg in die 3. Liga: DFB sucht nach geeignetem Kompromiss

Rainer Koch: DFB-Vizepräsident

Stuttgart – Die Spitzen des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) sind knapp zweieinhalb Wochen vor dem Außerordentlichen Bundestag des Verbandes weiter auf der Suche nach einem Konsens für die Zukunft der Regionalligen und den Aufstieg in die 3. Liga. Am Rande der ersten von fünf anberaumten Regionalkonferenzen in Stuttgart sagte DFB-Vizepräsident Rainer Koch: „Es gibt keine Lösung, die allen zu hundert Prozent ... Mehr lesen »

Rot-Weiß Erfurt entlässt Manager Traub

Erfurts Manager Torsten Traub muss gehen

Erfurt – Der krisengeschüttelte Fußball-Drittligist Rot-Weiß Erfurt treibt seine Runderneuerung weiter voran. Wie Präsident Frank Nowag am Dienstag mitteilte, wird Sportmanager Torsten Traub mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden. Laut Nowag brauchte es an den wichtigen Schnittstellen „einen Wechsel und Platz für neue Ideen“. Traub war seit 2010 mit einigen Unterbrechungen als sportlicher Leiter der Thüringer beschäftigt. Bereits am ... Mehr lesen »

1860 gegen TSV Buchbach nach Flutlichtausfall abgesagt

Regionalliga: Spielabsage zwischen 1860 und Buchbach

München – Das Fußballspiel zwischen Spitzenreiter TSV 1860 München und dem TSV Buchbach am 22. Spieltag der Regionalliga Bayern wurde wegen eines Flutlichtausfalls im Grünwalder Stadion abgesagt. Das verkündete 1860 zehn Minuten vor Spielbeginn im Stadion und auf Twitter. „Es tut uns unendlich leid für die Fans, die extra angereist sind“, sagte 1860-Geschäftsführer Markus Fauser. Als Ursache des Stromausfalls wurde ... Mehr lesen »

Emmerling wieder Cheftrainer beim Drittligist Erfurt

Erfurt steht mit zehn Punkten auf dem letzten Platz

Erfurt – Rückkehrer Stefan Emmerling ist wieder Cheftrainer des Fußball-Drittligisten Rot-Weiß Erfurt. Der 51-Jährige unterschrieb beim Tabellenletzten einen Zweijahresvertrag, der auch für die Regionalliga gilt. Emmerling, der bereits von März 2010 bis August 2012 bei den Thüringern als Coach tätig war, beerbt den glücklosen David Bergner. Bergner hatte Anfang Oktober als sportlicher Leiter des Nachwuchsleistungszentrums den Posten des entlassenen Trainers ... Mehr lesen »

China fordert Respekt: Tibet-Eklat erreicht politische Ebene

Chinesisches Außenministerium verurteilt Flaggen-Vorfall

Peking – Der Eklat während des Freundschaftsspiels zwischen dem Fußball-Regionalligisten TSV Schott Mainz und der chinesischen U20-Nationalmannschaft (3:0) hat am Montag die politische Ebene erreicht. Das Außenministerium der Asiaten verurteilte den Vorfall und kritisierte Deutschland für sein Verhalten als Gastgeber. „Wir sind entschieden gegen jedes Land oder jedes Individuum, das separatistischen, anti-chinesischen und terroristischen Aktivitäten oder Aktivitäten zur Verteidigung der ... Mehr lesen »

Verspäteter Anstoß in Karlsruhe: Sonderzug aus Zwickau verfährt sich

Die Fans des FSV Zwickau fuhren in die falsche Richtung

Karlsruhe – Die Deutsche Bahn hat in der 3. Liga für ein Kuriosum gesorgt: Weil der Sonderzug aus Zwickau aufgrund einer falschen Weichenstellung falsch abbog, verzögerte sich der Anstoß der Partie zwischen dem Karlsruher SC und dem FSV am Samstag um eine halbe Stunde. „Anstoß in Zwickau verschiebt sich auf 14.30 Uhr, Der Sonderzug aus Zwickau hatte sich zwischenzeitlich verirrt“, ... Mehr lesen »

Eklat bei China-Premiere – Spielunterbrechung durch Tibet-Fahne

Eklat bei der Premiere der chinesischen U20

Mainz – Der erste Auftritt der chinesischen U20-Nationalmannschaft im Rahmen der umstrittenen Freundschaftsspiele gegen Mannschaften aus der Fußball-Regionalliga Südwest ist von einem Eklat überschattet worden. Mitte der ersten Halbzeit in der Begegnung beim TSV Schott Mainz zeigte eine Gruppe von Zuschauern eine tibetische Fahne, daraufhin weigerten sich die Chinesen weiterzuspielen und verließen den Platz.  Nach einer etwa 25-minütigen Unterbrechung rollten ... Mehr lesen »

3. Liga: Magdeburg gewinnt Verfolgerduell, Paderborn an der Spitze souverän

Trainer Härtel und Magdeburg gewinnen das Verfolgerduell

Köln – Der 1. FC Magdeburg hat das Verfolgerduell der 3. Fußball-Liga gewonnen und Fortuna Köln vom zweiten Rang verdrängt. Die Magdeburger setzten sich am 16. Spieltag im Kölner Südstadion mit 2:1 (1:1) durch und bleiben dem SC Paderborn mit sechs Punkten Rückstand auf den Fersen. Der Spitzenreiter aus Ostwestfalen siegte bei der SpVgg Unterhaching mit 3:0 (1:0). Für Paderborn ... Mehr lesen »

Chemnitzer FC: Auch Vorstandsboss Hänel tritt zurück

Stefan Bohne legt sein Amt beim Chemnitzer FC nieder

Chemnitz – Die Führungskrise beim abstiegsbedrohten Fußball-Drittligisten Chemnitzer FC spitzt sich zu. Der seit elf Jahren amtierende Vorstandsvorsitzende Mathias Hänel hat am Freitag seinen Rücktritt für Ende November angekündigt. Zuvor hatten in dieser Woche bereits das Vorstandsmitglied Stefan Bohne sowie die Aufsichtsräte Simone Kalew und Dirk Balster ihre Ämter zur Verfügung gestellt. Der Mediziner Hänel hatte den Chefposten 2006 nach ... Mehr lesen »