3. Liga und Regionalliga

3. Liga: Magdeburg mit knappem Sieg in Bremen

Der MSV Duisburg verlor bei Holstein Kiel mit 0:2

Bremen – Tabellenführer MSV Duisburg zeigt im Aufstiegsrennen der 3. Fußball-Liga weiter Nerven. Bei Holstein Kiel verlor das Team von Trainer Ilja Grujew mit 0:2 (0:1), das einst komfortable Polster der Zebras auf die Verfolger ist fast aufgebraucht. Der bundesligaerfahrene Stürmer Marvin Ducksch (13.) brachte die Störche in Führung, ehe Außenverteidiger Christopher Lenz (69.) mit einer direkt verwandelten Ecke alles ... Mehr lesen »

Drei Spiele Sperre für Mainzer Hack

Alexander Hack (l.) wurde nun vom DFB verurteilt

Frankfurt/Main – Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Drittliga-Profi Alexander Hack vom FSV Mainz 05 wegen Beleidigung des Schiedsrichters mit einer Sperre von drei Spielen belegt. Der 23-Jährige hatte unmittelbar nach Abpfiff der Partie zwischen dem FSV Mainz II und Werder Bremen II (11. März) Schiedsrichter Oliver Lossius (Sondershausen) beleidigt. Das Urteil ist rechtskräftig. (SID) Mehr lesen »

Nach Randale: Hansa Rostock muss 4000 Euro Strafe zahlen

Nach Randale verurteile: Hansa Rostock

Frankfurt/Main – Fußball-Drittligist Hansa Rostock muss wegen unsportlichen Verhaltens seiner Fans eine Strafe von 4000 Euro zahlen. Während des Spiels bei der SG Sonnenhof Großaspach (1:1) wurde die Herrentoilette im Gästeblock zweimal in Brand gesetzt. Zudem zeigten Fans beim Spiel gegen den Halleschen FC (1:0) im Rostocker Bereich ein Banner mit beleidigendem Inhalt. Der Verein hat dem Urteil zugestimmt. (SID) Mehr lesen »

3. Liga: Zwickau siegt im Sachsen-Derby gegen CFC

Der FSV Zwickau schlägt den Chemnitzer FC mit 1:0

Zwickau – Der FSV Zwickau hat durch einen 1:0 (1:0)-Sieg im Sachsenderby gegen den Chemnitzer FC in der 3. Fußball-Liga einen wichtigen Schritt im Kampf gegen den Abstieg getan. Dennis Grote (39., Eigentor) sorgte für das Siegtor des FSV. Mit 33 Punkten belegt Zwickau jetzt den 15. Tabellenplatz, Chemnitz ist mit 37 Zählern Tabellenachter. (SID) Mehr lesen »

Manager Asamoah greift durch: Schalker U23-Trainer Luginger entlassen

Asamoah hat am Sonntag U23-Trainer Luginger entlassen

Gelsenkirchen – Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Gerald Asamoah greift als Manager der zweiten Mannschaft von Fußball-Bundesligist Schalke 04 durch. Die Königsblauen entließen am Sonntag U23-Trainer Jürgen Luginger, einen Tag nach dem 1:2 gegen den SC Wiedenbrück. Es war die dritten Niederlage in Folge für das Regionalliga-Team, das drei Punkte Rückstand auf einen Nicht-Abstiegsplatz hat.  Lugingers Nachfolger wird Onur Cinel, der zuletzt ... Mehr lesen »

3. Liga: Duisburgs Vorsprung schmilzt – Regensburg vergibt Sieg in der 100. Minute

Der MSV Duisburg lässt wichtige Punkte liegen

Köln – Der Vorsprung von Spitzenreiter MSV Duisburg in der 3. Fußball-Bundesliga schmilzt. Nach zwei torlosen Unentschieden kassierten die Zebras beim 0:1 (0:0) gegen den SV Wehen Wiesbaden ihre dritte Saisonniederlage und liegen nur noch fünf Punkte vor Verfolger 1. FC Magdeburg.  Auch die Sportfreunde Lotte mischen drei Tage vor dem Viertelfinale im DFB-Pokal gegen Borussia Dortmund munter im Aufstiegsrennen ... Mehr lesen »

3. Liga: Magdeburg nimmt Aufstieg ins Visier – Punktabzug gegen Aalen

Magdeburg gewinnt und nimmt den Aufstieg ins Visier

Magdeburg – Der 1. FC Magdeburg nimmt in der 3. Fußball-Liga den Aufstieg ins Visier. Der ehemalige Europapokalsieger besiegte zum Auftakt des 26. Spieltags das abstiegsbedrohte Preußen Münster durch den Treffer von Richard Weil (67., Foulelfmeter) mit 1:0 (0:0) und festigte mit 42 Punkten seinen zweiten Tabellenplatz. Münster droht am Ende des Spieltags der Sturz auf einen direkten Abstiegsrang. Wieder ... Mehr lesen »

3. Liga: Neun Punkte Abzug für insolventen VfR Aalen

3. Liga: Punktabzug für den VfR Aalen

Aalen – Fußball-Drittligist VfR Aalen ist infolge seines Insolvenzantrags mit einem Abzug von neun Punkten durch den Spielausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) belegt worden. Damit hat der VfR nur noch 26 Punkte auf dem Konto und geht als Tabellenvorletzter in den 26. Spieltag. Der Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz beträgt zwei Punkte. Aalen hat eine Woche Zeit, um gegen das Urteil ... Mehr lesen »

Magdeburg verlängert mit Niemeyer

Niemeyer bleibt in Magdeburg

Magdeburg – Fußball-Drittligist 1. FC Magdeburg hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag von Abwehrspieler Michel Niemeyer (19) bis 2019 verlängert. „Ich fühle mich in Magdeburg sehr wohl und möchte mich gemeinsam mit dem Verein weiterentwickeln“, sagte Niemeyer, der alle Jugendabteilungen des Klubs durchlief. Außerdem sammelte er bereits Erfahrungen bei der zweiten Mannschaft von RB Leipzig. (SID) Mehr lesen »

Chemnitzer FC muss 1500 Euro Strafe zahlen

CFC muss 1500 Euro Strafe zahlen

Chemnitz – Fußball-Drittligist Chemnitzer FC muss wegen unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger eine Geldstrafe in Höhe von 1500 Euro bezahlen. Während der Partie beim FSV Frankfurt wurde im Chemnitzer Zuschauerbereich ein Banner mit beleidigendem Inhalt gezeigt. Der Verein hat dem Urteil zugestimmt. (SID) Mehr lesen »